Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Windows 10 + Killer E2200 + häufige Fehlermeldungen und Abstürze Verehrte Doktorinnen und Doktoren, Ich brauche Hilfe bei einem Problem, welches sich meinerseits auch nach längerem rumprobieren nicht lösen lässt. ...
  1. #1
    Alexfa
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Windows 10 + Killer E2200 + häufige Fehlermeldungen und Abstürze

    Verehrte Doktorinnen und Doktoren,

    Ich brauche Hilfe bei einem Problem, welches sich meinerseits auch nach längerem rumprobieren nicht lösen lässt.
    Erstmal die Angaben zu meinem System:

    Betriebssystem: Windows 10 64bit
    Mainboard: MSI Z97 Gaming 5 (MS-7917) mit Bios Version V1.13
    Prozessor: Intel Core i5 4460
    Speicher: 8GB DDR 3
    Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 970 von MSI
    Soundkarte: Creative SoundBlaster
    Ethernet: Killer E2200 Gigabit Treiberversion 9.0.0.42 (14.09.2016)

    Die vollständigen Angaben von CPU-Z befinden sich im Anhang.


    So jetzt zum Problem:
    Ich spiele seit geraumer Zeit wieder World of Warcraft und habe ständige Verbindungsabbrüche. Serverseitige Probleme kann ich ausschließen, da es auf anderen Rechnern problemlos läuft.
    Nachdem ich nun also den Ethernettreiber komplett deinstallierte und den aktuellen drauf brannte, blieben die Probleme erhalten. (Anbei sei gesagt, dass ich einen Virus ausschließen kann durch mehrmalige Norton und Spybot suchen.)
    Nun habe ich wieder den Treiber mit der Treiberversion wie oben angegeben installiert. Das ist jene, die bei MSI Support als optimaler Treiber für das Mainboard angegeben ist.
    Und zu guter letzt passiert es immer häufiger, dass die Ethernet Schnittstelle nach einem Start von Windows erstmal nicht läuft. Auf Deutsch: LAN-Schnittstelle wird nicht erkannt mit folgendem Fehler aus der Ereignisanzeige:

    verborgener Text:
    Für den Miniport "Killer E2200 Gigabit Ethernet Controller, {52136e8b-4741-4566-a46b-9784ced7f06d}" ist das Ereignis "Fatal error: The miniport has failed a power transition to operational power" aufgetreten.

    und
    verborgener Text:

    Die Beschreibung für die Ereignis-ID "5001" aus der Quelle "KillerEth" wurde nicht gefunden. Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert, oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren oder reparieren.

    Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen mit dem Ereignis gespeichert werden.

    Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert:

    \Device\NDMP31
    Killer E2200 Gigabit Ethernet Controller

    Der angegebene Ressourcentyp wurde nicht in der Image-Datei gefunden



    Ich habe mir mal die Mühe gemacht eine Diagnose der Netzwerkumgebung mit Killer anzufertigen. Diese befindet sich im Anhang.

    Vielen Dank im voraus für die Mühe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alex
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Windows 10 + Killer E2200 + häufige Fehlermeldungen und Abstürze

    Diese Killer -Netzwerkadapter sind für einige Probleme iV. mit Windows gut (KLML usw.). Da kann man nur raten den allerneuesten Treiber zu installieren.
    Und zwar von hier: Support
    Der ist vom 3.März und der neueste zur Zeit (Version: 1.1.68.1766). Was du da stehen hast ist ja Uralt dagegen. Ich weiß aber nicht was bei MSI steht. Dich interessiert nur der Treiber. das andere Gedöns kannst du weglassen.
    Wenn das mit dem Treiber nicht funktioniert kille den Killer (lol) im Bios und baue eine PCIex1-Netzwerkkarte ein. Der Rest kostet nur Nerven.

  3. #3
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Windows 10 + Killer E2200 + häufige Fehlermeldungen und Abstürze

    genau so wie tkmopped sagt ist es, der Chip ist einfach Müll. Hatte Anfang der 2000er noch eine Daseinsberechtigung aber heutzutage nemmer. Inzwischen kannste immerhin den Treiber ohne die Schrottsoftware installieren (was ich dir dringend raten würde). Also neuste Version laden und NUR den Treiber installieren

  4. #4
    Alexfa
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 + Killer E2200 + häufige Fehlermeldungen und Abstürze

    Vielen Dank für die Antworten.
    Tatsächlich hatte ich mal den Treiber ohne das andere Zeug drauf und das hat nicht's gebracht.
    Da es jetzt aber wieder einen neuen gibt werde ich diesen mal probieren.

    Ich werde mich mal umgucken ob eventuell dann doch eine Netzwerkkarte her muss. Ich hoffe ich das die noch auf's Motherboard passt

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162