Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wartungsaufgaben unzuverlässig

  1. #1
    Checki
    gehört zum Inventar

    Wartungsaufgaben unzuverlässig

    Moin

    Schaut euch mal den Screenshot an.

    Ich benutze seit Win10 keine 3rd Party tools, ich lass windows machen. Doch schaue ich manchmal nach.

    Defrag ist auf Wöchentlich gestellt (nur bei C: [SSD] . D: ist ne Hybrid, da macht Defrag keinen Sinn) -> Tut sich nix

    Defender macht seit einer Woche auch keine Scan.

    In den Wartungsaufgaben steht, heute erledigt.


    Kann sich einer einen Reim draus machen, warum das nicht zuverlässig erledigt wird?
    Danke
    -unbenannt.png
    Geändert von Checki (27.01.2017 um 19:39 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Wartungsaufgaben unzuverlässig

    Hmm , hats Du ne SSD ? , da gibts keine Fragmentierung

  4. #3
    Checki
    gehört zum Inventar

    AW: Wartungsaufgaben unzuverlässig

    Vergessen, ja ist eine SSD.
    Die Defragmentierung bewirkt jedoch die Auslösung desTRIM befehls! Oder bin ich da falsch? Also, wichtig ist es schon, dass dieser wenigstens einmal im Monat läuft...

  5. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wartungsaufgaben unzuverlässig

    TRIM wird schon unabhängig von der Optimierung ausgeführt. Die Optimierung sorgt nur dafür, daß der SSD wirklich alle freien Speicherbereiche gemeldet werden. https://oette.wordpress.com/2015/08/...erung-windows/

  6. #5
    Checki
    gehört zum Inventar

    AW: Wartungsaufgaben unzuverlässig

    Also hätte es doch einen Sinn wenn es auch mal ausgeführt wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •