Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Problem beim Erwachen aus Energie sparen Hallo, ich habe seit einigen Wochen ein Problem, dessen Beginn ich aus der Erinnerung nicht einem bestimmten Ereignis (Windows Update ...
  1. #1
    KöPi
    treuer Stammgast

    Problem beim Erwachen aus Energie sparen

    Hallo, ich habe seit einigen Wochen ein Problem, dessen Beginn ich aus der Erinnerung nicht einem bestimmten Ereignis (Windows Update oder Installation einer Software; Hardware wurde nicht geändert) zuordnen kann. Es handelt sich um Folgendes:

    Wenn ich den PC mit "Energie sparen" beende (was ich zuvor häufig gemacht habe), schaltet er sich zwar zunächst aus. Wenn ich dann eine Taste auf der Tastatur drücke starten Mainboard, HDDs und DVD-Laufwerk, aber Bildschirm bleibt dunkel (bekommt offenbar kein Signal, denn die entsprechende LED bleibt aus) und auf Betätigung der Tastatur (Kabel) und Maus (Funk) gibt es keine Reaktion. Offenbar wird auch das externe Kartenlesegerät nicht angesprochen. Ich muss dann den PC ausschalten (> 4 Sek. Haupttaste drücken) und diese dann erneut drücken. Dann startet alles normal - allerdings nicht wie beim normalen "Energie sparen" (wie ich es früher kannte), sondern wie beim Hochfahren aus dem Ruhezustand. Wenn ich zum Beenden nicht "Energie sparen" wähle, sondern "Ruhezustand" gibt es keine Probleme. Bei der Betätigung einer Taste startet der PC normal aus dem Ruhezustand.

    Ich habe auf meinem PC drei Windows 10 Installationen auf drei verschiedenen Festplatten (1511 und zwei Mal 1607 jeweils mit den aktuellen Updates). Das oben geschilderte Problem tritt in allen drei Installationen auf.

    Zur Hardware: Mainboard Gigabyte GA-Z97X-UD5H, BIOS F9
    24 GB RAM
    Samsung SSD 850 EVO 500 GB
    Samsung SSD 470 250 GB
    2 HDDs
    AMD Grafikkarte
    Treiber sind alle aktuell; habe gerade noch mal Intel Driver Update Utility laufen lassen.

    Hat jemand eine Idee, was ich machen könnte?

  2. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Problem beim Erwachen aus Energie sparen

    Schalte mal versuchsweise in den Energieeinstellungen den "Schnellstart" aus, soll auf bestimmten Geräten immer wieder Probleme bereiten.

    Problem beim Erwachen aus Energie sparen-screenshot.1.jpeg

  3. #3
    KöPi
    treuer Stammgast

    AW: Problem beim Erwachen aus Energie sparen

    Danke, habe ich schon versucht - ohne Erfolg

  4. #4
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Problem beim Erwachen aus Energie sparen

    Schaue mal im Gerätemanager nach ob bei der Tastatur und der Maus die Option "Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" gesetzt ist.

    Problem beim Erwachen aus Energie sparen-screenshot.1.jpeg

  5. #5
    KöPi
    treuer Stammgast

    AW: Problem beim Erwachen aus Energie sparen

    ja, ist aktiviert. Würde auch nicht erklären, dass der Bildschirm nicht angesteuert wird...

  6. #6
    FZ61
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Problem beim Erwachen aus Energie sparen

    habe, schon immer, beim Laptop Dell XPs 1530 ein ähnliches Problem.
    Hin und wieder startet er nicht aus dem Energiesparen sondern macht nach einigen Sekunden einen Neustart.
    Die Option "Schnellstart" habe ich gar nicht zur Auswahl.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163