Auf dem Laptop der Firma Asus Type F5Sr ist eine Installation des Betreibssystems Windows 10 unmöglich.
Ich habe schon alles probiert.
Von USB Memory Stick über Installations-Medium DVD und von Windows 7 oder 8 überinstallieren.
Auch verschiedenste Windows Versionen von Build 10240, 10586 oder 14393 bis 14971 in x86 oder x64
funktionieren nicht. Auch keine professional oder Enterprise Edition... auch keine Server 2016 Version.
Was passiert.
Man legt ein Medium ins DVD Laufwerk oder schließt einen Memory Stick an und bootet davon.
Das blaue Windows 10 Logo erscheint und danach dann der rotierende weisse Punktekreis auf
schwarzem Hintergrund.
Der Punktekreis rotiert dann ungefähr 5-7 Sekunden und dann geht das Notebook einfach aus.
Mit NTLite habe ich die Windows 10 Versionen auch treibermäßig überarbeitet, aber ohne Erfolg.
Und ja... auf anderen Notebooks und PCs funktionieren die von mir gemachten Medien anstandslos.
Ich bin ja nicht so ganz unbedarft, da es ja mittlerweile seit Anfang Oktober 2016 auch auf den
PCs mit Nforce Chipsatz RAID-Controllern und Windows 10 problemlos funktioniert.
Aber der SIS Chipsatz dieses Notebooks verhindert beharrlich eine Windows 10 Installation.
Vielleicht weiß ja hier noch irgendjemand Rat....
Ja... ich weiß jetzt kommt wieder der Spruch "lieber ein neues Notebook kaufen" usw.
aber der ist ausgelutscht.
Sachdienlichere Hinweise sind erbeten...

Danke