Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht12Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 4 Post By prinblac
  • 4 Post By Ari45
  • 3 Post By build10240
Thema: Einträge in der Registry fehlen Hallo, hatte im Microsoft Community Forum eine Frage wegen merkwürdigem Verhalten gestellt. Erkläre das gerne später mehr. Als Lösung wurde ...
  1. #1
    WRA
    Herzlich willkommen

    Einträge in der Registry fehlen

    Hallo,

    hatte im Microsoft Community Forum eine Frage wegen merkwürdigem Verhalten gestellt.
    Erkläre das gerne später mehr.

    Als Lösung wurde mir präsentiert:
    Https://shauncassells.wordpress.com/...d520160-and-a/

    Demnach soll ich eine Administrative Eingabeaufforderung öffnen dort regedit ausführen die Schlüssel in das Suchenfeld eintragen und dann suchen lassen:

    HKEY_CLASSES_ROOT\AppID\{9CA88EE3-ACB7-47c8-AFC4-AB702511C276}

    HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}

    und dann lt. Anweisung ändern.
    Die Schlüssel wurden bei mir aber nicht gefunden.

    Das habe ich weitergegeben und wurde dann von dem "Hervorragendem" Mitarbeiter als zu dumm von mir regedit zu bedienen abgetan. Er wusste wohl selbst nicht mehr weiter.

    Da ich das auf einem anderem PC mit dem gleichen Ergebnis versucht habe, meine Frage:
    Warum findet regedit diese Schlüssel nicht?

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Moin WRA
    Gib in dem Suchfeld von Regedit mal nur die {9CA88EE3 ein, und lasse suchen. Siehe Bild
    -regedit-suche.png
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    WRA
    Herzlich willkommen

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Moin,

    danke für die schnelle Antwort.
    Dieser Schlüssel wird gefunden.
    RuntimeBroker.
    Hier soll ich beim angemeldeten User den Vollzugriff aktivieren.
    Kann zwar die Haken setzen aber das Speichern wird wegen fehlender Berechtigung verweigert.

    Hast Du auch hier einen Tipp für mich ?

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Nein, da kenne ich mich leider nicht aus. Was möchtest du denn damit erreichen?

    Vielleicht mal regedit als Administrator starten, eventuell hast du dann die Rechte ?

  5. #5
    WRA
    Herzlich willkommen

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Hallo,

    habe regedit als Administrator gestartet.

    -1.png

    Lösen möchte ich das Problem wie im Bild oben.
    Dieser FEhler tritt mehrmals über den Tag auf und müllt mir meine C: SSD mit 128gb zu so das ich %Temp% oft händisch löschen muss.

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Tut mir leid, da kenne ich mich nicht aus.

  7. #7
    WRA
    Herzlich willkommen

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Ok, trotzdem Danke für Deine Hilfe.

  8. #8
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Hallo WRA
    Herzlich Willkommen bei Dr.Windows

    Schildere uns doch mal Einzelheiten...
    Es geht um Fehler 10016 in der Ereignisanzeige.
    Schafft Dir der Fehler Probleme in Windows?
    Bevor in der Registry rum-gefummelt wird - wäre es nicht schlecht sich mal mit Sicherung einzelner Schlüssel auseinanderzusetzen und zu schauen ist eine Intervention nötig, oder dient es nur der Kosmetik in der Ereignisanzeige.

    Ich hoffe das hier im Forum nicht blindlings Tipps gegeben werden in der Registry Admin Rechte zu vergeben, ohne zu wissen um was es geht...

    p.s. da kommt mir in den Sinn, hatte ich doch mal was dazu geschrieben:
    http://www.drwindows.de/windows-anle...emloesung.html
    Dient der Kosmetik...
    ...ist nicht ohne - und sollte gründlich durchgelesen werden - eine Sicherung gemacht werden - und dann Punkt für Punkt GENAU abgearbeitet werden
    Ari45, Henry E., MSFreak und 1 weitere bedanken sich.

  9. #9
    WRA
    Herzlich willkommen

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Hallo,

    Danke für den Tipp und den Lösungsvorschlag.
    Werde das im laufe des Wochenendes versuchen und dann berichten.

