Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
Danke Übersicht29Danke
Thema: BSOD und Gamecrashes Hallo drwindows-Community, Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit Gamecrashes und BSOD. Ich habe eine Menge verschiedener Sachen versucht, ...
  1. #1
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    BSOD und Gamecrashes

    Hallo drwindows-Community,
    Ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit Gamecrashes und BSOD. Ich habe eine Menge verschiedener Sachen versucht, die bei verschiedenen Spielen auch geholfen haben, aber mit Overwatch scheint mein System irgendwie nicht klar zu kommen.
    Ich habe meinen Arbeitsspeicher sowohl mit dem Windowstool, als auch mit memtest86 (~15 Stunden, 10 Pass, 0 Error) getestet, meine Festplatte hat laut Checkdisk und der ganz normalen Fehlerüberprüfung (obwohl ich mir nicht mal ganz sicher bin, dass das zwei unterschiedliche Sachen sind lol) keine Probleme. Ich habe das System File Checker Tool ohne Ergebnis angewandt, alle Treiber sind, soweit ich weiß, auf dem neuesten Stand und ich habe Windows bereits neu aufgesetzt (jedoch nicht nach dem Upgrade auf Windows 10. Die Probleme waren aber schon vorher existent).
    Ich habe mein dxdiag, msinfo und den gesamten Minidump Ordner angehängt.
    Für die schnellere Ansicht hier nochmal eine Zusammenfassung meines RIGs:

    Windows 10 Home 64 bit
    Intel(R) Core(TM) i7-4770K CPU @ 3.50GHz (8 CPUs), ~3.5GHz
    16 GB RAM
    NVIDIA GeForce GTX 770

    Ich hoffe, ich habe alle nötigen Angaben gemacht. Falls noch etwas fehlt, sagt Bescheid, dann werde ich die Informationen so schnell wie möglich nachliefern.

    Vielen Dank im Vorraus,
    Mivhale
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    was die Dumps angeht -> da wird gleich sicherlich unser Ari um die Ecke geschlendert kommen und sich das anschauen

    Zum weiteren Thema: Netzteil, ganz wichtig was fürn Netzteil ist verbaut? Exaktes Modell bitte. Rest hast du schon korrekt gemacht, also RAM und Platte gecheckt. Da scheints ja keine Probleme zu geben

    edit: Grad mal reingeschaut in die Dumps, herrje da is ja von allem was dabei

    Chipsatztreiber installiert? Per Hand! Nicht von Windows, wenn nicht -> machen!
    Sonstige Treiber alle aktuell?
    Irgendwelche (veralteten) Antiviren Software von Norton,Kaspersky oder sonst was installiert?
    Don Smeagle, Mivhale und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Ach Gott, das ist mir jetzt schon etwas peinlich. Die Chipsatztreiber sind nicht installiert und das BIOS ist nicht auf dem neusten Stand.
    Ich aktualisiere/installiere diese jetzt erstmal (mit MSI Live Updates), danach schaue ich nach, welches Netzteil ich habe (soweit ich weiß, kann man das im Gerätemanager nicht nachgucken).
    Danke schon mal!

  4. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    ja moment, bitte nicht per MSI Live Gedönse unter Windows. Lad dir das BIOS File von MSI runter, entpack das, kopier es auf nen FAT32 formatierten USB-Stick und mach das direkt über das Flashprogramm im BIOS/UEFI. Was meinste was passiert wenn dir das System abschmiert während des Vorgangs? Nichts gutes!

    Also das bitte machen, danach die Chipsatztreiber installieren und auch mal die Kiste aufschrauben und das Modell vom NT posten
    Don Smeagle, Mivhale, Ari45 und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Uiuiui, ok, dann mache ich das so. Die Chipsatztreiber habe ich über das MSI-Ding gemacht, das BIOS pack ich mir gleich auf nen Stick.
    Das Netzteil ist ein HEC-400TC-2W1.

  6. #6
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    ehm, vergiß es und kauf dir bitte nen gescheites Netzteil. Wie soll das überhaupt funktionieren? Das Ding hat nur 1x6Pin für Grafikkarten, du brauchst für die 770 aber 6+8 Pin. Mit Adaptern rumgefummelt? Ohje, sei lieber froh, dass dir das Ding noch nich um die Ohren geflogen ist. 400W ist für das System viel zu klein, die GPU hat ne TDP von 230W alleine und die GPU nuckelt nicht übertaktet auch knapp 90. Das sind alleine schon unter hoher Last 320W (was selbst wenn man gutmütig jetzt noch 80% Effizienz rechnet das absolute Maximum), dazu noch Kleinkram wie Festplatten und Lüfter -> du arbeitest mit der Kiste weiter über dem eigentlichen Können des Netzteils, daher scheißt er dir unvermindert ab weil die Versorgung dann nicht mehr stabil ist. Bitte unverzüglich ein neues Netzteil besorgen bevor Schlimmeres passiert (Tod des Netzteils ist noch das harmlose Ergebnis, kann dir dabei jeder Zeit weiteren Komponenten killen und im Wurstcase für nen kleinen Wohnungsbrand sorgen)
    Don Smeagle, Mivhale und KnSN bedanken sich.

  7. #7
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Ach du Scheiße
    Ja ok, dann bin ich aber trotzdem erstmal froh, dass das Problem gefunden wurde.
    Ein Kumpel hat mir die Kiste zusammengebaut, dem muss ich dann mal wohl ne Standpauke halten.
    Kannst du denn ein gutes Netzteil, was meinem PC entsprechen würde empfehlen?
    Und glaubst du, dass es jetzt schon bleibende Schäden an der Hardware gibt, oder besteht die Chance, dass mit einem neuen Netzteil dann alles OK ist? Ich benutze den Computer ja immerhin mittlerweile schon seit ca. drei Jahren.
    Ein großes Danke auf jeden Fall!!

