Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Danke Übersicht14Danke
Thema: Firefox als Standardbrowser einstellen Firefox läßt sich nach dem gestrigen Win10 Update nicht mehr als Standardbrowser einstellen. Jeder Versuch es zu machen führt zur ...
  1. #1
    tenkros
    Herzlich willkommen

    Firefox als Standardbrowser einstellen

    Firefox läßt sich nach dem gestrigen Win10 Update nicht mehr als Standardbrowser einstellen.
    Jeder Versuch es zu machen führt zur Einstellung des Microsoft Edge

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Auch nicht über Einstellungen. Evtl. erstmal auf zurücksetzen gehen.

    Firefox als Standardbrowser einstellen-einstellungen.jpg

  3. #3
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Welches war noch gleich das GESTRIGE UPDATE? Wenn du Insider sein solltest bist du hier falsch und die normalen PC bekommen die Patches frühestens heute Nacht oder wer als normaler Mensch Nachts schläft eben Morgen. (oder auch nicht)

    Falsch bist du natürlich nicht aber als Insider muß man mit sowas leben.
    .Bernd und MSFreak bedanken sich.

  4. #4
    tenkros
    Herzlich willkommen

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Habe PCSpeedCat gekauft,

    Habe bei den Einstellungen Rücksetzen gemacht

    Aufruf der Einstellungen:
    Anhang 160329

    Auswahl der Apps:
    Anhang 160332

    Nach Auswahl des Firefox :
    Anhang 160333

    Hat also alles nichts geholfen.
    Jeder Aufruf einer Internetadresse startet EDGE

  5. #5
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Firefox als Standarbrowser

    PC SpeedCat ??!! Da hast du ja Optimiert was das Zeug hält. Oh Mann was da Leute auf ihren PC loslassen. Brenn dein Geld an, da hast du es wenigstens einmal warm. Einklick-"Optimierer" unter Windows10 machen im System alles Mögliche. Wenn du das Optimieren nennen willst , deine Sache. Ich nenne das Blödsinn. Warte mal was dir andere noch schreiben.
    Schmeiß das runter und HOFFE und bete das dein PC wieder geht.
    Manta1102 und Küstenlümmel bedanken sich.

  6. #6
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Die Anhänge sind leider nicht zu sehen.

    Fotos/Screenshots bei Dr.Windows hochladen leicht gemacht

    Zu PCSpeedCat hast du ja schon eine Meinung gehört. Dem ist nichts hinzuzufügen.

  7. #7
    Kevin Kozuszek
    Moderator Avatar von Kevin Kozuszek

    AW: Firefox als Standarbrowser

    @tenkros
    Normalerweise reicht es aus, wenn du Firefox einmal komplett deinstallierst und dann neu aufspielst. Was da bei dir passiert ist, klingt auch verdächtig nach einem defekten Profil. Wenn dem so sein sollte, müsste dich Firefox eigentlich fragen, ob er dir ein neues Profil anlegen soll. Bei der Gelegenheit kannst du die alten gleich löschen. Irgendwelche Tuning-Suiten helfen dir hier jedenfalls nicht weiter. Die haben auch grundsätzlich nichts auf einem seriösen System zu suchen, meistens sind das Rattenfänger, ums mal so zu umschreiben.

    @tkmopped
    Ich sag es einmal und ich sag es deutlich: Auch wenn jemand hier einen Fehler macht, den erfahrene Nutzer nicht machen, kann man das in einem vernünftigen Ton äußern. Wir sind hier in der Regel erwachsene Menschen und haben in der Regel auch ne gute Kinderstube genossen. Insofern hast du nicht mal im Ansatz das Recht, hier in dem Tonfall so rumzuragen und irgendjemand anderen so zu attackieren. Entweder du formulierst es sachlich oder du bleibst bitte leise. Danke.

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Firefox als Standarbrowser

    @tenkros
    Ich denke, das Problem liegt im Windows begründet. Eventuell wurde es "zeroptimiert".

    Fakt ist: ich habe in meinem Windows 10 den FF als pordable Version. Das heißt, es wurde nichts installiert. Und trotzdem wurde mir in den entsprechen PC-Einstellungen bei der Auswahl der Standardprogramme der FF angeboten.
    Wenn Windows den FF nicht erkennt, hat Windows ein Problem, nicht der FF.
    MSFreak bedankt sich.

  9. #9
    Kevin Kozuszek
    Moderator Avatar von Kevin Kozuszek

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Zitat Zitat von Ari45 Beitrag anzeigen
    @tenkros
    Ich denke, das Problem liegt im Windows begründet. Eventuell wurde es "zeroptimiert".

