Ergebnis 1 bis 7 von 7
Thema: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken Ich Grüße Euch Alle, habe da ein Problem das mich sehr zur Verzweiflung bringt. Es ähnelt sehr diesem Beitrag http://www.drwindows.de/windows-10-d...rprobleme.html ...
  1. #1
    Smile
    Herzlich willkommen

    Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Ich Grüße Euch Alle,

    habe da ein Problem das mich sehr zur Verzweiflung bringt. Es ähnelt sehr diesem Beitrag

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...rprobleme.html

    Hab versucht die Tipps anzuwenden und komme halt jetzt nicht weiter und bitte um Eure Hilfe.


    Die Problematik ist das selbe wie im verlinkten Beitrag. Nach paar Minuten zocken stürzt mir mein System ab und kann es nur mit einem Hard Reset wieder zum laufen bringen. Hab diverse Treiber von der Grafikkarte ausprobiert, Kabel von Rechner zum Monitor getauscht, Rechner vorsichtig mit dem Staubsauger gereinigt... kein erfolg. Die Grafikkarte ist relativ Neu, in September gekauft.

    Mein System:
    Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken-meinsystem.jpg Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken-cpu.jpg Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken-grafikkarte.jpg Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken-motherboard.jpg Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken-ram.jpg

    Hab mir die Programme FurMark, hwmonitor, MSIAfterburner, und Prime95 runtergeladen zum Prüfen.
    FurMark hab ich gestartet mit 1280x720 und AA aus. Nach ca. 3 - 5min ist mein System abgestürzt, hab aber leider vergessen einen screenshoot zu machen. Wollte es nachholen, beim zweiten start: sobald ich den Button "GPU Stress Test" gedrückt habe, ist mir mein System wieder abgestürzt.

    Wie kann man das jetzt deuten? Hätte jemand eine Idee wie ich das Problem weiter eingrenzen könnte?

    Danke im voraus!!!

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Guten Morgen @Smile! Willkommen im Forum!
    Das sieht mir ganz nach einem Treiberproblem aus.
    Kontrolliere mal die Grafiktreiber:
    -> ist der neueste Treiber installiert, dann installiere mal einen vorhergehenden. Aber achte auf WHQL-Zertifikat.

  3. #3
    Smile
    Herzlich willkommen

    AW: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Hallo Ari45, danke für die schnelle Hilfe!

    Hab ich bereits ausprobiert. Hatte bevor das Problem anfing die Version 16.12 auf dem Rechner, danach probierte ich es mit einer älteren Version. Aktuell ist die Version installiert dort wo ich die Grafikkarte gekauft habe 16.8.
    Mir stellt sich jetzt frage, hab ich die anderen Versionen richtig deinstalliert bevor ich die nächste installiert habe!? Nicht dass das Problem von den Überresten der anderen Treibern verursacht wird

  4. #4
    Smile
    Herzlich willkommen

    AW: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Hab grad alles gelöscht und Windows 10 neu installiert. Die einzigen Programme die installiert sind ist Driver Booster und FurMark. Win 10 ist auf dem aktuellsten stand sowie mein system laut Driver Booster.

    FurMark wieder gestartet, diesmal lief der Test länger ca 4:30min. Temperatur war konstant bei 83°C und Lüfter bei 74% und dann schwarzer Bildschirm. Nur durch Hard Reset möglich.

    @Arie45, wie bist du drauf gekommen das es ein Treiber Problem seien könnte?

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Es war eine Vermutung, denn wenn Furmark das System nach 3 bis 5 Minuten zum Absturz bringt und die Temperaturen sind (nach den Screenshots in #1 ) völlig niedrig, kann es nur ein Treiberproblem oder Hardwaredefekt sein.
    Es ist klar, dass man da zuerst die Treiber überprüft, man fängt ja nicht mit dem Schlimmsten an.

  6. #6
    Smile
    Herzlich willkommen

    AW: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Haste recht Ari45, man sollte immer mit dem kleinsten übel anfangen um den Fehler einzugrenzen.

    hmmmm... Hab jetzt mehrere Treiber Versionen ausprobiert und immer das selbe ca. 82°C - 84°C, Lüfter bei 70% - 75% und 4min - 4:40min. Immer wieder schwarzer Bildschirm. Denke das es nicht an dem Treiber liegt. Bei Tomshardware nochmal nachgelesen wie es mit der Temperatur aussieht, alles im normalen bereich bei mir.

    Bei anderen Beiträgen mit dem ähnlichen Problem war das Netzteil eventuell die Ursache für die Störung. Ein Netzteil zu Prüfen auf eventuelle Versorgungsprobleme wird wahrscheinlich etwas schwieriger sein oder? Hat jemand schon da Erfahrung gesammelt? Oder einfach auf gut Glück ein Neues kaufen!?

    Mein Rechner ist ca. 6 Jahre alt und den Netzteil hab ich nie getauscht.

  7. #7
    Smile
    Herzlich willkommen

    AW: Absturz ohne Bluescreen nach paar Minuten zocken

    Abend Zusammen,

    ich hab das Problem gelöst denke ich. Hab Zurzeit keine Abstürze mehr. Den Netzteil hab ich gewechselt und seitdem läuft mein Rechner ohne Probleme.

    Danke für Eure Hilfe!!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162