Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Ari45
  • 2 Post By Ari45
  • 1 Post By Gothie007
Thema: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer Hi liebe Community, da ich mit der ganzen Fehlermeldungen der Ereignisanzeige überfordert bin und über die Suchfunktion selber auf keine ...
  1. #1
    xMach31x
    Herzlich willkommen

    Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Hi liebe Community,
    da ich mit der ganzen Fehlermeldungen der Ereignisanzeige überfordert bin und über die Suchfunktion selber auf keine Lösung gestossen bin, habe ich mich hier angemeldet und schildere nun mein PC Problem.

    System:
    Windows 10 Home
    Typ 64bit

    Anfang Dezember ist mein Computer einfach so abgestürzt. Da es einmal war dachte ich mir nichts dabei. Jedoch begannen sich die Abstürze zu häufen. In der Ereignisanzeige stellte ich dann ganz viele Fehler und Warnungen fest. Sobald die Meldung kritisch war, ist der PC dann abgestürzt.
    Nachdem ich mit diversen Programmen einen Virenscan durchführte, fand dieses im Microsoft Edge ein Schädling, welcher das Programm direkt beseitigte. Im Anschluss nahmen die Systemabstürze ab, jedoch hörten sie nicht auf.
    Da ich den Computer mit mehreren Antivirenprogrammen durchsucht habe schliesse ich einen Virus aus.
    Der letzte Absturz war am 23.12.16, jedoch ist der PC nun erheblich langsamer. Sowohl beim Aufstarten als auch beim Starten von diversen Programmen.
    In meiner Ereignisanzeige finde ich nun sehr viele Fehler und Warnungen vor. Vermutlich hängt damit auch die vielen Abstürze zusammen. Jedoch kann ich als Anfänger nur sehr wenig mit den Meldungen anfangen und brauche dabei eure Unterstützung. Unten habe ich alle Screenshots zu der Ereignisanzeige hochgeladen...

    Meine Fragen dazu:
    Was bedeutet die jeweilige Meldung? Wie kann ich sie Beheben?
    Was kann ich unternehmen, dass mein Computer wieder schneller wird?

    Vielen, vielen Dank im Voraus

    2 Bluescreens:
    -blue-screen-1.png -blue-screen-2.png


    Ereignisanzeige:
    -1.png -2.png -3.png

    -4.png -5.png -6.png


    Meldungen:
    aksfridge -- Application Virtualization Client -- Dhcp-Client
    -aksfridge.png -application-virtualization-client.png -dhcp-client.png

    DistributedCOM -- DNS Client Events -- ESENT
    -distributedcom.png -dns-client-events.png -esent.png

    hasplms -- Kernel-PnP -- Printservice
    -hasplms.png -kernel-pnp.png -printservice.png

    Service Control Manager -- VSS
    -service-control-manager.png -vss.png

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Hallo Mach31
    Versuch mal das Windows 7 Updates mit Dism++ durchführen
    Eine aktuelle Version kannst du bei Deskmodder Dism 10.1.21 bekommen
    Anhang 157266
    Die Anleitung beim entpacken beachten.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Hallo @xMach31x! Willkommen im Forum und ein gesundes neues Jahr!
    Dein Grafiktreiber von NVIDIA hat eine Speicherzugriffsverletzung (0xc0000005) verursacht. Kopiere aus dem Verzeichnis C:\Windows\Minidump die 3 bis 5 neuesten Dateien heraus, zB auf den Desktop, und packe sie zusammen in ein RAR- oder ZIP-Archiv. Dieses Archiv hänge bitte an deine nächste Antwort an.

    Mit den Screenshots von der Ereignisanzeige hast du dir sehr viel Arbeit gemacht, die zu 3/4 nutzlos ist.
    Der Knoten "Administrative Ereignisse" ist, wie schon der Name sagt, für System-Administratoren. Und das bist du nach deiner Aussage nicht, sondern eher Anfänger.
    Für den Normal-User ist in der Ereignisanzeige der Knoten "Windows-Protokolle/ Anwendung" und "Windows-Protokolle/ System" gedacht. Und wenn ein Helfer etwas spezielles wissen möchte, schickt er dich in den Knoten "Anwendungs- und Dienstprotokolle" und dort in ein ganz bestimmtes Unterverzeichnis.

    Also:
    -> lade bitte die gepackten Dumpfiles hoch, damit wir sie analysieren können
    -> überprüfe den Grafiktreiber; wenn die neueste Version installiert ist, probiere einmal einen Vorgänger-Treiber, der auch das WHQL-Zertifikat hat.
    -> du hast auch ein Problem zwischen PC und Rooter (die IP 192.168.1.2 wird abgewiesen). Öffne einen Eingabeaufforderung (Administrator) und gib ein ipconfig /all. Das Fenster ziehst du dann so groß, dass alles zu sehen ist und machst davon einen Screenshot. Diesen lädst du hoch, damit wir deine IP-Configuration ansehen können.
    Gothie007 bedankt sich.