    Der Fehler 10016 stimmt. Darauf gekommen bin ich als meine C: 128gb SSD meldete sie wäre voll und ich solle Platz schaffen. Auf der Suche nach Platz bin ich in Ordner %Temp% auf viele neue Ordner wie ein Beispiel:
    -2.png
    gestoßen.
    Der Inhalt dieser Ordner ist faslt identisch mit dem Ordner C:\Windows}System32\Dism
    Durch den Zeitstempel dieser Ordner bin ich in der Ereignisanzeige dann auf den Zeitgleichen Eintrag mit 10016 gestoßen.
    Meine Vermutung war das beides zusammenhängt.
    Geändert von WRA (28.01.2017 um 10:47 Uhr)

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Hallo @WRA!
    Ich kann @prinblac nur beipflichten.
    Wir haben hier schon unmassen an Threads zum DCOM-Fehler 10015 und 10016. In den aller wenigsten Fällen wurde überhaupt eine Beeinträchtigung bemerkt.
    Und wenn sich dann mal einer durch die Hürden der Berechtigungen und Besitzverhältnisse durch gequält und das Problem (scheinbar) gelöst hat, war es am nächsten Tag wieder da.
    Diese Problematik zieht sich schon seit Windows 7 durch alle Windowsversionen, ohne dass MS etwas daran geändert hätte.

    Microsoft hat in der Ereignisanzeige von Windows 8.1 und Windows 10 die Unterordner DCOM bzw Distributed COM entfernt.
    Warum wohl?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -win10_ereignisanzeige_dcom_fehlt.jpg  
    Geändert von Ari45 (28.01.2017 um 11:00 Uhr)
    Terrier!, MSFreak, prinblac und 1 weitere bedanken sich.

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Zitat Zitat von WRA Beitrag anzeigen
    Der Fehler 10016 stimmt. Darauf gekommen bin ich als meine C: 128gb SSD meldete sie wäre voll und ich solle Platz schaffen. Auf der Suche nach Platz bin ich in Ordner %Temp% auf viele neue Ordner wie ein Beispiel:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.PNG 
Hits:	80 
Größe:	4,4 KB 
ID:	158431
    gestoßen.
    Der Inhalt dieser Ordner ist faslt identisch mit dem Ordner C:\Windows}System32\Dism
    Durch den Zeitstempel dieser Ordner bin ich in der Ereignisanzeige dann auf den Zeitgleichen Eintrag mit 10016 gestoßen.
    Meine Vermutung war das beides zusammenhängt.
    Es spricht viel dafür, daß die DCOM-Fehler nur zufällig zum selben Zeitpunkt wie die Ordnererstellung auftraten. Es gibt auf nahezu allen Windows-Systemen, selbst frisch installierten, diese Fehler in mehr oder weniger großen Anzahlen. Wenn man wolllte, könnte man vermutlich jedes Problem auf Windows-Rechnern mit diesen Fehlern zeitlich in Bezug bringen.

    Den Inhalt der Temp-Ordner, sowohl im Windows-Ordner als auch im User-Profil, kann man i.d.R. ohne Probleme löschen. Bei einer vollen Festplatte sind Tools wie Treesize Free oder RidNacs hilfreich. Die zeigen den Speicherverbrauch der Ordner in Prozent des gesamten Speichers an. So kann man Speicherfresser schnell identifizieren.
    prinblac, Ari45 und Terrier! bedanken sich.

  12. #12
    WRA
    Herzlich willkommen

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Hallo prinblac


    danke für den Tipp. Bin Deiner Anleitung ,link, gefolgt und lande mit dem gefundenem Schlüssel bei mir beim RuntimeBroker.
    Leider wird mir hier jegliche Aktivität verweigert. Es ist alles ausgegraut.
    Wie kann ich hier die Rechte zum ändern erlangen ?

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Rechte ändern ist bei Windows 1607 nicht so einfach und mach auch oft alles schlimmer.

    Sehe auch nicht wirklich dein Problem.
    Es gibt die Datenträgerbereinigung und da kann man auch Systemdateien bereinigen.
    Ansonsten mache ein Screen von TreeSitze, damit man sehen kann was da überhaupt deine 128GB füllt.

    Wenn das nicht bringt, stimmt doch eh irgendwas mit deinem Windows nicht.
    Inplace Upgrade oder clean Neuinstallieren.

    An den DCOM Fehler liegt es nicht, den haben wir fast alle und noch viel mehr Fehler.
    30 Fehler jeden Tag sind gar nichts. Bei 5000 bis 10.000 werden die Protokolle gelöscht.
    https://www.computerbase.de/forum/sh...2#post18659272
    Hauptsache Windows rennt ohne Probleme.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -alle-adminereignisse.png   -ereignissanzeige.png  
    Geändert von Terrier! (30.01.2017 um 23:41 Uhr)

  14. #14
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Einträge in der Registry fehlen

    Hier, ich bin ja nicht so und selbst getestet.
    Windows 10: Alle Ereignisse in der Ereignisanzeige löschen - TechMixx
    Jetzt steht da wieder 0 bis zum nächsten Neustart.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -ereignisanzeige-geloescht-batch.png  

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163