Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
Thema: System-Meldung: Kernel-Power 41 (63) Hallo liebe Community, ich hoffe bei euch Rat und Hilfe zu bekommen. Ich habe mir einen sehr teuren PC´s erarbeitet ...
  1. #1
    Fawkey30
    Herzlich willkommen

    System-Meldung: Kernel-Power 41 (63)

    Hallo liebe Community,

    ich hoffe bei euch Rat und Hilfe zu bekommen.

    Ich habe mir einen sehr teuren PC´s erarbeitet und selbst zusammen gebaut (nicht mein erster PC, welchen ich baue).

    Nun habe ich das Problem, dass er manchmal beim hochfahren (und ausschließlich beim hochfahren) nicht auf den Windows Bildschirm kommt, kurz schwarz bleibt, Monitor kein Signal erhält und neu startet.

    Danach sehe ich in der Ereignis Anzeige immer diesen besagten Fehler"

    "Kernel-Power 41 (63)"

    Er fährt ansonsten ganz normal herunter und mit ihm lassen sich die aufwendigsten Spiele wie Battlefield 1 Stundenlang spielen, ohne das er überhitzt oder dergleichen (es ist nichts übertaktet!). Alles läuft stabil bis auf das hochfahren.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeine Hardware defekt ist, da alles neu ist und ich sehr sorgfältig damit umgehe (aber man weiss ja nie).

    Ich füge mal die Details der Fehlermeldungen hier ein:
    verborgener Text:

    vom 30.11.16 8:28Uhr:

    - System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 4

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000400000000002

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2016-11-30T07:28:14.852969400Z

    EventRecordID 1375

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 4
    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer DESKTOP-P5L1ICA

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - EventData

    BugcheckCode 0
    BugcheckParameter1 0x0
    BugcheckParameter2 0x0
    BugcheckParameter3 0x0
    BugcheckParameter4 0x0
    SleepInProgress 0
    PowerButtonTimestamp 0
    BootAppStatus 0
    Checkpoint 0
    ConnectedStandbyInProgress false
    SystemSleepTransitionsToOn 6
    CsEntryScenarioInstanceId 0 [/I]


    Vom 30.11.16 17:56Uhr:

    [I]- System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 4

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000400000000002

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2016-11-30T16:56:00.836757500Z

    EventRecordID 1459

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 4
    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer DESKTOP-P5L1ICA

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - EventData

    BugcheckCode 278
    BugcheckParameter1 0xffffc303b13b91e0
    BugcheckParameter2 0xfffff80b55e86148
    BugcheckParameter3 0xffffffffc000009a
    BugcheckParameter4 0x4
    SleepInProgress 6
    PowerButtonTimestamp 0
    BootAppStatus 3221225473
    Checkpoint 0
    ConnectedStandbyInProgress false
    SystemSleepTransitionsToOn 3
    CsEntryScenarioInstanceId 0



    Ich danke schon mal im vorraus für nützliche Hinweise.

    lg sandro
    Geändert von Franz (30.11.2016 um 20:25 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Hallo sandro , und Willkommen

    Bitte prüfe mal dein Netzteil oder tausche es mal prophylaktisch aus

  3. #3
    Fawkey30
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Ich habe leider kein neues zur Hand und derzeit kein Geld für ein neues :S

    Ich habe es versucht zu reproduzieren, weil ich dachte, es liegt an ein Programm (Origin), aber das war es nicht.

    Ein neuer Fehlercode:

    System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power
    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 4

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000400000000002

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2016-11-30T17:20:10.752302800Z

    EventRecordID 1516

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 4
    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer DESKTOP-P5L1ICA

    - Security

    [ UserID] S-1-5-18


    - EventData

    BugcheckCode 278
    BugcheckParameter1 0xffffd789d7ba54a0
    BugcheckParameter2 0xfffff80039f16148
    BugcheckParameter3 0xffffffffc000009a
    BugcheckParameter4 0x4
    SleepInProgress 6
    PowerButtonTimestamp 0
    BootAppStatus 3221225473
    Checkpoint 0
    ConnectedStandbyInProgress false
    SystemSleepTransitionsToOn 1
    CsEntryScenarioInstanceId 0

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Vielleicht hilft dieser Thread weiter: http://www.drwindows.de/windows-10-d...ower-41-a.html
    Oder dieser: http://www.drwindows.de/windows-10-d...63-fehler.html
    Durch die Forensuche findest du bestimmt noch mehr Beiträge dazu und vielleicht eine Lösung.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Fehler 41 heißt immer unerwarteter Fehler , Stromausfall oder so ähnlich , die eigentlich Meldung davor ( nur sek ) wäre wichtiger , aber da ist der PC noch nicht richtig hochgefahren um sowas zu ermitteln, deswegen tippe ich auf Netzteil , prüfe wenigstens mal die Kabelverbindungen und Stecker ,

  6. #6
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Wenn wir deine Hardware kennen würden wäre es besser. Vor allem dein Netzteil und die genaue Bezeichnung der Komponenten. Trage die mal ins Profil ein. Das mit dem Netzteil ist schonmal sehr nah dran. Es reicht schon wenn bei der Grafikkarte beim starten des 3D-Subsystems die Spannung etwas abfällt um den Neustart auszulösen. Wenn dann das Netzteil zu sehr "auf Kante genäht " ist hast du einen Fehler wie in deiner Beschreibung. Auch wenn das NT nominell die erforderliche Leistung bringen sollte heißt das noch gar nichts. Dann kann ein externes Gerät mehr angeschlossen sein als sonst und es bricht den Start ab.

