Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Automatische Reparatur & fehlerhaftes Zurücksetzen Hallo Comunity, ich habe mich hier heute registriert, weil ich allmählich ratlos mit meinem Computer bin. Gestern hat sich mein ...
  1. #1
    FNuvus
    Herzlich willkommen

    Frage Automatische Reparatur & fehlerhaftes Zurücksetzen

    Hallo Comunity,

    ich habe mich hier heute registriert, weil ich allmählich ratlos mit meinem Computer bin.

    Gestern hat sich mein Laptop (Sony SVE17 Reihe) beim Laufenden Betrieb abgeschaltet, woran ich leider Schuld war, da ich vergaß das Stromkabel anzuschließen. Bisher auch kein Problem. Nachdem ich meinen Rechner neugestartet habe, erschien das "Automatische Reparatur" Fenster und anschließend das Diagnose Fenster, welche beide wie immer kein Ergebnis erbrachten und das System mir mitteilte, dass aufgrund eines Problems die Reparatur fehlgeschlagen sei. Leider für mich schon das erste Problem, dass das System mir nicht mal mitteilen kann, was das Problem ist.
    Daraufhin habe ich über das erweiterte System weitere Sachen probiert, wie das Diagnose Programm nochmals laufen zu lassen, die Automatische Reparatur über das CMD abzustellen, letzten Build laden, Image Datei laden oder sogar die Zurücksetzen Funktion, die immer bei knapp 40-50% die Nachricht hinterließ, dass aufgrund eines Problemes das System nicht zurückgesetzt werden kann. Leider alle kein Ergebnis lieferten. Auch das starten im Abgesichtern Modus ein Fehlschlag.

    Auf meinem Rechner laufen keine Tuning-Programme und nur das AV Avast. Ansonsten ist mein Rechner nur ein Multimedia Gerät für mich, bei dem ich hauptsächlich den Browser und MPHC nutze. Ansonsten keine großen Programme installiert. Ein Update gab es auch nicht, von daher weiß ich nicht, wie und woran das jetzt liegen kann.

    Eine CD oder USB stick zum zurücksetzen besitze ich leider auch nicht.

    Bin nicht sehr technisch Affin, aber würde mich über jede Möglichkeit zur Rettung meines Rechner freuen.
    Falls weitere Fragen, einfach Stellen. Werde aber nicht gleich antworten können, da ich von einem Bekannten sein rechner kurz beschlagnahmt habe

  2. #2
    DU3RI
    kennt sich schon aus

    AW: Win10 Automatische Reparatur & Fehlerhaftes Zurücksetzen

    Herzlich Willkommen im Forum

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat die automatische Reperatur beim hochfahren des PC`s nicht funktioniert?
    Aber ansonsten läuft er noch?

    Hättest du denn einen USB Stick bereit, den wir zu einem Bootfähigem Medium machen könnten?

    Viele Grüße,
    Philipp

    Edit: Deine Windows Version mal bitte mit ergänzen und ob du 32 oder 64bit hast.

  3. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Win10 Automatische Reparatur & Fehlerhaftes Zurücksetzen

    Mit dem Windows Media Tool bekommst du eine ISO oder kannst auch direkt (bootfähig) auf USB Stick auswählen.
    Bei Tool herunterladen.
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    booten von USB Stick und Computerreparatur auswählen.
    Wenn das auch nicht klappt dann wirst du wohl einen Neuinstallation versuchen müssen

  4. #4
    FNuvus
    Herzlich willkommen

    AW: Win10 Automatische Reparatur & Fehlerhaftes Zurücksetzen

    Zitat Zitat von DU3RI Beitrag anzeigen
    Herzlich Willkommen im Forum

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat die automatische Reperatur beim hochfahren des PC`s nicht funktioniert?
    Aber ansonsten läuft er noch? Aber sonst keine Probleme mit dem Rechner.

    Hättest du denn einen USB Stick bereit, den wir zu einem Bootfähigem Medium machen könnten?

    Viele Grüße,
    Philipp

    Edit: Deine Windows Version mal bitte mit ergänzen und ob du 32 oder 64bit hast.
    Also weiter als das Windows Logo komme ich nicht und dann das anschließende SystemFenster (das schöne in Blau mit meinen Optionen, die alle nicht gehen )

    Habe eine x64 bit Windows 10.

    Ich werde es mal versuchen mit dem MediaCreationTool und einen Bootfähigen USB.
    Dachte bislang nur, dass man mit dem Tool es nur auf seinem Rechner nutzen kann. Gebe Bescheid ob es klappen sollte.

    Gibt es eine Möglichkeit eine Protokoll/Diagnose Bericht zu erhalten, was der Rechner versucht hat zu reparieren.
    Evt. über das CMD!

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162