Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 18 von 18

Thema: Probleme nach Comodo-Löschung

  1. #16
    Sagan
    Herzlich willkommen

    AW: Probleme nach Comodo-Löschung

    Sooo....nachdem ich den Comodo Treiber deinstalliert und die beiden Winsock Einträge von einer anderen x64 Maschine importiert habe, läuft wieder alles.......das hätte ich auch eher haben können. Das reicht mir als Strafe

    Vielen Dank allen, die versucht haben zu helfen!

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Probleme nach Comodo-Löschung

    Comodo ist für viele ein rotes Tuch, die sich näher damit beschäftigt haben. Ohne da ins Detail gehen zu müssen, auch historisch - es gibt echt bessere Software, vor allem welche, die besser mit Windows zusammenarbeiten.

    Wenn du nicht unbedingt mit der Windows Firewall möchtest, solltest du dir mal ZoneAlarm Free, Binisoft Windows firewall control, Tiny Wall ansehen, die arbeiten alle mit der WinWall zusammen, nur eine andere Oberfläche. Den Blödsinn, den Comodo da noch mit "verkauft" taugt zum einen nichts und produziert mit anderer Software nur Probleme, Stichwort "Sandbox", jegliche Drittsoftware in diesem Bereich baut Schrott, sobald es mit der Windows Sandbox zu tun bekommt.

  4. #18
    Sagan
    Herzlich willkommen

    AW: Probleme nach Comodo-Löschung

    Habe bisher immer mit Avast und Comodo "gearbeitet". Seit neuestem gibt es zwischen den beiden aber auch Probleme. Avast hab ich jetzt auch erstmal deinstalliert. Im Grunde kann ich mich nur an Tests halten, da ich von der Materie nicht wirklich Ahnung habe. Keine Peilung, ob die Windows Firewall nicht ausreicht. Habe mir mit Avast und Comodo jedoch nie irgendwelche schweren Dinge eingefangen, obwohl ich ab und an auch mal abseits der gesicherten Piste surfe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •