Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht13Danke
  • 1 Post By pc-laie
  • 5 Post By Dr. Cortana
  • 1 Post By Uwi58
  • 4 Post By build10240
  • 1 Post By HIer_klicken
  • 1 Post By Dr. Cortana
Thema: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista? Hallo, man hat mir einen PC mit Windows 10 Pro angeboten. Wie unterscheidet sich das von Vista? Ich meine, Win ...
  1. #1
    pc-laie
    nicht mehr wegzudenken

    Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Hallo,

    man hat mir einen PC mit Windows 10 Pro angeboten. Wie unterscheidet sich das von Vista?

    Ich meine, Win 10 ist doch das mit den Kacheln, oder? Wie funktioniert das mit den Kacheln, wenn man nur die Programm- und Ordner-Icons kennt?

    Ihr braucht keine 'Romane' zu antworten, eine kurze Erklärung würde mir reichen
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Wenn Du Windows 10 auf dem Notebook/PC einsetzt, hast Du weiterhin deinen Explorer und Programm-/Ordner Icons.
    Von den Kacheln siehst Du so gut wie gar nichts wenn Du das nicht möchtest.
    Erst wenn Du auf das Windows-Symbol klickst oder die Windows-Taste drückst.

    Im Prinzip hast Du deine Windows-Oberfläche wie immer, die Kacheln kannst Du als Zusatz-Feature (Apps) sehen.
    Ich bekomme auf meinem Notebook überhaupt nichts von den Kacheln mit...ich verwende z.B. die Wetter-App und die habe ich an die Taskleiste angepinnt ... also selbst da brauche ich keine Kacheln...

    Die Kacheln sind praktisch im "Tablet-Modus", den kannst Du nutzen musst es aber nicht.

    Du hast echt noch Vista im Einsatz ?
    Ich war ja damit, wie wohl viele, gar nicht zufrieden und hatte da schon die erste Möglichkeit genutzt um auf Windows 7 umzusteigen.

    Egal, mit Windows 10 kannst Du in der "gewohnten" Desktopumgebung arbeiten, die Kacheln, Apps, Tabletmodus gibt´s zusätzlich - man könnte also von einem Vista bzw. Win 7 mit zahlreichen Zusatz-Features sprechen.

    Am Anfang mag Dir die Optik vielleicht ein bisschen ungewohnt erscheinen, wie immer bei etwas Neuem - ich möchte aber Win 10 nicht mehr missen ...(habe vor kurzem Win 7 auf meinem "alten" PC gestartet), das kam mir völlig fremd vor ...
    Auf meinem Dell XPS 15 Notebook (Bj. 2016) läuft es völlig problemlos ...


    Ist das ein neuer, aktueller PC ?
    Geändert von Dr. Cortana (05.02.2017 um 08:40 Uhr)
    pc-laie, KnSN, areiland und 2 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Hallo pc-laie , Dr. Cortana hat alles geschrieben. Ich kann hinzufügen, dass ich mein Windows 10 wie Window XP weiter
    betreibe, also vor allem von Desktop aus. Für dich als UmsteigerIn gibt es links ja die gewohnten Einstellungen. Deshalb
    wird es dir leichter fallen, vor allem wenn die Version 1607 schon installiert ist. 1511 läuft glaube nun aus der Support.
    Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?-win10.jpg
    Viel Spaß mit den besten Windows aller Zeiten
    Gruß Uwi58
    pc-laie bedankt sich.

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Wie hier schon geschrieben wurde, bleiben die charakteristischen Eigenschaften der Windows-Oberfläche erhalten. Es gibt weiterhin einen Desktop mit Icons, eine Taskleiste und ein Startmenü mit einer Liste aller Programme, die jetzt Alle Apps heißt. Das alte Design und Bedienkonzept der Anwendungen bleibt für die Desktop-Apps - so nennt Microsoft jetzt alle Anwendungen, die keine App mit neuem Design und Bedienkonzept sind - erhalten, d.h. der Explorer und auch Office-Anwendungen könne wie bisher bedient werden.

    Zusätzlich gibt es die Apps, die aber auf einem Desktop-Windows als Anwendungen mit einem etwas anderen Aussehen und Bedienkonzept angesehen werden können. Die Kacheln gibt es neben der Liste aller Apps im Startmenü. Kacheln sind quasi ein Icon mit Zusatzfunktionen, insofern sie in der Größe variabel sind und bei Kacheln von Apps Zusatzinformationen einblenden können. Nahezu alle zusätzlichen Funktionen im Vergleich zu Vista können abgeschaltet werden.

    Der wesentlichste Unterschied zwischen vorherigen Windowsversionen und Windows 10 ist die neue Einstellungen-App, die mittelfristig die komplette Systemsteuerung ersetzen soll und bei den wichtigsten Funktionen auch schon ersetzt hat. Im Endeffekt ist das auch nur ein Wechsel des Designs, des Bedienkonzepts und eine Umordnung der Funktionen in andere Gruppen. Man muß sich halt umgewöhnen, aber die App ist m.E. inzwischen viel übersichtlicher und für Laien auch verständlicher als die alte Systemsteuerung.

    Datenschutz ist ein weiterer Unterschied. Diskussionen dazu findest Du hier im Forum zur genüge. Insgesamt läßt sich ein Windows 10 beim Datenschutz auf das Niveau der vorherigen Windowsversionen bringen, indem man in der entsprechenden Rubrik der Einstellungen-App alle Datenübertragungen abschaltet. Diese Einstellungen gelten allerdings nur für Windows, Microsoft-Anwendungen und alle Apps aus dem Microsoft Store, aber nicht für die Anwendungen anderer Hersteller.
    Wolko, Dr. Cortana, areiland und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    pc-laie
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Zitat Zitat von Dr. Cortana Beitrag anzeigen
    Ist das ein neuer, aktueller PC ?
    Nein, ist es nicht. Ist ein Gebrauchter.

    Habe momentan auch noch einen anderen im Auge (nicht mit Win 10) und mich noch nicht endgültig entschieden.

  6. #6
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Ich wollte das nur wissen wegen der Hardware-Ausstattung ...
    Wollte auf einem PC (der hatte bei Kauf auch Vista) Win 10 installieren, das ist aber gescheitert da eine der Hardware-Komponenten zu schwach war ...

  7. #7
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Was kann für Windows 10 zu schwach sein, was es für Windows Vista nicht ist?

  8. #8
    HIer_klicken
    gehört zum Inventar

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    [emoji4] Das hab ich mich auch gerade gefragt.
    Gerade Vista war ja als Ressourcen Fresser bekannt.

    Sent from mTalk
    KnSN bedankt sich.

  9. #9
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Wie unterscheidet sich Windows 10 Pro von Vista?

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Was kann für Windows 10 zu schwach sein, was es für Windows Vista nicht ist?
    Wenn ich mich recht erinnere war es ein PC aus 2007 und ich glaube es war die Grafikkarte.
    Gibt sogar einen Thread dazu - werde ihn mal rauskramen ...

    Win 10 hat bei bzw. vor der Install auf jeden Fall gewarnt, viele Stunden und zahlreiche Bluescreens später habe ich beschlossen dieses "Experiment" abzubrechen ...

    Falls also jemand einen PC mit Win 7 braucht bitte melden ...
    KnSN bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162