  7. #7
    Fawkey30
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Hallo,

    ich schreibe mal meine Spec-Daten hier hin, wenn das hilft.
    Wie gesagt, es tritt öfters beim starten auf. Beim Arbeiten oder spielen ist nicht und der PC läuft rund.

    Netzteil habe ich ein
    PSU: 600 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    CPU: AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz So.AM3+ BOX
    MB: MSI 970 Gaming AMD 970 So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX Retail
    RAM: 8GB (2x 4096MB) G.Skill RipJawsX DDR3-2133 DIMM CL11-11-11-30 Dual Kit
    Graka: 6GB MSI GeForce GTX 1060 Gaming X Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI 2.0 / 3xDisplayPort (Retail)
    Eine SSD von Samsung 850 EVO sowie eine normale HDD sind ebenfalls verbaut.

  8. #8
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Treiberprobleme hattest Du ausgeschlossen, indem Du Dir bei MSI die passenden Windows 10 Treiber für das Mainboard besorgt hast? Diese Vorgehensweise hat sich seit Windows 7/8/8.1 nicht geändert! Bei Windows 10 ist das noch wichtiger geworden, erst recht, wenn man Mainboards mit einem eigentlich veralteten Chipsatz einsetzt.

    Bei so alten Komponenten muss man beim Hersteller schauen und nicht auf Windows vertrauen. Abgesehen davon natürlich, dass Dein Prozessor mit seinem Speichercontroller nur Speicher mit 1866 Mhz Ram unterstützt und deshalb der 2133 Mhz RAM per se schon eine Schwachstelle ist.

  9. #9
    Fawkey30
    Herzlich willkommen

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Hallo,
    also Treiber habe ich nur die genommen, welche auf CD dabei waren und alle installiert, sowie geupdated. Das mit den RAM wusste ich nicht. Aber eigentlich taktet er sich doch dann automatisch runter oder?

  10. #10
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    Ich weiß ja nicht, ob du auch schon mal in diesen Thread unter Beitrag #16 von mir geschaut hast:

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ml#post1305026

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kernel-Power 41 (63) Kritisch - Am verzweifeln

    MSI 970 Gaming und darauf einen FX8350 . Der läuft auf diesem Board im Grenzbereich . Vor allem die Spannungswandler werden richtig heiß . Ein 990 Chipsatz wäre da besser geeignet. Grafik sollte keinen Fehler auslösen. Die 1060 ist wohl ok. Ich würde im Bios die Spannung des Prozessors leicht absenken und alles Übertakten über den Turbo hinaus abstellen. FX8350 und 8370 sind richtige Heizeisen . Auch wenn da bei MSI diese Dinger in der CPU-Liste stehen , so richtig glücklich ist MSI damit nicht.
    Netzteil ist halt so ne Sache. Ich hatte letztens auch ein Motherboard gewechselt und obwohl alle anderen Komponenten mit aufs neue Board gewandert sind ist mit demselben NT der PC nicht gestartet. Corsair 450W gewechselt auf Vengeance550W und das Teil schnurrt wieder. Und das mit FX4300 und RX480 - berechnete Leistung ca 370W.

  12. #12
    Fawkey30
    Herzlich willkommen

    AW: System-Meldung: Kernel-Power 41 (63)

    wie senke ich sicher und bis wohin die Spannung des Prozessors? Daran getraue ich mich nicht wirklich :S Also Temperaturen sind alle im sehr guten Bereich. Boardtemp, Gpu sowie CPU dank guten Gehäusen und optimierter Zirkulation. Heiß wird selbst beim zocken so gut wie nichts.

  13. #13
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: System-Meldung: Kernel-Power 41 (63)

    Zitat Tkmopped

    MSI 970 Gaming und darauf einen FX8350 . Der läuft auf diesem Board im Grenzbereich . Vor allem die Spannungswandler werden richtig heiß . Ein 990 Chipsatz wäre da besser geeignet.

    Da haste wohl war und wie henry earth ja schon sagte ein "fetteres" Netzteil könnte auch nicht schaden.
    Ich bin ja da immer großzügig und verwende lieber zu "fette" als zu "dünne" Netzteile...

    @Fawkey30

    Mal um 0.006 Volt und weiter senken bis es "schmiert"... das muß man tatsächlich ausprobieren

    eventuell auch Abschnitt bei Voltage "per Core" oder so ähnlich suchen

  14. #14
    Fawkey30
    Herzlich willkommen

    AW: System-Meldung: Kernel-Power 41 (63)

    Ich habe gerade in ein englischen Forum gelesen, das man das Mainboard Bios für die FX 8350 updaten soll. Aber ich habe schon das neueste Update drauf. ach mann soviele Dinge und ich wollte doch nach vielen Jahren einfach mal wieder nur einen guten PC haben DD

    Ich werde mir versuchen ein größeres Netzteil zu besorgen und Ram mit niedrigerer taktung holen.

    Was mich wundert, das alles Stabil läuft bis auf den Start.

    Ich muss auch sagen, ich hatte mal unseren Staubsauger (welcher immer die Sicherung kommen lässt), ausversehen im selben Stromkreis wie das Netzteil vom PC. PC war aus aber Netzteil an und beim anschalten machte das NT ein kurzes Störgeräusch, wie bei den Boxen wenn man den Staubsauger im selben Stromkreis betreibt. Kann es da etwas durchgehauen haben? Ist doch alles im NT abgesichert oder?

  15. #15
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: System-Meldung: Kernel-Power 41 (63)

    Eher nicht, was das "Durchhauen" anbetrifft so denke bzw. hoffe ich mal!
    Geändert von edv.kleini (30.11.2016 um 22:33 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163