Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: Wichtiger Hardware Treiber fehlt

  1. #16
    Astro120
    bekommt Übersicht

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    Weist jemand ob man die Unterstützung von NVMe Medium nachrüsten kann? Giert es Treiber dazu? Wichtiger Hardware Treiber fehlt-img_4358.jpg

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    andy1954
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    Ein NVME-Treiber ist bereits in Windows 10 enthalten und wird, wenn die m.2 SSD korrekt erkannt wird auch installiert. Der NVME-Treiber von Samsung kann anschließend zur Verbesserung der Leistung der m.2 SSD installiert werden. Das Problem ist also die Erkennung der m.2 SSD vom Laptop. Prüfen, ob es für das Laptop ein neues BIOS gibt. Das da der Support von Toshiba nicht weiterhilft und zumindest auf eine Quelle verweist, wo man nachlesen kann, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit es funktioniert, ist eine Frechheit.

    Als Übergangslösung kann ich folgendes empfehlen. Wiederherstellen des Originalzustandes beim Laptop und für die m.2 SSD ein externes Gehäuse wie das DELOCK Externes Gehäuse M.2 NGFF SSD > USB 3.1 kaufen. Ich habe eine Western-Digital WD Blue WDS100T1B0B-Solid-State 1 TB eingebaut und bin voll zufrieden.

    https://www.amazon.de/gp/product/B01...?ie=UTF8&psc=1
    Geändert von andy1954 (16.02.2017 um 15:23 Uhr)

  4. #18
    Jarkarta
    Hunter Avatar von Jarkarta

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    Welche Bios Version verwendest Du denn - fuer das Satellite Z30-C gibt es ein Bios update vom 13.2.2017?!

  5. #19
    Astro120
    bekommt Übersicht
    Das habe ich schon vor 5 Tagen geladen.
    Kennt ihr vielleicht eine gute Migrationssoftware auf ein externes SSD?
    Wenn ich die gesamte alte Festplatte auf SSD kopiere und auch die Treiber für die EVO , kann sein dass ich dann mit der Samsung Magitian die EVO zum laufen bekomme, oder?

    Ok - ich habe das Datum nicht gesehen - also ich werde es noch mal laden.
    Geändert von Don Smeagle (16.02.2017 um 21:47 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  6. #20
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    Das ist aber Perlen vor die Säue geworfen, eine rasend schnelle m2-SSD (PCIe-3) in ein externes Gehäuse bauen zu wollen und diese als Datengrab zu verwenden. Auch USB 3.1 ist schnarchlahm demgegenüber. Ich weiß auch gar nicht ob es so ein passendes Gehäuse überhaupt gibt.
    Deine 960EVO muß, wenn du sie verwenden willst, im Bios erkannt worden sein. Wenn dein Bios sie nicht "sieht" kannst du unter Windows mit gar nichts darauf zugreifen. Das Teil ist einfach nicht vorhanden. Ansonsten muß im GM wenigstens ein unbekanntes Gerät gelistet sein. Da hättest du eine Chance. Im Bios muß die aber immer stehen.

  7. #21
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    Deine 960EVO muß, wenn du sie verwenden willst, im Bios erkannt worden sein.
    Deswegen wäre ein Screenshot aus dem Bios/UEFI ganz interessant. Denn der TE behauptet ja, daß sie im Bios vorhanden ist.
    dass die Karte 960 EVO gar nicht gesehen wird obwohl in der UEFI schon der Speicherplatz gezeigt wird.

  8. #22
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt - Hilfe

    Hallo Terrier
    m2. bekommt anscheinend noch keiner hin.
    und wir hier in den Windows 10 Foren haben die anscheinend auch nicht.

