Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht41Danke
Thema: Windows friert im Leerlauf ein Hey Leute, Ich habe ein Problem Windows 10 zeigt mir an dass ich ein Festplatten Problem habe und ja ich ...
  1. #1
    ThePr0phet
    bekommt Übersicht

    Unglücklich Windows friert im Leerlauf ein

    Hey Leute,

    Ich habe ein Problem Windows 10 zeigt mir an dass ich ein Festplatten Problem habe und ja ich habe auch eines, aber irgendwie ein komisches. Denn sobald ich den Computer einige Zeit unangetastet laufen lasse hängt sich irgendwas auf. Warum sage ich irgendwas?
    Es ist sehr komisch: Ich kann zB nach wie vor Browser klein machen aber zB nicht mehr schließen. ich kann nichts mehr öffnen aber sehr wohl meine Cursor frei bewegen. ich kann die start-Windows (untere linke ecke) anklicken es dauert alles ein wenig kann dann auf den ausschaltknopf klicken etc aber nicht auf herunterfahren/Neustart etc. also klicken schon aber es tut sich nix. und der ganze Computer wird extremst langsam. ich kann auch nix in den browsertab oben eingeben oder so.
    hab mir jetzt auch CrystalInfoDisk heruntergeladen und gestartet und das Fenster leuchtet GELB mit Vorsicht. kann man hier irgendwie einen bericht reinstellen der die Ergebnisse wiedergibt?
    kenne mich mit dem tool absolut gar nicht aus!

    lg The Prophet
    KnSN bedankt sich.

  2. #2
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Festplatte?

    Bei "Vorsicht" würde ich einfach eine neue Platte kaufen. Punkt aus Ende.
    Da warte ich doch nicht bis da schlecht steht.
    Ansonsten kannst du na klar deine Daten ( Dateien sichern) und auch nochmal Windows 10 sauber clean installieren.
    Bis dann noch mehr Windows Fehler kommen und gar nichts mehr geht.
    Ari45, tkmopped und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Festplatte?

    Hallo @ThePr0phet! Willkommen im Forum!
    Als erstes solltest du so viel, wie möglich von der HDD auf eine externe HDD oder genügend großen USB-Stick retten. Am wichtigsten sind deine persönlichen Daten: C:\Benutzer\>Dein Benutzername<\....
    Dann solltest du die HDD durch eine neue ersetzen und neu installieren.
    Wenn Windows wieder läuft, kannst du die alte HDD zusätzlich anklemmen und vollständig formatieren, nicht "schnell formatieren".
    Du kannst dann auch einen Screenshot von CrystalDiskInfo machen und diesen hochladen, damit wir die SMART-Werte mal begutachten können.
    Wie das Hochladen geht, erfährst du, wenn du in meiner Signatur auf den rechten blauen Link klickst.

    Auf keinen Fall die alte HDD für wichtige Daten weiter verwenden.
    KnSN und Terrier! bedanken sich.

  4. #4
    ThePr0phet
    bekommt Übersicht

    AW: Festplatte?

    Okay, dann sage ich mal herzlichen Dank. Ich hab mir noch nie eine neue Festplatte gekauft. da es C ist muss ich ja dann auch Windows wieder irgendwie neu draufbekommen. aber da find ich sicher vorher eine Anleitung im Internet. zur Frage der Platte kann mir da jemand was empfehlen wo Preis/Leistung stimmt. Weil wenn die Platte zwar super ist aber 1000 euro kostet kann ich mir gleich alles auch neu kaufen
    und ich möchte nicht ganz soviel ausgeben muss ich sagen. wenn ihr Infos zur restlichen Hardware braucht um mir dabei zu helfen, sagt mir was ich reinstellen soll!

    lg Prophet
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    Hallo @ThePr0phet!
    Frage 3 Forum-User nach der besten HDD und du bekommst mindestens 4 Antworten
    Ich persönlich stehe schon immer auf Seagate (Baracuda), aber es gibt auch noch andere gute Hersteller.