  4. #4
    xMach31x
    Herzlich willkommen

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Hi Ponderosa
    Ich habe wie beschrieben die Endung .zip entfernt und anschliessend die 001er entpackt. Jedoch erscheint bei meinem Winrar eine Fehlermeldung, dass die Datei beschädigt ist. Ich erhalte danach einen entpackten Ordner mit diversen Dateien. Wenn ich jedoch eine der beiden .exe Dateien starte, erscheint nur eine Fehlermeldung?

    -unbenannt.png



    @Ari45: Hi
    Mein Grafiktreiber ist auf dem neusten Stand. Die Vorgängerversion muss ich noch heraussuchen bzw. schauen, ob ich die überhaupt irgendwo finde...
    Hier der Screenshot der IPconfig: -unbenannt.png
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von xMach31x (03.01.2017 um 17:03 Uhr)

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Hallo Mach31
    Hab eben nochmal versucht, bei mir klappt es, eventuell ist dein Winrar nicht kompatibel.
    Dann versuch mal die ältere Version von Softpedia. Siehe letzte Zeile meiner Signatur.
    xMach31x bedankt sich.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Hallo @xMach31x!
    Bei dem Screenshot zu IPConfig kann ich keinen Fehler erkennen.
    Die Dumpfiles habe ich heruntergeladen. Sobald ich Zeit habe, werde ich sie mir ansehen (wahrscheinlich nach 20 Uhr).
    Ponderosa bedankt sich.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Ok, da bin ich wieder, allerdings nicht mit sehr erfreulichen Nachrichten.
    In allen 5 Dumpfiles war der BugcheckCode SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED_M (1000007e) mit dem Parameter 1 =0xffffffffc0000005 (Speicherzugriffsverletzung). Diese Zugriffsverletzung wurde in allen Fällen durch den Treiber nvlddmkm.sys ausgelöst.
    Stellvertretend für alle Dumpfiles hier die Auswertung der Dumpfile 122316-29406-01.dmp
    verborgener Text:
    Code:
    SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED_M (1000007e)
    This is a very common bugcheck.  Usually the exception address pinpoints
    the driver/function that caused the problem.  Always note this address
    as well as the link date of the driver/image that contains this address.
    Some common problems are exception code 0x80000003.  This means a hard
    coded breakpoint or assertion was hit, but this system was booted
    /NODEBUG.  This is not supposed to happen as developers should never have
    hardcoded breakpoints in retail code, but ...
    If this happens, make sure a debugger gets connected, and the
    system is booted /DEBUG.  This will let us see why this breakpoint is
    happening.
    Arguments:
    Arg1: ffffffffc0000005, The exception code that was not handled
    Arg2: fffff80ee99e15b0, The address that the exception occurred at
    Arg3: ffff9081648677f8, Exception Record Address
    Arg4: ffff908164867020, Context Record Address
    ......
    SYSTEM_MANUFACTURER:  Acer
    SYSTEM_PRODUCT_NAME:  Predator G3610
    SYSTEM_VERSION:          
    BIOS_VENDOR:  American Megatrends Inc.
    BIOS_VERSION:  P02-A2
    BIOS_DATE:  10/31/2011
    BASEBOARD_MANUFACTURER:  Acer
    BASEBOARD_PRODUCT:  Predator G3610
    .....
    EXCEPTION_CODE: (NTSTATUS) 0xc0000005 - Die Anweisung in 0x%p verwies auf Arbeitsspeicher bei 0x%p. Der Vorgang %s konnte im Arbeitsspeicher nicht durchgef hrt werden.
    
    FAULTING_IP: 
    nvlddmkm+3e15b0 fffff80e`e99e15b0 8b08            mov     ecx,dword ptr [rax]
    
    EXCEPTION_RECORD:  ffff9081648677f8 -- (.exr 0xffff9081648677f8)
    ExceptionAddress: fffff80ee99e15b0 (nvlddmkm+0x00000000003e15b0)
       ExceptionCode: c0000005 (Access violation)
      ExceptionFlags: 00000000
    NumberParameters: 2
       Parameter[0]: 0000000000000000
       Parameter[1]: ffffffffffffffff
    Attempt to read from address ffffffffffffffff
    Der Exception-Record weist aus, dass versucht wurde, von der Adresse ffffffffffffffff zu lesen.
    Diese Adresse kann natürlich nicht existieren
    