    Fakt ist: ich habe in meinem Windows 10 den FF als pordable Version. Das heißt, es wurde nichts installiert. Und trotzdem wurde mir in den entsprechen PC-Einstellungen bei der Auswahl der Standardprogramme der FF angeboten.
    Wenn Windows den FF nicht erkennt, hat Windows ein Problem, nicht der FF.
    Das ist zu einfach. Es kommt bei Firefox auch grundsätzlich darauf an, ob das Profil beschädigt ist oder nicht. Ich hatte den gleichen Erfolg einmal, wie ich den normalen Firefox und die Firefox Developer Edition nebeneinander installiert hatte. Normalerweise laufen beide in getrennten Profilen und es gibt auch keine Probleme, aber einmal scheint es in der DevEdition einen Bug gegeben zu haben, der dafür sorgte, dass nach einem Update beide Profile ineinander gecrasht sind. Kann passieren und ist auch nicht mit Tuning zu vergleichen, aber vom Profil hängt maßgeblich ab, ob Windows Firefox auch erkennt.

    Deswegen mein Hinweis weiter oben.

  10. #10
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Ob Firefox Standardbrowser ist oder nicht, hat mit dem Profil zu tun. Das sind Einstellungen, die in der Registry getätigt werden. Ich kann dir aber auch bestätigen, dass die Dev hier niemals ein anderes Profil geschädigt hat, zumindestens nie mit den Standardeinstellungen, wer weiss, was da in den Tiefen bei dir gebrodelt hat, sei es per config oder Erweiterung, oder Profile-Switch.

    Die Anhänge in #4 sind futsch.

    Ich kann tkmopped schon verstehen, weil zunehmend Probleme beschrieben werden, die durch diese dummen Tuner hervorgerufen werden, oder durch Dritt-Antivirus-Programme. Rüffel ist wohl angekommen, auch ich habe irgendwann mal einen Punkt erreicht, wo jemand mehr abbekommt als andere. Muss aber auch sagen, dass ich angeblich vernünftige Menschen hier getroffen habe, die völlig irrational als Benutzer gehandelt haben.

    Unklar ist übrigens noch, ob Insider oder Windows-Normal. Updates kann ich gleich erst laden... vergiss diesen Satz, mit der LTSB ohne Edge nicht nachprüfbar hier.

    MfG

  11. #11
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Firefox als Standarbrowser

    @tenkros,

    Ich vermute auch dass du dein System mit diesem PCSpeedCat kaputt gemacht hast, aber du kannst es auch hiermit mal versuchen:
    https://support.mozilla.org/t5/Firef...way/m-p/635278
    ... in Klartext:
    Man soll HKEY_CLASSES_ROOT\FirefoxHTML und HKEY_CLASSES_ROOT\FirefoxURL löschen. Danach kann man den FF wieder als Default URL Handler registrieren. Hat bei mir mal unter Windows 8.0 geholfen.
    Ari45 und .Bernd bedanken sich.

  12. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Firefox als Standarbrowser

    /vllt sollte ich meinen firefox-cleaner neu aufleben lassen (2007)

  13. #13
    Lockendreh
    treuer Stammgast Avatar von Lockendreh
    Hallo...

    @Kevin Kozuszek...
    Du hast aber ein dünnes Nervenkostüm. Man o man, bist Du empfindlich...gegenüber von tkmoppeds Beitrag #5
    In dem #5 Beitrag kamen keine Kraftaudrücke vor oder so.... Manchmal muss man halt mit de Leut mal...Tacheles reden.
    Das bedeutet ja nicht, dass man schlechte Laune hat...oder was.

    liebe Grüsse...

    [email protected]

    Mache doch einfach eine Win SYSTEM-WIEDERHERSTELLUNG von der Zeit vorher, als es noch mit dem FFox richtig funzte. Mit 4/5 Mausklicks ist es erledigt, ein bischen Zeit musst opfern. Mehr nicht. Du musst natürlich Wiederherstellungspunkte haben.
    Manche haben die Wiederherstellungsfunktion deaktiv eingestellt. Dann siehst Du alt aus.

    liebe Grüsse...
    Geändert von Don Smeagle (14.03.2017 um 22:54 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  14. #14
    Kevin Kozuszek
    Moderator Avatar von Kevin Kozuszek

    AW: Firefox als Standarbrowser

    Zitat Zitat von Lockendreh Beitrag anzeigen
    Hallo...

