Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: i5 6500 Bottlenecking in vielen Spielen Ich habe in vielen Spielen das Problem, dass meine CPU fast durchgehend auf 100% Leistung steht und es dann in ...
  1. #1
    bradesimus
    bekommt Übersicht

    i5 6500 Bottlenecking in vielen Spielen

    Ich habe in vielen Spielen das Problem, dass meine CPU fast durchgehend auf 100% Leistung steht und es dann in spielen dadurch zu starken rucklern kommt. Außerdem wird der Mausinput zum Teil nicht mehr erkannt und die Maus springt richtig über den Bildschirm wenn es zu solchen rucklern kommt.

    Die Spiele in denen das am schlimmsten ist sind The Division und H1Z1, aber ich kann dieses Problem immer lösen indem ich den spielen im Taskmanager ein oder zwei Kerne weniger zuweise.

    Gibt es irgendeine längerfristige Lösung für dieses Problem? Jedes mal im Taskmanager rumzuklicken ist sehr nervig!

    Dank im vorraus



    i5 6500
    MSI Z170-A Pro
    Asus GTX 980
    16GB DDR4 RAM
    Corsair 750 Watt
    Samsung 250GB M.2 SSD

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: i5 6500 bottlenecking in vielen spielen

    Das sind ja eine ehemalige Hochleistungsgrafik und eine CPU die nur 16 PCIe-Lanes besitzt. Diese werden idR. von der Grafikkarte alleine genutzt. Du hast aber gleichzeitig noch eine M2 SSD direkt am Prozessor hängen und deshalb werden der Grafikkarte mindestens 4 Lanes geklaut (eigentlich wird aus dem PCIe x16 ein x8). Nun liegt es noch an den Einstellungen deiner Spiele ob überhaupt und ab wann eine Komponente die anderen bremst.

  3. #3
    bradesimus
    bekommt Übersicht

    AW: i5 6500 bottlenecking in vielen spielen

    Das Problem hatte ich schon bevor ich mir vor 2 monaten die M.2 SSD gekauft habe.
    Und werden die 4 Lanes für die M.2 SSD nicht von den chipsatzlanes des motherboards benutzt? weil sonst hätte ich dieses problem mit einem i7 7700k einer 400€ CPU auch die auch nur 16 lanes hat.

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: i5 6500 bottlenecking in vielen spielen

    Eine M2 mit PCIe hängt immer direkt an der CPU. Ob das jetzt dafür verantwortlich ist kann ich auch nur mutmaßen. Eigentlich ja nicht da diese dafür ausgelegt sein sollten. Die Grafikkarte hängt eigentlich am PCIe x16. Wenn der Prozessor nur 16 Lanes unterstützt kann der Chipsatz auch nur 16 verteilen. Wenn die CPU theoretisch mehr als 16 hätte der Chipsatz aber nur 16 unterstützt werden insgesamt auch nur 16 angebunden. Wenn deine M2 die volle Datenrate bringt sind die dafür nötigen PCIe-Lanes woanders nicht verfügbar. Dein Z170 hat "nur" 16 und die CPU auch. Die kannst du aber nicht addieren. Das sind keine sowohl als auch Optionen sondern entweder -oder. Auch der x8-Modus sollte schnell genug dafür sein , im Sli- Crossfire sind die jeweiligen zwei auch kleiner angebunden.
    Ich glaube die X99 und die neuen teuren 2xx Boards unterstützen mehr Lanes. Ist halt eine Preisfrage.

    Wenn du schon den Taskmanager offen hast dann schau doch mal nach deiner Auslastung des Ram ob da noch welcher verfügbar ist oder alles auf Standby. Wenn die Auslagerungsdatei nicht groß genug ist läuft der im laufe der Zeit voll , da nichts feigegeben wird.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: i5 6500 Bottlenecking in vielen Spielen

    Standard-Skylake hat 16 Lanes am Prozessor und 20 Lanes am PCH. Aufteilung auf Steckplätze wie PCIe, M2, SATA, USB obliegt dem Mainboard-Hersteller. Die 16 Prozessor-Lanes sind zwar theoretisch aufteilbar, liegen üblicherweise jedoch am ersten PCIe-Steckplatz. Die anderen 20 Lanes vom Chipsatz müssen sich zum Prozessor hin die DMI-Verbindung teilen, die etwa 4 Lanes PCIe entspricht. Bei Skylake-E/EP/X würden ggf. mehr Lanes zur Verfügung stehen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162