Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht4Danke
Thema: Externe Festplatte optimal partitionieren Hallo, ich habe ein ASUS Notebook K95V mit einer 500 GB SSD auf der das System Windows 10 ist und ...
  1. #1
    Opa Paule
    nicht mehr wegzudenken

    Externe Festplatte optimal partitionieren

    Hallo,

    ich habe ein ASUS Notebook K95V mit einer 500 GB SSD auf der das System Windows 10 ist und Programme. Desweiteren habe ich eine 10TB HDD auf der ich Videos, Downloads, Dokumente, Bilder etc. speichern will. Und natürlich System Backup! Wie sollte ich die HDD sinnvollerweise partitionieren? Durch die Verwendung der HDD werden einige ext. FPen überflüssig. Womit lösche ich die sicher, um sie dann zu verkaufen?

    Danke!

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: SSD und HDD

    Hallo Opa Paule , lese ich richtig 10 TB Festplatte ?
    frankyLE bedankt sich.

  3. #3
    Opa Paule
    nicht mehr wegzudenken

    AW: SSD und HDD

    Ja! Das ist richtig.

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: SSD und HDD

    Um Festplatten sicher zu löschen, schau mal hier.

    https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIF...chen_node.html

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: SSD und HDD

    Ok , wollte nur sichergehen , diese Platte würde ich an sich gar nicht weiter partitionieren, sondern nur die Bibliotheken von Windows 10 dorthin verschieben ,

    so hast Du mehr Platz und bist nicht an die enge Partition gebunden die Du jetzt auferlegen willst ;

    Und Du hast ja noch die 500 GB SSD für eine Zwischenlagerung bis Du neue Daten sortierst auf Die 10er Platte

    Ich würde aber auch noch eine externe für zusätzliche Sicherungen aufheben , 1x wöchentlich sichern , oder bei wichtigen Tagesgeschäften auch täglich

    So in der Art verfahre ich bei allen Systemen

    Und Manta hat ja oben noch ein Tipp zum löschen der anderen Platten

  6. #6
    Opa Paule
    nicht mehr wegzudenken

    AW: SSD und HDD

    ...muss es unbedingt eine externe FP sein für die Sicherung? Ich dachte mit der internen 10TB HDD hab ich doch genug Platz?!

  7. #7
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: SSD und HDD

    Und wenn gerade Die defekt geht ?? oder der Lappi gestohlen wird oder auch defekt ist

  8. #8
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: SSD und HDD

    Eine 2. Sicherung auf einer anderen Festplatte ist nie verkehrt.

    Nachtrag: Einen Grund hat HE ja oben schon genannt.
    Geändert von Manta1102 (04.12.2016 um 14:02 Uhr) Grund: Nachtrag

  9. #9
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: SSD und HDD

    @Opa Paule Denke auch an die stärker werdende Verbreitung von Ransomware. Deshalb würde ich auch noch eine zusätzliche externe Festplatte für Sicherungen einsetzen.

  10. #10
    Opa Paule
    nicht mehr wegzudenken

    AW: SSD und HDD

    Also ich habe noch folgende ext FPen:

    Seagate ST9640320AS 640 GB
    Seagate ST1000DM003-1CH162 1TB
    Seagate ST4000DM000-1F2168 4 TB
    WDC WD3200BEVT-22ZCT0 320 GB
    WDC WD10EAVS-00D7B1 1 TB
    WDC WD50 00AAJS-00TKA0 500 GB

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: SSD und HDD

    Hebe zumindest die 4 TB auf , den Rest kannst Du formatieren (Kein Schnelldurchgang und am besten 2x ) und veräussern

    Wichtig Netzteil aufheben brauchst Du noch

  12. #12
    Opa Paule
    nicht mehr wegzudenken

    AW: SSD und HDD

    Welches Netzteil? Von der 4TB? Klar!
    Henry E. bedankt sich.

  13. #13
    Opa Paule
    nicht mehr wegzudenken

    AW: SSD und HDD

    Welche von meinen FPen könnte ich denn an meinem Samsung TV UE46C8790 nutzen?

  14. #14
    rusticarlo
    nicht mehr wegzudenken Avatar von rusticarlo

    AW: SSD und HDD

    die Backup Strategie erscheint mir "ausbaufähig"

    Backups gehören immer auf externe Datenträger und niemals auf interne Laufwerke !

  15. #15
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: SSD und HDD

    Zitat Zitat von Opa Paule Beitrag anzeigen
    Welche von meinen FPen könnte ich denn an meinem Samsung TV UE46C8790 nutzen?
    Je nachdem wie viel du aufnehmen willst, ich würde eine der 1 TB Platten dafür nehmen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163