Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By prinblac
Thema: Sony Vaio - Windows 10 benötigt einen langen Startvorgang Werte Community! ich habe auf meinem Sony VAIO SVF1521C6EW Windows 10 installiert. Nun braucht der Startvorgang sehr lange. Genauer gesagt, ...
  1. #1
    Josef75
    Herzlich willkommen

    Sony Vaio - Windows 10 benötigt einen langen Startvorgang

    Werte Community!

    ich habe auf meinem Sony VAIO SVF1521C6EW Windows 10 installiert.

    Nun braucht der Startvorgang sehr lange.
    Genauer gesagt, blinkt beim Einschalten des Rechners die LED-Anzeige für die Prozessoren Aktivität ca. 5 - 10 Minuten.
    Danach startet der Rechner normal, und auch Windows 10 funktioniert einwandfrei.

    Jedoch ist der lange Startvorgang nicht tragbar.
    Weiß jemand, welche Einstellungen vorzunehmen sind, um den Startvorgang zu beschleunigen? Bzw. einen normalen Startvorgang zu einzuleiten??

    Wäre für konstruktive Vorschlage sehr dankbar.

    Vorweg, vielen Dank für die Hilfestellungen.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Sony Vaio Win 10!

    Hallo Josef75 und Willkommen ,

    kannst Du uns bitte ein Bild vom Autostart liefern , da wird möglicherweise der Wurm liegen

  3. #3
    Josef75
    Herzlich willkommen

    AW: Sony Vaio Win 10!

    Autostart und Dienste!

    -unbenannt.png

    -unbenannt1.png
    -unbenannt2.png
    -unbenannt3.png

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Sony Vaio Win 10!

    Hallo , Josef im Autostart kannst Du Java und Sysnapstics deaktivieren , ist eh unnütz

    Und dann neustarten ,

    Dann bitte noch ein Bild vom Gerätemanager posten bitte

    Deine reine Bioszeit im Autostart sieht dagegen gut aus

  5. #5
    Tsundere
    kennt sich schon aus
    Deaktiviere die Windows 10 Schnellstartfunktion. Sollte helfen.

  6. #6
    Josef75
    Herzlich willkommen

    AW: Sony Vaio Win 10!

    Vorweg, Vielen Dank f. eure Tipps!

    Ich habe den Eindruck, dass der Vaio Rechner einen Dienst beim Start sucht, ihn jedoch erst nach einer Zeit findet.

    Vielleicht braucht der Sony Vaio eine eigene Starteinstellung??

    Nachstehend die Gräteliste:

    -unbenannt.png
    -unbenannt1.png
    -unbenannt2.png
    -unbenannt3.png
    -unbenannt4.png
    -unbenannt5.png

  7. #7
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: Sony Vaio Win 10!

    Hallo Josef75,

    benutze die Leistungsüberwachung von Windows:

    Eingabeaufforderung (Administrator) starten

    perfmon

    Details hier:
    Create a Data Collector Set from Performance Monitor
    Schedule Data Collection in Windows Performance Monitor

    -perfmon_01.jpg

    -perfmon_02.jpg

    -perfmon_03.jpg
    Geändert von [email protected] (25.02.2017 um 21:34 Uhr)

  8. #8
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Sony Vaio Win 10!

    Hallo @ all

    Synaptics würde ich jedoch im Autostart lassen, sofern das Touchpad genutzt wird...

    Dann - ist es gerade bei Sony Laptops so eine Sache mit Windows 10
    Vermutlich hat Windows 10 inkompatible Treiber eingebunden...

    Doch da die Support Seite von Sony (gelinde gesagt) eine absolute Katastrophe ist, wird das Suchen von passenden Windows 10 Treibern ein Riesen-Spaß...
    Habe Dir da mal was rausgesucht:
    https://www.sony.de/support/de/conte...VF1521C6E/list
    Ist jedoch für das Modell SVF1521C6E ohne das W am Schluss, doch ich denke die Treiber könnten passen...
    Vor allen das gelistete VAIO Update mal versuchen, manchmal hat man Glück, das Teil funktioniert sogar und findet die richtigen Treiber.

    Vermutlich hast Du integriert Intel Grafik & noch eine Embedded Grafik...
    Installiere Dir unbedingt die Original Treiber von Sony!

    Ich wäre jedoch geneigt, falls Original Windows 8/ 8.1 drauf war einen Factory reset zu machen und glücklicher zu sein mit Sony und dem ursprünglichen OS das ab Werk drauf war...

    Denn Sony selbst, da die Laptop Sparte aufgegeben wurde, hatte schon 2015 gewarnt:
    Sony rät Vaio-Besitzern noch von Windows-10-Update ab | ZDNet.de
    ...und so wie ich es mit Sony Geräten & Windows 10 erlebe, hat sich nicht wirklich viel getan an der Treiber-Front für Windows 10!
    Also wir sind bei diversen Kunden zurück zu den Werkseinstellungen...
    Geändert von prinblac (26.02.2017 um 10:08 Uhr)
    Henry E. bedankt sich.

  9. #9
    opi1200
    nicht mehr wegzudenken Avatar von opi1200
    Einen Startvorgang von mindestens ca.3-5 Minuten habe ich auch seit ich von 8 auf 8.1 bin. Seit ich auf W10 bin ist es genauso! Sonst funktioniert absolut alles!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163