    Aber da du ohnehin neu installieren musst, bietet es sich an, gleich eine SSD zu verwenden, zB Samsung 850 evo 250 GB.
    https://www.amazon.de/Samsung-MZ-75E.../dp/B00P736UEU
    KnSN, ThePr0phet und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    Nimm eine SSD wie oben schon geraten (250-600Gb sind bezahlbar) und mach eine Neuinstallation. Du wirst dich wundern wie schnell dein PC werden kann. Wenn das fertig ist installierst du deine Programme wieder. Dann schließt du deine HDD mit einem USB-Adapter extern an und läßt die versteckten und Systremdateien anzeigen. Aus dem Benutzerbereich der alten HDD kopierst du deine Daten, Favoriten usw. in den Benutzerbereich auf der SSD. Die im alten Konto unter AppData angezeigten Ordner LOCAL. LOCAL LOW und ROAMING kopierst du in einen Zwischenordner. Von dort kannst du dann die Konfigurationsordner deiner Programme in die entsprechenden deines Kontos auf deiner SSD verschieben. Dann neu starten und dein Windows ist wie vorher.
    ThePr0phet, Ari45, Terrier! und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    ThePr0phet
    bekommt Übersicht

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    kenne mich dabei echt nicht sooo gut aus muss ich sagen aber ich bin mir sicher dass ich das lösen kann sobald es soweit ist. da es etwas ist was ich sicherlich spannend finde.

    Bevor es aber dazu kommt will ich beim einkauf keinen fehler machen. ich habe nämlich ein Notebook. hab das jetzt einmal auseinander geschraubt, weil ich wie ich mich erinnern kann eigentlich immer nur eine platte da drinnen gesehen habe und das hat sich bestätigt. jetzt stellt sich für mich die Frage ist das eine geteilte? gibt es oder? das ich eine SSD und eine normale habe. theoretisch wäre aber noch platz für eine 2te denke ich. ich habe Fotos gemacht, dass ihr euch das besser vorstellen könnt.
    Windows  friert im Leerlauf ein-20170110_164536.jpg

    Windows  friert im Leerlauf ein-20170110_164546.jpg

    Windows  friert im Leerlauf ein-20170110_164540.jpg

    lg Prophet
    Geändert von Franz (10.01.2017 um 19:22 Uhr) Grund: Bitte keine Zitate bei direkten Antworten. Danke
    Terrier! und KnSN bedanken sich.

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    Hallo @ThePr0phet!
    Die HDD, die du da zeigst, ist keine Hybrid sondern eine richtige HDD 750 GB. So etwas https://www.amazon.com/Samsung-SpinP.../dp/B008I780R2
    Ob du Platz für eine zweite HDD/SSD hast, kann ich nicht sagen. Ich kenne mich Laptops zu wenig aus.
    Wenn du uns mitgeteilt hättest, wie die genaue Typenbezeichnung des Laptop ist, könnte man mal ins Typenblatt schauen. Aber du kannst auch selbst auf die Homepage des Herstellers gehen und nach deinem Laptop suchen.

    ot:
    Wenn du schon einmal den Laptop soweit auf hast, reinige auch gleich den Lüfter. Löse dazu die 4 Schrauben am Deckel des Lüftergehäuses. Dann kommst du bequem an das Lüfterrad und den Ein- und Auslass ran. Wenn du aussaugst oder ausbläst, halte das Lüfterrad fest, damit es sich nicht tot läuft.
    Terrier! und KnSN bedanken sich.

  9. #9
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    Wäre Unsinn zwei Datenträger einzubauen.Ich glaube auch nicht , das dafür genug Platz wäre. Die Hdd ist schon draußen. Hol dir eine SSD (500GB ca 120€ glaube ich) und baue sie an dieselben Port wo vorher die HDD angesteckt war. Manchmal muß noch ein Rahmen aufgekjebt werden - steht aber bei der SSD in der Beschreibung.
    Dann baust du dir nach obiger Anleitung einen Installationsstick oder eine DVD. DVD einlegen, evtl. Bootmedium auswählen (Bios) und der Rest geht fast automatisch.

    Der Ari war wohl schneller.
    Ari45, KnSN und Terrier! bedanken sich.

  10. #10
    ThePr0phet
    bekommt Übersicht

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    Mein Problem ist nur das mir eine C und eine D angezeigt wird!? was wenn ich jetzt die falsche ausbaue/einbaue!? bin da gerade etwas verwirrt! und eine gebrauchte werde ich mir ja doch nicht kaufen oder? und natürlich alles gereinigt das mache ich sowieso 1x im Monat!

    lg Prophet
    KnSN bedankt sich.