    [/URL]Ich hätte die neue geclont und denn die alte ausgebaut und die neue eingesetzt.
    Damit funtz das, auch unter Win 10
    Paragon Festplatten Manager 15 Prof unter Win 10 TP 9860 und Win 7 sowie Win 8.1.1
    Geändert von Henry E. (02.12.2019 um 14:28 Uhr) Grund: Link wegen Funktionstörung beseitigt

  9. #23
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    @ Klabautermann: Wenn ich das richtig gesehen habe hast du eine m2SSD auf einer Riserkarte am PCIe x4 eingebaut und die läuft bei dir. Schön, aber die Karte steckt in einem Desktop-Motherboard (Asus X87Deluxe oder so). PCIe x4 muß sie um die Datentransferraten realisieren zu können. OK , hast dir richtig Arbeit gemacht, Respekt! Nützt dem TE bloß nichts da er einen Laptop umrüsten wollte und dort eine eingebaute Riserkarte etwas komisch aussehen würde. Ich glaube da müßte man auch noch mit der Säge ran. Nicht die Funktion an sich war das Problem sondern im speziellen warum das Teil in seinem Laptop nicht laufen wollte. Mit PCIe 3 sollte die SSD noch schneller sein. Ich weiß jetzt nicht ob dein Brett schon PCIe 3 hat. Ist ja auch egal.
    In deinen Bildern steht aber manchmal dein I7 4770K und auf anderen Bildern ein Xeon 3. Seltsam

  10. #24
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtiger Hardware Treiber fehlt

    Hatten wir nicht schon im anderen Thread geklärt, daß die 960EVO als PCIe-SSD wohl nicht in dem Toshiba-Laptop laufen wird, weil der m.2-Slot dort nur SATA unterstützt?

    dass die Karte 960 EVO gar nicht gesehen wird obwohl in der UEFI schon der Speicherplatz gezeigt wird.
    Mich stört höchstens noch diese Aussage des TE, aber ohne Foto vom Bios werden wir nicht aufklären können, welcher "Speicherplatz" ihm im UEFI angezeigt wird.

  11. #25
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Wichtiger Hardware Treiber Fehlt

    @tkmopped
    TE bloß nichts da er einen Laptop umrüsten wollte und dort eine eingebaute Riserkarte etwas komisch aussehen würde.
    Das habe ich gelesen und auch so erkannt. Das die dort nicht reinpasst ist doch wohl klar, deshalb...das clonen kann man mit so einer Hardware durchführen:
    ZTC Thunder Gehäuse NGFF m2 SSD mit USB 3.0 - Aluminiumgehäuse, 5 Größe Board - High-Speed 6GB/s

    steht aber manchmal dein I7 4770K und auf anderen Bildern ein Xeon 3. Seltsam
    Ist eine fehlerhafte Anzeige vom Magician Tool.

    build10240
    schon im anderen Thread geklärt, daß die 960EVO als PCIe-SSD wohl nicht in dem Toshiba-Laptop laufen wird, weil der m.2-Slot dort nur SATA unterstützt?
    Sorry, habe ich überlesen, Danke

    Meine Antwort bezog sich überwiegend auf das Post vom @Terrier, der da schrieb:
    m2. bekommt anscheinend noch keiner hin.
    und wir hier in den Windows 10 Foren haben die anscheinend auch nicht.
    Quelle:#12
    und sollte hier im Forum als Allgemeine Info gezeigt werden das es auch hier im Forum User gibt die M.2 hin bekommen.
    Alles weiter was ich dazu postete war Beiwerk.
    Und wer das nicht versteht soll es überlesen.

  12. #26
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Wichtiger Hardware Treiber fehlt

    Ich habe das schon verstanden und habe mir die Anleitung auch abgespeichert für User die sich damit beschäftigen wollen wenn sie es nicht hinbekommen mit M.2
    Da stehen ja einige Tipps, auch wenn ich nicht viel verstehe.

    Solange man nicht einfach nur eine M.2 einbauen kann oder braucht wie man es von einer Sata Platte (SSD) gewohnt ist kommt mir so ein Ding nicht ins Haus.
    Und wer es mit den Tipps in der Anleitung von Klabautermann und den vielen Bilder auch nicht hinbekommt, soll seine M.2 einfach zurückschicken.

    Einige Sachen in der Anleitung wie CSM Legacy anstellen usw. sind zwar auch rätselhaft bei Uefi aber egal, wenn es bei seinem Board funktioniert.
    Alles für Uefi GPT einstellen sollte ja überall funktionieren bei Windows 10
    Geändert von Terrier! (23.02.2017 um 00:39 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •