Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By areiland
Thema: Interne Laufwerke auch in GPT formatieren? Hallo liebe Gemeinde, ich habe leider nichts im Internet finden können, aus diesem Grund habe ich mich gerade in diesem ...
  1. #1
    keule73
    Herzlich willkommen

    Interne Laufwerke auch in GPT formatieren?

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe leider nichts im Internet finden können, aus diesem Grund habe ich mich gerade in diesem Forum registriet um eine Antwort auf meine Frage zu finden...

    Vorbemerkung: Bei mir läuft alles so weit...

    Eine SSD Festplatte auf der Windows 10 installiert werden soll, muss ja in GPT formatiert sein, wenn man UEFI als Bios verwendet.

    Frage: Ich habe noch zusätzlich 2 Festplatten als Datenspeicher intern verbaut (Laufwerk D und Laufwerk E). Kann man diese, bzw. sollte man diese auch in GPT formatieren, um evtl. die Vorteile des UEFI-Bios nutzen zu können?
    Oder ist das volkommen egal?

    Mit freundlichen Grüßen
    Keule

  2. #2
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Interne Laufwerke auch in GPT formatieren?

    GPT ist keine Formatierung, sondern ein Partitionsstil. Für das Startlaufwerk wird es bei einem UEFI System deshalb benötigt, weil die dafür benötigte ESP Partition von Windows nur beim GPT Partitionsstil zum Start genutzt werden kann. Nur wenn die weiteren Festplatten grösser als 2 TB sind oder darauf mehr als vier primäre Partitionen angelegt werden sollen, müssen auch diese auf GPT umgestellt werden.

    Performancegewinne hat man dadurch aber in keinem Fall.
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    keule73
    Herzlich willkommen

    AW: Interne Laufwerke auch in GPT formatieren?

    Hallo areiland,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Genau darauf zielte meine Frage hin, bin nämlich dabei große Datenmengen von Laufwerk D nach Laufwerk E zu kopieren. Wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr...

    MfG
    Keule

  4. #4
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Interne Laufwerke auch in GPT formatieren?

    Eine SSD Festplatte auf der Windows 10 installiert werden soll, muss ja in GPT formatiert sein, ...
    Nein, muß nicht als GPT partioniert werden. Man kann.

    Wenn deine Daten-Festplatten sehr groß sind, kannst du diese in GPT nutzen, um die volle Größe zu nutzen.
    Es ist also Mischbetrieb möglich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163