Guten Abend

Ich habe folgendes Problem.
Ein Laptop HP 8740W mit Windows 10 sowie einem zweiten per DVI angeschlossenen Bildschirm.
Es sind zwei Benutzerkonten angelegt. Einmal Admin ( Papa) und Sohn normaler User.Diesen Laptop nutzt mein Sohn hauptächlich um Minecraft darauf zu spielen. Nun gibt es folgendes Problem.
Auf der Seite meines Sohnes lässt sich Minecraft nicht dauerhaft auf dem zweiten Bildschirm öffnen. Sobald man das Startfenster von Minecraft vom Laptop auf den zweiten Bildschirm schiebt , springt das Minecraft wenn es gestartet ist sofort zurück auf den Laptop. Wenn ich das gleiche auf der Admin Seite mache bleibt Minecraft auf dem zweiten Bildschirm.
Nun habe ich bereits folgendes probiert, das Konto des Sohnes auf Admin gestellt, keine Änderung.
Ich habe eine Kinderschutzsoftware installiert, darin gibt es einen Unterpunkt der nennet sich " keine MS-DOS Eingabe" . Diese habe ich deaktiviert, daraufhin wurde zumindest die Möglichkeit eröffnet den mittelren Button oben rechts für "ganzen Bildschirm" nutzen zu können, der war bis dahin geblockt, aber das Porgramm springt trotzdem zurück. Eine vollständige Deaktivierung der Software brachte aber auch keinen Erfolg.
Ich hoffe ich konntes so beschreiben das es verständliich ist, was das Problem ist.
Hat jemand eine Idee woran das liegt und wie das beheben kann?