  8. #8
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    es wundert mich persönlich,dass das NT so lange durchgehalten hat bisher. Aber die Probleme waren ja nicht von Anfang an da? Hardware altert auch, deswegen ist das auch durchaus logisch das es am Anfang lief (wobei die Geschichte mit den Stromsteckern für die Grafikkarte schon mehr als fragwürdig ist, heißt ja schon das das Ding gar nicht für so ne Last ausgelegt ist wenn es schon gar keine Anschlüsse selber dafür hat). Für aktuelle Systeme jetzt würd sogar in der Tat nen aktuelles und gutes 400W Netzteil für nen i7 + ner 1070 z.B. ausreichen weil allein die Karte schon wesentlich weniger Saft zieht. Aber damals nen 400W NT zu verbauen ist echt schon nen großer Bock, ok gut die Angaben von NVIDIA kannste knicken, die haben sogar 650W vorgegeben aber mit 500-500W Netzteilen hatteste auch genug Saft bereit für die Karten. Aber son Noname 400W Ding ist ehm naja, gelinde gesagt Bullshit gewesen. Also für die Kiste, für so Officemöhre etc natürlich gar kein Problem

    Aber deswegen eben müssen wir auch ne Kategorie höher gehen, 500-550W und fertig ist die Laube. Kommste relativ günstig weg:
    Corsair Vengeance 550M 550W ATX 2.4 z.B. für ~62 Euro
    Don Smeagle, Mivhale und KnSN bedanken sich.

  9. #9
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Super Klasse, vielen Dank nochmal!!
    Eine einzige, letzte Frage hätte ich noch, dann höre ich auf, dich zu nerven; Wenn ich dann meinen PC irgendwann noch einmal verändern sollte, wäre es dann ein Problem, dass ich ein Netzteil hätte, das "zu viel" Power hat?

  10. #10
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    lieber zu viel als zu wenig In Sachen Effizienz geht das sogar noch, hab grad mal nen Test gewälzt vom dem etwas stärkeren 650W Modell (was du aber nicht brauchst), das hat bei läppischen 40-45% Last den besten Wirkungsgrad. Passt also
    Don Smeagle, Mivhale und KnSN bedanken sich.

  11. #11
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Ja Hammer!
    Dann bestell ich mir die Mühle, die du mir empfohlen hast, doch gleich mal!
    Ich mache den Thread dann mal zu, aber davor noch ein letztes Mal: Vielen Dank für die schnelle und sehr kompetente Hilfe!

  12. #12
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Aaalso, ich habe mir das Netzteil bestellt und eingebaut. Die ersten paar Tage waren gut, ich hatte ganz am Anfang noch ein/zwei Crashes, habe danach aber nochmal in Registry einen Tdrdelay von 8 Sekunden eingebaut und bin damit dann erstmal ganz stabil gefahren. Heute ist Overwatch beim Spielen jedoch wieder mehrmals abgestürzt und einmal ist der PC sogar gebluescreened.
    Ich hab noch einmal versucht, zu underclocken (hatte vor einiger Zeit gehört, dass die GTX770 von Werk aus overclocked ist und das manchmal zu Fehlern führt), hab einen älteren Grafikkartentreiber aufgespielt, aber das hat alles nicht geholfen.
    Die Temperaturen sind, wie zuvor, alle im grünen Bereich und ich bin mit meinem Latein echt am Ende.
    Ich hatte wirklich gehofft, dass das neue Netzteil meine Probleme lösen würde (weil es ja zweifelsohne nötig war), aber offensichtlich liegt noch ein anderes vor.
    Anbei die BS-Datei von heute.
    https://www.dropbox.com/sh/0bjqe8zsg...bQ1JiMnfa?dl=0
    Mein nächster Schritt (wenn du/ihr keine anderen Ideen habt), wäre den PC einfach (mal wieder) neu aufzusetzen.

    Edit: Grade noch ein BSOD, allerdings nicht beim Spielen, sondern beim normalen Browsen. Das ist vorher noch nie passiert.
    Ich würde zwar mal vermuten, dass der PC, wenn ich das Netzteil nicht richtig angeschlossen hätte, garnicht laufen würde (und abgesehen davon hab ich das alles ziemlich sorgfältig gemacht und bin mir dementsprechend relativ sicher, dass alles so angeschlossen wurde, wie es sein soll), aber wäre es theoretisch überhaupt möglich, dass ich da einen Fehler gemacht hätte, der die Probleme verursacht? Da das Netzteil das letzte ist, was ich großartig geändert habe, möchte ich das natürlich als Fehlerquelle ausschließen.
    Geändert von Mivhale (22.01.2017 um 23:14 Uhr)

  13. #13
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    beides nichts tragisches und hat auch nichts mehr mit dem ursprünglichen Problem zu tun. Imho ist deine Windowsinstallation dafür verantwortlich, da ist irgendwas im Eimer.

    Windows sauber neu installieren würd ich dir raten in dem Fall
    Mivhale bedankt sich.

  14. #14
    Mivhale
    bekommt Übersicht

    AW: BSOD und Gamecrashes

    Ok, danke für die schnelle Antwort, dann werde ich das mal angehen.
    Ich melde mich in ein paar Tagen zurück, ob es funktioniert hat.

  15. #15
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: BSOD und Gamecrashes

    sollte eigentlich, aktuelles Image kriegste bei MS direkt mim MediaCreationTool
    Mivhale bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163