    @Kevin Kozuszek...
    Du hast aber ein dünnes Nervenkostüm. Man o man, bist Du empfindlich...gegenüber von tkmoppeds Beitrag #5
    In dem #5 Beitrag kamen keine Kraftaudrücke vor oder so.... Manchmal muss man halt mit de Leut mal...Tacheles reden.
    Das bedeutet ja nicht, dass man schlechte Laune hat...oder was.

    liebe Grüsse...
    Nö.

    Erstens ist die Sache mit tkmopped schon längst aus der Welt geschafft und damit für mich erledigt. Zweitens habe ich mit Sicherheit kein dünnes Fell, nur weil ich ne klare Ansage gemacht habe. Klar hat er keine Kraftausdrücke verwendet, aber Aussagen wie "Brenn dein Geld an" sind auch nicht die feine englische Art und bringen uns einer Lösung keinen Zentimeter näher. Gerade in der Techwelt kann bei einem solchen Tacheles die Debatte schnell mal eskalieren, und genau dem wollte ich vorbeugen, mehr nicht. Ganz abgesehen davon haben wir auch teamintern leider mitbekommen, dass sich der eine oder andere aus unserer Community in der Vergangenheit gerade unter den Artikeln ziemlich daneben benommen hat.

    Du darfst auch eines nicht vergessen: Du kannst nicht wissen, wie erfahren dein Gegenüber ist. Tenkros kann sehr erfahren sein (dann war die Aktion mit der Tuningsuite erst recht ziemlich fahrlässig), er kann aber auch, wo ich solche Aktionen deutlich öfter erlebt habe, ein Laie sein und damit sehr unerfahren. So oder so ist er mit der Tatsache, dass er Windows 10 wegen seinem Glanzkauf geschreddert hat und schlimmstenfalls zurücksetzen darf, eh schon gestraft genug.

    tl;dr
    Ganz ehrlich: Es ist doch nichts passiert. Ich habe nichts gelöscht, ich habe niemanden gesperrt und das Thema hier ist auch immer noch offen. Das wäre wirklich überzogen gewesen. Das Einzige, was ich gemacht habe, war ne klare Ansage, die ich tkmopped hinterher auch erklärt habe. That's it. Letztlich habe ich auch nur etwas getan, wo ich weiss, dass ich vom Team her die Rückendeckung hätte. Abgesehen davon mache ich sowas hier schon über 12 Jahre. Wäre ich da vor jedem, der mir etwas quer kommt, eingeknickt, wäre ich heute ein Wrack. Und da waren deutlich schlimmere Kaliber als das hier dabei.

    Dabei werde ichs jetzt auch belassen.
    .Bernd bedankt sich.

  15. #15
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Firefox als Standardbrowser einstellen

    Wir haben das gestern schon per PN ausgetauscht. Sicher hätte ich das anders schreiben können und ja , wenn man etwas zum Elfundneunzigsten mal schreibt ist manchmal etwas Frust dabei weil es einfach Unbefriedigend ist hunderte Male immer wieder das gleiche zu schreiben.Vor allem wenn in einem Folgepost so eine Info herauströpfelt Wir antworten hier aber auch zeitnah, wenn wir einen Thread lesen, zu dem wir etwas Senf dazugeben wollen. Da wird keiner ernsthaft dagegen sein. Da kann der Schriebs auch mal etwas impulsiv rüberkommen. Ist aber idR. nicht so gemeint.

    Wir hatten hier schon einige Threads wo die Verwendung dieser "Einklickverschlimmbesserungstools" ausführlich diskutiert wurden. Die Quintessenz war im allgemeinen: Jeder hat das Recht seinen PC zu zerlegen , so gut er eben kann. Und wer meint das besser zu wissen glaubt, muß eben mit den Konsequenzen leben.
    Ich bin nicht der vollkommene Gegner dieser Tools aber ich bin gegen den exzessiven Gebrauch derselben. Und wenn man diese benutzt muß man SELBER wissen was man damit konkret im System veranstaltet. (ich nutze Classic Shell und Ccleaner nur zur Bereinigung -nicht für Registry!!)
    Dieses Dingens da oben, da mußte ich erstmal googeln was das überhaupt ist und dann reicht ein Wort, "Leistungsverbesserung" , das sich mir die Nackenhaare aufstellen.
    In diesen Kontext ist der Post wohl etwas unwirsch angelegt und ja , siehe oben , ich hätte es anders schreiben können. In der Sache selber ist da aber nichts geschrieben was sachlich unrichtig wäre.

    So, ich hoffe das reicht - PEACE
    Geändert von tkmopped (15.03.2017 um 09:02 Uhr)
    Ari45 und .Bernd bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163