Ergebnis 1 bis 3 von 3
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By tofuschnitte
Thema: Windows 10 Enterprise - App Update ohne Storezugriff Hallo Zusammen, wir haben bei uns in der Firma pilothaft und auf Drängen der Vorstände Windows 10 Enterprise mit Surface ...
  1. #1
    maikepunkt
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Enterprise - App Update ohne Storezugriff

    Hallo Zusammen,

    wir haben bei uns in der Firma pilothaft und auf Drängen der Vorstände Windows 10 Enterprise mit Surface Pro 4 und Lenovo X1 Tabs eingeführt. Wir nutzen die Build 1511 und haben das Problem, dass die Kamera-App einen Bug hat, welcher das Aufnehmen von Bildern verhindert. Leider haben wir eben auch noch keinen Store angebunden und ich vermute stark, dass wir diesen erst im nächsten Jahr aktivieren werden, da die Voraussetzungen aktuell noch nicht gegeben sind. Allerdings möchten die Nutzer trotzdem Bilder schießen.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit die App ohne Store-Anbindung manuell zu aktualisieren bzw. kennt jemand eine andere simple Kamera-App welche per Sideloading eingebunden werden kann? Der aktuelle Fehler liegt an der App-Version. Wenn alle Stricke reißen, müssen wir eben eine Win32-Kamera-Anwendung installieren. Ich würde den Umstand allerdings sehr gern vermeiden, da ich heute keine passende Anwendung gefunden habe und wir so auch nicht die Kompetenz bzgl. Windows 10 ausbauen.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 Enterprise - App Update ohne Storezugriff

    Geht, euer Admin wird Zugriff auf den Windows Store for Business haben. Da gibts die Funktion die appx-Files herunterzuladen. Die können auf die Geräte per PowerShell oder auch OTA per MDM deployed werden
    maikepunkt bedankt sich.

  3. #3
    maikepunkt
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Enterprise - App Update ohne Storezugriff

    Danke für den Tipp. Haben wir die Woche probiert, aber leider immer noch erfolglos.

    Vielleicht hat aber noch jemand eine Idee. Wir haben allen benötigten Dateien heruntergeladen und die entsprechenden Versionen des .NET Framework und der .NET Runtime installiert. Leider bekommen wir immer noch eine Fehlermeldung.

    PS C:\Users\XXX\desktop\Windows_Camera> add-appxpackage .\Microsoft.CameraApp_2017.125.40.0_x64_PC.Release.appx
    add-appxpackage : Fehler bei Bereitstellung. HRESULT: 0x80073CF3, Fehler bei Updates des Pakets (Abhängigkeits- oder
    Konfliktüberprüfung).
    Das Paket "Microsoft.WindowsCamera" kann nicht installiert werden, da es von einem anderen Paket abhängig ist, das
    nicht gefunden werden konnte. Für dieses Paket ist mindestens Version 1.3.23901.0 des Frameworks
    Microsoft.NET.Native.Framework.1.3, das von CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond,
    S=Washington, C=US veröffentlicht wurde, für die Installation erforderlich. Die für den Benutzer verfügbaren
    Frameworks mit dem Namen "Microsoft.NET.Native.Framework.1.3" sind Microsoft.NET.Nati
    Das Paket "Microsoft.WindowsCamera" kann nicht installiert werden, da es von einem anderen Paket abhängig ist, das
    nicht gefunden werden konnte. Für dieses Paket ist mindestens Version 1.3.23901.0 des Frameworks
    Microsoft.NET.Native.Framework.1.3, das von CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond,
    S=Washington, C=US veröffentlicht wurde, für die Installation erforderlich. Die für den Benutzer verfügbaren
    Frameworks mit dem Namen "Microsoft.NET.Native.Framework.1.3" sind
    Microsoft.NET.Native.Framework.1.3_1.3.24201.0_x86__8wekyb3d8bbwe. Stellen Sie das richtige Framework zusammen mit
    diesem Paket bereit.
    HINWEIS: Wenn Sie weitere Informationen wünschen, suchen Sie im Ereignisprotokoll nach "[ActivityId]
    75cfad00-8dd4-0001-24c2-d175d48dd201", oder verwenden Sie die Befehlszeile "Get-AppxLog -ActivityID
    75cfad00-8dd4-0001-24c2-d175d48dd201".
    In Zeile:1 Zeichen:1
    + add-appxpackage .\Microsoft.CameraApp_2017.125.40.0_x64_PC.Release.ap ...



    Das Framework ist mit folgenden Eigenschaften installiert:


    Name : Microsoft.NET.Native.Framework.1.3
    Publisher : CN=Microsoft Corporation, O=Microsoft Corporation, L=Redmond, S=Washington, C=US
    Architecture : X86
    ResourceId :
    Version : 1.3.24201.0
    PackageFullName : Microsoft.NET.Native.Framework.1.3_1.3.24201.0_x86__8wekyb3d8bbwe
    InstallLocation : C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.NET.Native.Framework.1.3_1.3.24201.0_x86__8wekyb3d8b bwe
    IsFramework : True
    PackageFamilyName : Microsoft.NET.Native.Framework.1.3_8wekyb3d8bbwe
    PublisherId : 8wekyb3d8bbwe
    1.3.23901.0
    IsResourcePackage : False
    IsBundle : False
    IsDevelopmentMode : False





    Damit können wir leider Garnichts anfangen, da die Elemente alle installiert sind. Da Windows bei uns per GPO eingeschränkt ist, ist eine Vermutung, dass diese vielleicht den Einfluss auf die Installation ausüben.

    Ergänzung: Wir haben parallel den Test der Installation auf meinem persönlichen Surface vorgenommen und haben das ohne Probleme hinbekommen.

    Was sagt Ihr?
    Geändert von maikepunkt (16.03.2017 um 12:21 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163