Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Kein Sound mehr nach Versuch Bluetooth-Probleme zu lösen Moin liebe Mitglieder, ich habe gestern Abend offensichtlich meine Soundeinstellungen zeerschossen. Und zwar habe ich eigentlich nur das Problem lösen ...
  1. #1
    heavyhansen
    Herzlich willkommen

    Kein Sound mehr nach Versuch Bluetooth-Probleme zu lösen

    Moin liebe Mitglieder,

    ich habe gestern Abend offensichtlich meine Soundeinstellungen zeerschossen. Und zwar habe ich eigentlich nur das Problem lösen wollen, dass meine Bluetooth Box den Sound von Videos minimal verzögert wiedergibt. (Bild/Ton asynchron.) Inzwischen gibt der Laptop keinen Ton mehr ab.

    Wegen der Bluetooth Box habe ich eigentlich nicht viel gemacht. Ich war in fast allen Einstellungen, habe aber meistens nur festgestellt, dass ich dort nicht fündig werde. DAs einzige "extravagante" auf meinem Weg war folgendes: Ausführen--> services.msc --> Windows-Audio --> Eigenschaften -->
    1. Wiederherstellung: Da hatte ich untere weitere Felder die Option auf Dienst neu starten geändert. (Und ich weiß nicht mehr, wo es vorher stand)
    2. Anmelden: Da war der Haken vorher bei "dieses Konto". Das Feld daneben war frei, unter Kennwort waren die typischen Punkte, die ein Kennwort andeuten. Ich sollte den Haken bei lokales Systemkonto machen ("Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen" ist ebenfalls markiert). Wenn ich versuche, das ieder rückgängig zu machen, kommt der Haken immer wieder zu "lokales Systemkonto".

    Nun also kein Sound. Weder mit der Bluetooth Box noch mit den Onboard Lautsprechern. Wenn ich über das Lautsprechersymbol die Wiedergabegeräte öffnen will, kommt erst einmal eine Fehlermeldung:
    Probleme bei der Audioverbesserung
    Windows hat festgestellt, dass Audioverbesserungen für das folgende Gerät Probleme verursachen:
    "jeweiliges Gerät" (es öffnen sich nacheinnder mehrere Fenster, wo das Problem benannt wird für jede Box, die jemals am Laptop angeschlossen war.)
    Audioverbesserungen für das Gerät wurden deaktiviert.
    Möchten Sie erneut aktivieren?

    ja nein

    Egal, wie ich antworte. Es verändert sich nichts. Kein Ton.

    Bei den Wiedergabegeräten ist der on board Lautsprecher als Standard ausgewäht. Daneben ist auch die grüne Anzeige, die allerdings nie ausschlägt, eben auch, wenn MP3s oder Videos laufen.

    Der erste Tipp ist: Treiber neu installieren. Kurz: Das habe ich schon gemacht, nichts verändert sich. Aktualisieren wie auch neu installieren bringt nichts.

    Allerdings: Im Geräte-Manager unter Audio-, Video- und Gamecontroller stehen auch alle jemals angeschlossenen Bluetooth Lautsprecher. Ich kann sie löschen, aber sie sind kurze Zeit später einfach wieder da. Ich habe ansonsten dort "Intel(R) Display-Audio" und Realtek High Defintion Audio. Beide kann ich löschen, werde auch über ein Pop Up gefragt, ob ich mir sicher ´bin und muss den Haken setzen, um wirklich zu löschen. Wenn ich danach den PC neu starte und wieder in GM gehe, ist das Gerät schon wieder da.

    Deshalb habe ich zusätzlich den neuesten Treiber über die Lenovo Support Page geladen und installiert. Während der INstallation wurde einzeln der alte Treiber deinstalliert und daraufhin der neue installiert. Für mein Gefühl kann es also nicht liegen. Aber ich weiß auch nicht, ob es normal ist, dass die BT Lautsprecher nicht verschwinden. (Unter Bluetooth sind sie auch zu finden. Der Versuch die Lautsprecher überall zu löschen ist gescheitert.)

    Tja, das ist meine Situation. Ich habe gestern Stunden damit verbracht, Tipps in Foren und Ratgebern zu lesen. Die meisten empfehlen die Neuinstallation der Treiber. Mein Problem war nicht zu lösen. Ich wäre entsprechend hoch erfreut, wenn mir hier jemand helfen kann. Während meiner Suche ist mir drwindows einige Male begegnet. Das kann doch nur bedeuten, dass hier die Experten angemeldet sind. Oder?

    Gut, hier noch meine Specs vom Laptop.
    Lenovo ideaoad y700 15isk
    Windows 10 Pro
    Version 10.0.14393 Build 14393
    Intel i5 6300HQ
    8 GB DDR4

    Wenn ihr noch Infos braucht, gebt Bescheid.

    Grüße

    heavyhansen

    edit: Videos und Audio-Dateien lassen sich übrigens ganz normal abspielen. Es gibt keine Fehlermeldung oder ähnliches. Es sieht alles komplett normal aus. Wäre da nicht die Tatsache, dass kein Ton kommt.
    Gehe ich über die Wiedergabegeräte zum Testton, kommt eine Fehlermeldung: Fehler bei der Wiedergabe des Testtons.

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Kein Sound mehr nach Versuch Bluetooth-Probleme zu lösen

    Wenn du Änderungen mit dem lokalen SYSTEMKONTO gemacht hast wird es schwierig. So etwas stellt man im lokalen Administratorkonto ein. Da behälst du auch die Kontrolle. Schau mal in deinen Benutzerkonten nach ob dort dieses Konto noch angegeben ist. Änderungen kannst du nur mit diesem rückgängig machen. Standartmäßig ist dieses Konto eigentlich nicht sichtbar.

  3. #3
    heavyhansen
    Herzlich willkommen

    AW: Kein Sound mehr nach Versuch Bluetooth-Probleme zu lösen

    Hi tkmopped,

    danke schon mal für die Antwort. Ich habe nachgeschaut. Das lokale Administratorkonto ist nicht aktiviert. Insofern kann ich die Änderungen auch nicht im Systemkonto gemacht haben. Die Frage wäre ja auch, was ich dort rückgängig machen sollte.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162