Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By Silver Server
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By JohSef
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By Terrier!
Thema: Win10 Installation startet nicht Hallo liebe Freunde, habe mir einen neuen Acer mit Linux angelacht. (Aspire E15 Serie) Habe mir Windows 10 (Redstone) Pro ...
  1. #1
    JohSef
    kennt sich schon aus

    Win10 Installation startet nicht

    Hallo liebe Freunde,

    habe mir einen neuen Acer mit Linux angelacht. (Aspire E15 Serie)
    Habe mir Windows 10 (Redstone) Pro 64Bit besorgt, Bootstick mit Rufus erstellt, Bootreihenfolge am neuen PC verändert, Stick angesteckt (wurde erkannt) und losgelegt.

    Nun mein Problem: Am Display erscheint zunächst die Auswahlmöglichkeit amerikanisch/englische Tatstatur oder die deutsche Version. Dies kann ich mit Pfeiltasten/Enter auswählen. Anschließend kommt folgendes Bild und es tut sich nichts mehr:
    Win10 Installation startet nicht-img_1612.jpg

    Kann/soll ich da was eingeben?
    Liegt es am USB-Stick? Oder den Einstellungen im Bios?

    Besten Dank für Tipps zur Behebung des Problems.. vielleicht exisitiert ja bereits schon ein Thread zu dieser Thematik, den ich nicht entdeckt habe.

    Herzliche Grüße,
    JohSef

    PS: Habe verschiedene Kombis aus Boot Mode Legacy bzw. UEFI und der (De-)Aktivierung des Secure Boot ausprobiert. Der Stick wird schonmal nur unter Legacy im Bios erkannt und aufgelistet.
    Geändert von JohSef (20.02.2017 um 18:53 Uhr)

  2. #2
    Freizeit
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Freizeit

    AW: Win10 Installation startet nicht

    Wenn ich das richtig verstehe, willst du n ur Windows 10 nutzen.
    Dazu muss die Festplatte durch Formatierung von Linux befreit werden.

    Also mittels Boot-Stick oder CD ein Partitionsmanger booten lassen und das Formatieren der ges. Festplatte auswählen.
    Danach neu installieren mit deinem Boot-Stick.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Win10 Installation startet nicht

    Auf dem Bild ist zu sehen das Betriebssystem DOS gestartet wurde. Da blinkt der Cursor und der Rechner wartet auf die Eingabe.
    Da wurde kein Stick mit Windows erkannt. Kann an dem liegen was auf dem Stick drauf ist. Kann aber auch an Deiner Bios/UEFI Einstellung liegen.
    Terrier! bedankt sich.

  4. #4
    JohSef
    kennt sich schon aus

    AW: Win10 Installation startet nicht

    Hallo Freizeit,

    ja genau! Kennst du einen Partitionsmanager? Hab grad Easeus probiert, krieg den allerdings nicht auf den Stick.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Installation startet nicht

    Zitat Zitat von JohSef Beitrag anzeigen
    PS: Habe verschiedene Kombis aus Boot Mode Legacy bzw. UEFI und der (De-)Aktivierung des Secure Boot ausprobiert. Der Stick wird schonmal nur unter Legacy im Bios erkannt und aufgelistet.
    Windows 10 kann sowohl UEFI als auch Secure Boot. Wenn der Stick nur unter Legacy erkannt wird, ist er vermutlich nicht UEFI-bootfähig. Rufus wurde vielleicht falsch eingestellt, wobei m.E. das aktuelle Rufus in jeder Einstellung UEFI-bootfähige Sticks erstellen müsste, so das verwendete ISO-Image UEFI-bootfähig ist.

    Die bestehenden Partitionen müssen nicht gelöscht werden, das kann das Windows-Setup erledigen. Der Rechner muß von einem bootfähigen Stick booten können, falls die Bootreihenfolge entsprechend eingestellt ist, selbst wenn bootfähige Partitionen auf internen Datenträgern sind.
    Terrier! und JohSef bedanken sich.

  6. #6
    JohSef
    kennt sich schon aus

    AW: Win10 Installation startet nicht

    Hallo Build,

    ich kenne das eigentlich auch so, dass das Windows selbst in die Hand nehmen kann und nicht erst eine manuelle Bereinigung stattfinden muss. Was gebootet wird, entscheidet ja nicht der Inhalt der Festplatte. Ich habe jetzt mal einen anderen Stick genommen und den mit dem Windows USB Download tool vorbereitet und siehe da, es geht!
    Danke für (weidermal) sehr schnelle Ideen und Lösungsvorschläge!

    Herzliche Grüße,
    JohSef
    Silver Server bedankt sich.

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Installation startet nicht

    den mit dem Windows USB Download tool vorbereitet
    Dann hast Du nicht im UEFI-Modus installiert, denn das Tool kann keine UEFI-bootfähigen Sticks erstellen.
    Terrier! bedankt sich.

  8. #8
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Installation startet nicht

    Einfach mit dem Media Tool direkt auf USB Stick auswählen.
    Dann kann man nichts falsch machen mit Tools, egal welches.

    Wenn es dann nicht klappt, mit dem booten von USB Stick, liegt es an falsche Bios Einstellungen.
    Secureboot anstellen, CSM Legacy ausstellen

    Bootmenü im Bios anstellen.
    Dann den USB Stick im Uefi Modus ansprechen beim starten meist durch irgendeine F Taste, F11, F12 oder so.
    UEFI USB Stick oder ganz einfach Windows Bootmanager auswählen.
    JohSef bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163