  11. #11
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    D - ist das DVD-Laufwerk.
    KnSN bedankt sich.

  12. #12
    ThePr0phet
    bekommt Übersicht

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    D - ist das DVD-Laufwerk
    da bin ich mir nicht so sicher hat 538 GB?
    Windows  friert im Leerlauf ein-platten.jpg
    KnSN bedankt sich.

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    da bin ich mir nicht so sicher hat 538 GB?
    wie Ari45 schon sagt., du hast eine 750Gb HDD
    Da sind 2 Partitionen drauf. C: für Windows und Programme und D: für massenweise Daten, Bilder, Videos usw.

    Wenn du eine 256 GB SSD einbaust, kannst du da auch gleich eine D: Partition für einige Dateien anlegen.
    Habe ich auch gemacht,
    sichern sollte man die Dateien eh noch auf einer externen großen Platte.
    Ob du die alte HDD dann dafür verwenden willst musst du entscheiden.

    Ansonsten solltest du dir von jemanden helfen lassen der schon mal Windows 10 installiert hat und auch eine D: Partition angelegt hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows  friert im Leerlauf ein-th2-clean.png  
    ThePr0phet und KnSN bedanken sich.

  14. #14
    ThePr0phet
    bekommt Übersicht

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    Hmm alles klar. also ich habe eine HDD mit 2 Partitionen. alles klaro. und ich will jetzt eine SSD mit weniger Speicherplatz (preis ?) sind die dinger alle gleich groß? weil ich hab ja wie gesagt wenig platz?

    wenn das geklärt ist werde ich mich auf Google begeben und nach und nach rausfinden wie ich das mache das ich mein win10 draufbekomme das neu partietiere etc
    lg prophet
    KnSN bedankt sich.

  15. #15
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows friert im Leerlauf ein

    und ich will jetzt eine SSD mit weniger Speicherplatz (preis ?) sind die dinger alle gleich groß? weil ich hab ja wie gesagt wenig platz?
    ich verstehe deine Frage nicht so richtig.

    Die Größe der neuen SSD kannst du selbst bestimmen, je nachdem was du ausgeben willst.
    Wie du ja bei deiner HDD oder (bei mir siehst) siehst, reichen ca. 150GB für C:
    Man braucht na klar auch nicht unbedingt eine D: Partition und kann auch Windows in den ganzen Platz einer 250 GB oder 500GB SSD Installieren.

    Oder man nimmt nur eine 128GB SSD und muss dann na klar oft seine Dateien auf der externen USB Platte speichern, wenn kein Platz mehr ist auf der SSD.
    Speichern auf externe Platte musst du eh was, das was du jetzt auf D: hast bekommst du nicht auf einer 128 oder 250GB SSD.
    Da sind ja ca. 350Gb belegt von 538GB

    Mit der Samsung SSD machst du nichts falsch.
    Samsung 850 evo 250 GB.
    Gibt es bestimmt kleiner und Größer.

    Windows 10 installieren ist normal nicht schwer, poste ich andauernd in den Foren, je nachdem ob du Uefi Bios hast oder nicht.
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ml#post1331636
    oder hier,
    https://www.computerbase.de/forum/sh...6#post18450296
    und die D: Partition kannst da auch gleich da im Windows Setup anlegen.
    auf der neuen SSD ist ja eh nicht drauf, da brauchst du vorher auch nichts löschen.
    Einfach bei Bild 6 auf NEU klicken,
    http://www.computerbild.de/fotos/cb-...0965010.html#6
    da dann die Partitionsgröße von C: Windows eingeben. (z.B. ca. 150GB wie jetzt auch)
    dann auch nicht selbst formatieren, sondern einfach auf weiter und in den selbst erstellten Platz installieren.
    Den restlichen Nichtzugewiesenen Platz für deine D: Partition kannst du dann später in der Datenträgerverwaltung formatieren.
    Geändert von Terrier! (10.01.2017 um 23:13 Uhr)
    Ari45, ThePr0phet und KnSN bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163