Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht4Danke
  • 2 Post By tkmopped
  • 2 Post By tofuschnitte
Thema: Bildschirm schaltet sich aus und wieder an Hallo zusammen! Ich habe kürzlich ein Cube I7 Book mit Windows 10 erhalten. Von Anfang an gab es das Phänomen, ...
  1. #1
    Bore25
    Herzlich willkommen

    Bildschirm schaltet sich aus und wieder an

    Hallo zusammen!

    Ich habe kürzlich ein Cube I7 Book mit Windows 10 erhalten. Von Anfang an gab es das Phänomen, dass der Bildschirm sich alle Weile für ein/zwei Sekunden aus und dann wieder anschaltete, was für sich schon ganz schön nervig ist. Inzwischen ist sinnvolles Arbeiten nicht mehr möglich, weil das Display nun permanent aus und wieder einschaltet.

    Ein Hardware-Problem würde ich ausschließen, denn sowohl im BIOS als auch im Abgesicherten Modus von Windows tritt das Problem nicht auf.

    Deinstallieren der Grafiktreiber und Benutzung der Windowseigenen brachte keine Besserung. Ebensowenig das Aufspielen der aktuellsten Intel-Grafiktreiber.
    Irgendwo hatte ich gelesen, dass auch Virenprogramme so ein Problem herbeiführen können. Das Deinstallieren von Kaspersky hat aber ebenfalls nicht geholfen.
    Ich bin auch bereits auf Werkseinstellungen zurück gegangen, was aber auch nicht half.

    Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, wo das Problem liegt? Wie gehe ich jetzt am besten vor? Im abgesicherten Modus gibts ja keine Probleme.

    Ach so... vielleicht noch ein paar Infos zum System:
    Windows 10 Home OEM, Version 1607
    Intel Core m3-6y30, 4 GB RAM

    Danke schon mal im Voraus!

    B.

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Displayaussetzer Windows 10

    Schau mal in die Ereignisanzeige und den Zuverlässigkeitsverlauf. Kann sein, das sich der Grafiktreiber permanent im laufenden Betrieb neu startet.
    Du kannst mal einen externen Monitor anschließen und schauen ob da das Verhalten genau so ist. Wenn der läuft ist dein Monitor oder die Verbindung zu diesem kaputt. Wenn der Fehler genauso ist mußt du dich wohl oder übel langsam mit einer Neuinstallation anfreunden. Ein Zurücksetzen reicht da nicht.
    Henry E. und Bore25 bedanken sich.

  3. #3
    Bore25
    Herzlich willkommen

    AW: Displayaussetzer Windows 10

    Ok, nach seeeehr viel Herumprobiererei habe ich nun tatsächlich zumindest den Grund für die Bildschirmausfälle herausgefunden.

    Das Ergebnis hat mich dann auch ziemlich überrascht. Es ist das eingebaute WLAN-Modul. Egal welche Treiber (ob aktuellster von der Intel-Seite oder eingebauter Windows-Treiber) installiert sind. Solange das Gerät (das ansonsten einwandfrei funktioniert) aktiviert ist, gibt es die Bildschirmaussetzer.

    Ich behelfe mich jetzt vorerst mit einem USB-Wifi-Stick, mit dem es auch keine Probleme gibt. Ist halt nur etwas lästig, dass man dann immer so ein Gebamsel an seinem Tablet hängen hat. Naja, gibt Schlimmeres.

  4. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Displayaussetzer Windows 10

    deaktivier mal in den Details im Geräte-Manager des WLAN Moduls das es in den Stromsparmodus versetzt werden kann. Hatte nen ähnliches Problem mit nem Lenovo letztens wo das WLAN gezickt hat manchmal und auch der Bildschirm ab und an nur schwarz blieb. Danach gabs keine Probleme mehr
    Henry E. und Bore25 bedanken sich.

  5. #5
    Bore25
    Herzlich willkommen

    AW: Bildschirm schaltet sich aus und wieder an

    Ich hab das jetzt mal probiert. Habe in der Energieverwaltung des WLAN-Geräts den Haken bei "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" rausgenommen und dann noch unter Erweitert due Aktivierung durch Magic Packet und Musterübereinstimmung sowie den MIMO-Energiesparmodus deaktiviert.
    Die Aussetzer sind zwar noch immer nicht ganz verschwunden aber haben sich soweit verringert, dass ich ungestört arbeiten kann. (In der letzten halben Stunde einmal aus und an).

    Ganz großes Danke!

  6. #6
    Bore25
    Herzlich willkommen

    AW: Bildschirm schaltet sich aus und wieder an

    Nach einigen Tagen kann ich nun aber doch sagen, dass die Einstellungen in der Energieverwaltung doch nichts gebracht haben. Nach einer Weile fing es wieder an. Ich habe das interne Wifi-Gerät nun permanent ausgeschaltet und nehme den USB-Wlan-Stick.

    Aber trotzdem danke für den Vorschlag!

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Bildschirm schaltet sich aus und wieder an

    Wenn das Teil defekt ist dann tausch es doch um.

  8. #8
    Bore25
    Herzlich willkommen

    AW: Bildschirm schaltet sich aus und wieder an

    Hihi, nö... Was ich hab, hab ich... Das Teil ist aus China und da ist Umtausch und Garantie ein ganz schönes Geraffel und wenn ich dann Pech hab, steh ich am Ende ohne was da.
    Dann behalte ich es lieber so wie es ist. Ansonsten isses einfach ein Hammer-Gerät.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162