Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By build10240
Thema: CHKDSK erzeugt .tmp-Datei ...und nun? Hallo zusammen, ich bin neu hier möchte erst mal alle Forumsmitglieder (m/w) recht herzlich grüßen Ein (für mich) ...
  1. #1
    Darnieder
    Herzlich willkommen

    CHKDSK erzeugt .tmp-Datei

    ...und nun?

    Hallo zusammen, ich bin neu hier möchte erst mal alle Forumsmitglieder (m/w) recht herzlich grüßen

    Ein (für mich) sehr rätselhafter Fall ist passiert und ich hoffe, irgendjemand hier im Forum kann mir weiterhelfen.

    Also:
    Ich habe die SD-Karte aus meinem Android Handy entnommen und sie in das Kartenlesegerät meinen Windows10-Rechners gesteckt um die darauf enthaltenen Videos auf den Rechner zu übertragen um die SD-Karte wieder frei zu bekommen. Das hat in der Vergangenheit überigens immer problemlos funktioniert.

    Windows hat nun folgende Meldung gebracht:
    "Auf Pfad E:\Fotos kann nicht zugegriffen werden. Das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar."

    Ich habe anschließend versucht, diesen Schaden über den Befehl CHKDSK E: /F zu reparieren.
    Ergebnis ist eine von CHKDSK erzeugte Datei "Index0.tmp" mit einem Volumen von 1,2 GB (das sind wahrscheinlich meine Fotos/Videos).

    Was soll ich nun mit dieser Datei anstellen, wie kann ich das beschädigte Verzeichnis und die Filme wiederherstellen?
    Erneutes Ausführen des CHKDSK-Befehls auf das Laufwerk bringt als Ergebnis:
    CHKDSK erzeugt .tmp-Datei-chkdsk.png

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: CHKDSK erzeugt .tmp-Datei

    Hallo Darnieder,

    herzlich willkommen im Forum!

    Besteht das Problem noch? Dann probier mal das https://www.heise.de/download/product/photorec-45742


    P.S.: Kleiner Tipp, den Betreff so formulieren, dass man sofort sieht, was Sache ist. Hab' erst nur mit der Schulter gezuckt: Tmp-Datei, ja und?
    Geändert von Ralfjohannes (21.02.2017 um 03:22 Uhr) Grund: Nachtrag

  3. #3
    Darnieder
    Herzlich willkommen

    AW: CHKDSK erzeugt .tmp-Datei

    Hallo Ralfjohannes!

    vielen Dank für den Tipp! Photorec hat nach einer guten Stunde Rödelei 5 Videodateien ausgespuckt - das könnten die vermissten Dateien sein. Sie lassen sich nur (noch) nicht über VLC, Windows Media Player & Co. abspielen - vermutlich eine Codec-Sache zwischen Android und Windows...

    Ich suche mal nach Freeware, welches die Codecs feststellen und ggf. die Videos konvertieren kann. Wäre Klasse wenn das die Lösung meines Problems ist!

    Viele Grüße ins Rheinland!

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: CHKDSK erzeugt .tmp-Datei

    Ich suche mal nach Freeware, welches die Codecs feststellen und ggf. die Videos konvertieren kann.
    XMedia Recode kann fast alles in fast alles konvertieren. Kann sowohl vom Laien verwendet werden als auch vom Experten, der Anpassungen vornehmen will. XMedia Recode - Video Converter
    edv.kleini bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163