    CONTEXT:  ffff908164867020 -- (.cxr 0xffff908164867020)
    rax=ff1fe01600000031 rbx=0000000000000000 rcx=ffff8009194d4e68
    rdx=ffff8009194d4e68 rsi=ffff80091a766000 rdi=ffff80091b1f7620
    rip=fffff80ee99e15b0 rsp=ffff908164867a30 rbp=ffff908164867ac1
     r8=00000000b0236500  r9=0000000000000024 r10=00000000ffffffff
    r11=ffff9081648679e0 r12=ffff80091b1ec010 r13=ffff80091bb31a20
    r14=0000000000000031 r15=ffff80091ab3f150
    iopl=0         nv up ei ng nz na pe nc
    cs=0010  ss=0018  ds=002b  es=002b  fs=0053  gs=002b             efl=00010282
    nvlddmkm+0x3e15b0: fffff80e`e99e15b0 8b08            mov     ecx,dword ptr [rax] ds:002b:ff1fe016`00000031=????????
    .....
    FAILURE_BUCKET_ID:  AV_nvlddmkm!unknown_function
    BUCKET_ID:  AV_nvlddmkm!unknown_function
    PRIMARY_PROBLEM_CLASS:  AV_nvlddmkm!unknown_function
    Der Grafiktreiber hat eine unbekannte Funktion verwendet.
    ......
    3: kd> !thread
    THREAD ffff80091bec0800  Cid 0004.0258  Teb: 0000000000000000 Win32Thread: 0000000000000000 RUNNING on processor 3
    Not impersonating
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff800fbefc924
    Owning Process            ffff8009180b5640       Image:         System
    Attached Process          N/A            Image:         N/A
    fffff78000000000: Unable to get shared data
    Wait Start TickCount      2595878      
    Context Switch Count      5344229        IdealProcessor: 3             
    ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
    UserTime                  00:00:00.000
    KernelTime                00:00:00.000
    Win32 Start Address dxgmms2!VidSchiWorkerThread (0xfffff80eeb35eb60)
    Stack Init ffff908164868c90 Current ffff9081648669d0
    Base ffff908164869000 Limit ffff908164863000 Call 0000000000000000
    Priority 15 BasePriority 15 PriorityDecrement 0 IoPriority 2 PagePriority 5
    Child-SP          RetAddr           : Args to Child                                                           : Call Site
    ffff9081`64867a30 00000000`00000000 : ffff9081`64867ac1 000024e3`bfc847f0 ffff8009`1a766000 ffff9081`00000031 : nvlddmkm+0x3e15b0
    Auch der aktive Thread weist nur den Grafiktreiber aus


    Auswertung:
    Gemäß der Systeminformationen ist das BIOS BIOS_DATE: 10/31/2011; BIOS_VERSION: P02-A2 vorhanden.
    Auf der Homepage von Acer gibt es zwar ein BIOS vom 14.05.2012 Version P03.A3, aber das ist nur für Boards mit lvy Bridge. Ob auf dem vorliegende Board diese Bridge verbaut ist, kann ich nicht sagen.
    https://www.acer.com/ac/de/DE/conten...oduct/4114?b=1
    Auf der gleichen Homepage gibt es Treiber für dieses Board nur bis Windows 8.
    Auch hat @xMach31x bisher keine Angaben zur Hardware gemacht. Es kann durchaus sein, dass die Grafikkarte zwar von Windows unterstützt wird, aber nicht richtig mit dem alten Board zusammen arbeitet.
    Auf der Homepage der Grafikkarte sollte nach einem Vorgänger-Treiber gesucht werden.
    Gothie007 und xMach31x bedanken sich.

  8. #8
    xMach31x
    Herzlich willkommen

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    @Ponderosa: Deine Version hat geklappt. Jedoch erscheint mir bei der Suche nach Updates die Meldung: "Das System kann die angegebene Datei nicht finden." Wo oder wie muss ich diese denn festlegen?
    Die Daten zur Bereinigung, welche das Programm erkannt hat, können meiner Ansicht nach gelöst werden. Soll ich den Clean-UP durchführen?

    @Ari45: Welche Hardware-Angaben benötigst du explizit? Hier mal ein Ausschnitt meiner Hardware...
    -hardware.png -hardware2png.png

    Ich habe gerade festgestellt, dass ein Update für den NVIDIA GeForce Experience Treiber verfügbar ist. Soll ich das Update installieren oder verschlimmert sich damit das ganze?

    Gruss Michael

  9. #9
    Gothie007
    treuer Stammgast

    AW: Nach vielen Systemabstürzen, ist der PC allgemein langsamer

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Vielleicht mal das System zurücksetzen mit der Systemwiederherstellung vor dem Zeitpunkt als dein System abgestürzt ist. Nicht vergessen Backup deiner Daten machen. Sollte alles andere nicht helfen, bleibt nichts anderes übrigt als eine Clean-Installation.

    Was Du "vielleicht" noch versuchen kannst, dein System mit Mitteln von Windows zu bereinigen.

    Mit der rechten Maustaste aufs Menü und Eingabeaufforderung mit Admin-Rechte ausführen und diese Befehle nacheinander eingeben(einfügen/copy&paste)

    Bereinigt das System von alten Dump Daten und Logfiles:

    for /F "tokens=*" %1 in ('wevtutil.exe el') DO wevtutil.exe cl "%1" (Eingabetaste)

    Bereinigt das System von alten Daten und bereinigt die temps, bitte in allen Kästchen die Häkchen setzten:

    %SystemRoot%\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535 (Eingabetaste)


    Vielleicht noch eine Sache die du versuchen kannst, den Grafiktreiber einfach mal deinstallieren und den Treiber vom Windows Update installieren lassen.
    xMach31x bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163