Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Windows Mediaplayer Netzwerkfreigabedienst konnte nicht gestartet werden

  1. #1
    alex-de-luxe
    treuer Stammgast Avatar von alex-de-luxe

    Frage Windows Mediaplayer Netzwerkfreigabedienst konnte nicht gestartet werden

    Guten Morgen,
    also auch nach längerem Googeln hab ich keine Lösung gefunden.
    Seit dem letzten Update von Microsoft habe ich dieses Problem das sich mein Mediastreaming nciht mehr aktivieren lässt. In den Diensten kommt dann oben genannte Meldung mit dem dem Fehler 1068.
    Weiß jemand abhilfe?

    Problem 2:
    FritzBox 6490 Cable von Unitymedida.
    Hier zeigt es mit unter mein Computer im Explorer den Fritz!Mediaserver nicht an. Bzw Neustart der 6490 ist er sporadisch da un dnach einem PC neustart wieder weg.. Weiß hier jemad abhilfe?
    Danke schon mal..

  2. #2
    alex-de-luxe
    treuer Stammgast Avatar von alex-de-luxe

    AW: Windows Mediaplayer Netzwerkfreigabedienst konnte nicht gestartet werden

    Also, der Dienst steht zu keinem anderen in Abhängigkeit! Im Ordner C: ProgrammFiles fehlte der eintrag wmpnetwk.exe komplett. hab ihn aus einem BackUp eingefügt. Brachte auch keine Abhilfe.
    Windows zerstört sich gerne selbst.. So ein blödsinn das dieser Fehler (ARGH)

  3. #3
    alex-de-luxe
    treuer Stammgast Avatar von alex-de-luxe

    AW: Windows Mediaplayer Netzwerkfreigabedienst konnte nicht gestartet werden

    Für alle die es Interessiert:
    Es lag an dem Index-Suchdienst der bei mir wegen meiner SSD Deaktiviert war. Angeschaltet, PC Neustart und zack, alles wie es sein soll.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •