Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c

  1. #1
    Crystalex
    Einsteiger

    Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c

    Moin leute, ich hab derzeit ein ernsthaftes Problem, welches unbedingt gelöst werden muss:

    Ich habe mir letzte Woche Schad- und Adware eingefangen. (War eine dumme Aktion, hab danach mehrmals ADW-Cleaner und Malwarebytes drüberlaufen lassen.)
    Direkt danach war es mir erstmal nicht mehr möglich den Defender zu starten, noch ihn in den Einstellungen zu aktivieren, bis ich eine Registry-Datei dafür fand. Die Schadware an sich ist jetzt vom PC verschwunden, jedoch hat sie anscheinend einige negative Einstellungen zurückgelassen.
    Ich kann in den Windows-Einstellungen unter "Update und Sicherheit" einige Optionen nicht auswählen, da sie ausgegraut sind. (Screenshot im Anhang) Desweiteren kann ich kein Update der "Viren- und Spywaredefinition" durchführen, da ich bei jedem Versuch die Fehlermeldung "0x8050800c" erhalte. Er zeigt mir jedoch an, dass sie nach dem fehlgeschlagenen Update wohl aktuell sei. Der Defender fordert auch immer eine vollständige Überprüfung nach Systemstart, da der PC möglicherweise ungeschützt sei. Bei den folgenden Überprüfungen findet er jedoch nichts. Ausschlüsse bei der Überprüfung sind keine vorhanden.
    Meine Frage ist nun, was ich dagegen tun kann, damit mein System wieder "normal" funktionieren wird.

    Ich bedanke mich schonmal im Voraus und wünsche noch einen schönen Abend/Tag!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c-skizze.png  

  2. #2
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c

    Moin! Hast du noch einen Wiederherstellungspunkt von vor dem Vorfall? Falls ja, wäre damit eine Systemwiederherstellung machbar, diese würde auch alle Daten und Programme retten, nur eben zu dem Zeitpunkt des Wiederherstellungspunktes.
    Ansonsten, also falls du keinen Wiederherstellungspunkt mehr hast, wäre ein Zurücksetzen mit Datenübernahme das einfachste!

  3. #3
    Crystalex
    Einsteiger

    AW: Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c

    Da würde ich erstmal drauf verzichten wollen, höchstens als Notlösung, falls andere Tipps und Hilfen nicht funktonieren sollten. Aber danke für deinen Beitrag.

  4. #4
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c

    Moin! Du kannst dein System mit sfc/scannow sowie den Dism- Befehlen ja erst einmal checken. Evtl ist das Tool Dism++ ja auch was für dich.
    Hast du eigentlich ne Sicherung (Back- Up) gemacht?
    Aber ich bleib dabei, ein Neuaufsetzen ist die schnellste und sicherste Lösung!

  5. #5
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Probleme mit Windows Defender, Fehlercode 0x8050800c

    Ich würde vorschlagen, McAfee Labs Stinger - Malware Schutz herunter zu laden. Ist nur ein Scanner, den ich persönlich nutze um eine 2. Meinung einzuholen.
    Bei Dir kann es möglich sein, das der Defender nicht Richtig funktioniert. Vielleicht findet er noch etwas. Bei deinem Screenshot werden bei mir alte Erinnerungen wach.
    Es war zwar nicht der der Defender, sondern die Automatischen Updates wurden verändert mit der gleichen Überschrift und Eistellungsmöglichkeit war Ausgegraut.
    Verursacher war Damals unter Windows 7 die Schwachstellensuche von Pure 3.0.
    Ich hatte herausgefunden, Pure einen Eintrag in die Registry vornahm und dieser die Ursache war.
    Ein löschen dieses Eintrages behob das Problem und ich konnte wieder die Einstellungen tätigen. Die folge war, das ich Pure deinstalliert hatte und seit dem den Defender nutze.
    Vielleicht sind es bei Dir auch ein Paar Einträge getätigt wurden. In Sachen Registry kann leider nicht mehr helfen, da es schon zulange her ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •