Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Alle 15min springt mein Pc zum Dektop

  1. #1
    Hilfschnell
    Erster Beitrag

    Unglücklich Alle 15min springt mein Pc zum Dektop

    Hallo, vor mehreren Wochen hatte ich mir einen Trojaner gefangen denn ich aber mit Trojan Remover entfernt, doch wenn ich CS:GO spiele dann fliege ich alle 15 min zum Desktop, ich kann zwar wieder schnell ins spiel gehen und das geht dann noch normal weiter aber es Nervt sehr. Ich habe nach 15 min mal den Task manager geöffnet und da stand kurz Gen aber ich weiß nicht wie ich ihn entfernen soll.
    Bitte hilft mir schnell.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Alle 15min springt mein Pc zum Dektop

    Willkommen im Forum. Wenn Malware sich mit den üblichen Tools nicht entfernen läßt, bleibt nur die Neuinstallation inkl. dem kompletten Löschen aller Systempartitionen, Recoverypartitionen und C:.

  4. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Alle 15min springt mein Pc zum Dektop

    Irgendwas, und das könnte der teilentfernte Trojaner oder gar das AV-Tool sein, versucht Benachrichtigungen zu pushen, nehme ich an. Da müsste aber auch was passieren, wenn der PC einfach idlet, dann funzt evtl auch die Anzeige (Dialog, Fenster).

  5. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Alle 15min springt mein Pc zum Dektop

    Als erstes machst du mal einen vollständigen Scan deines PC mit einem Virenscanner deines Vertrauens, mit Rootkitprüfung und allem Zip und Zap. Danach machst du eine Komplette Systembereinigung incl. der Systemdateien. Wenn das durch ist holst du dir Autoruns von Sysinternals (als Admin) und kontrollierst ALLE Autostarteinträge auf Verweise zu ungültigen Speicherorten. Kein AppData oder Temp oder Desktop o.ä.! Die Pfade kannst du dir anzeigen lassen.
    Gültige Orte wären zB. sys32 , program files (auch x86) , syswow64 - wenn dort was anderes steht mußt du wirklich WISSEN!!!! das es ein gültiger Eintag ist. Onedrive verweist zB. nach APPData.
    Eigentlich ist bei Schädlingsbefall eine Neuinstallation fällig. Wenn du damit Nur spielst ist das aber ein riesen Aufwand für den PC den nicht Jeder gerne macht.
    Wenn aber auch Onlinebanking und Onlineeinkauf und Mailverkehr hinzukommen gibt es dazu keine Alternative.
    Einfach nach einem Befall mit seltsamen Fehlermeldungen oder Verhalten weiterzumachen geht aber in keinem Fall.
    Geändert von tkmopped (02.03.2017 um 12:04 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •