Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht9Danke
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 2 Post By Ari45
  • 2 Post By alpabrz
Thema: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation Guten Abend , Ich hatte vor einiger Zeit schon einen Bluescreen der Art SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION , der auch schon hier im ...
  1. #1
    alpabrz
    bekommt Übersicht

    Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Guten Abend ,


    Ich hatte vor einiger Zeit schon einen Bluescreen der Art SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION , der auch schon hier im Forum behandelt wurde (hier), jedoch dann nach einem Neustart im abgesichertem Modus wieder aufhörte - warum dies auch immer der Fall war.

    Vor ca. 2 Wochen kam jedoch dann noch ein weiterer Bluescreen hinzu, und zwar einer mit dem Fehlercode DPC_WATCHDOG_VIOLATION. Jegliche Treiber-Neuinstallationen brachten nichts, deswegen hatte ich einfach das System vor 1 Woche neu aufgesetzt und dann langsam alle weiteren Programme wieder neu draufgespielt. Jetzt, ein paar Tage, nachdem mein System wieder auf dem vorigen Stand (von der Programme und Treiberinstallation) war, tritt der Fehler wieder auf - zu bemerken sei, dass das letze Programm, was ich installiert hab, Avira Antivirus war, das ja eigentlich keine Ursache darstellen sollte.

    Vielleicht sollte ich auch erwähnen, dass merkwürdigerweise laut Zuverlässigkeitsverlauf schon am 29.03. ein "Hardwarefehler" aufgetreten sei, als was dies auch immer zu deuten ist, am gleichen Tag soll auch Windows unerwarteten heruntergefahren sein, ich persönlich hatte davon aber nichts mitgekriegt. Angehängt habe ich auch noch die Dateien aus dem Minidump-Ordner, sind bis jetzt nur zwei, vielleicht könnte die jemand debuggen, das wär echt nett Nebenbei hab ich auch noch eine MEMORY.DMP, falls jemand daran interessiert ist, lade ich die auch noch hoch.


    Vielen Dank auf jeden Fall für jegliche Hilfe schon mal im Voraus und macht's gut

    alpabrz
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Avira wieder deinstallieren und mit dem Entfernungstool alle Reste beseitigen. Sollten noch mehr Schutzprogramme installiert sein diese auf die gleiche Weise entfernen. Nur mit dem Defender von Windows 10 benutzen. Dann schauen ob noch ein Fehler auftritt?
    Ari45 und alpabrz bedanken sich.

  3. #3
    alpabrz
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Gute Abend an alle und vielen Dank an deine schnelle Antwort @Silver Server!


    Ich hab jetzt einfach noch einmal meinen PC neu aufgesetzt, da ich sowohl Avira nicht deinstallieren konnte (da der PC, egal was ich machte, einen Bluescreen kriegte, außer im abgesichrten Modus, in dem ich aus irgendwelchen Gründen aber nicht das Setup-Programm ausführen konnte und deswegen Avira auch nicht deinstallieren konnte), als auch einen Wiederherstellungspunkt laden, hier wurde mir ein Fehler angezeigt, dass die Systemwiederherstellung nicht erfolgreich durchlaufen werden konnte.

    Dementsprechend kommen wir jetzt zu einem anderen Problem, dass mir direkt aufgefallen ist, als ich Windows neu installiert hatte: Der Zuverlässigkeitsbericht zeigt mir direkt schon einen Fehlermeldung an am Installationstag, und zwar ein "Hardwarefehler", des weiteren gibt er mir folgende Infos:

    Quelle
    Windows

    Zusammenfassung
    Hardwarefehler

    Datum
    ‎05.‎04.‎2017 14:59

    Status
    Nicht berichtet

    Beschreibung
    Aufgrund eines Hardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: LiveKernelEvent
    Code: ab
    Parameter 1: 1
    Parameter 2: 300
    Parameter 3: 590
    Parameter 4: 600000005
    Betriebssystemversion: 10_0_14393
    Service Pack: 0_0
    Produkt: 768_1
    Betriebsystemversion: 10.0.14393.2.0.0.768.101
    Gebietsschema-ID: 1031

    Vielleicht kann ja jemand da was direkt raussehen? Wie gesagt, ich bin ein absoluter Laie. Interessant ist aber auch, dass mir der Zuverlässigkeitsbericht mehrere Meldungen mit einem "Unerwarteten Runterfahren" jeden Tag anzeigt, es sieht so aus, als ob jedes unerwartet Herunterfahren einem Herunterfahren meinerseits entspricht, da die Anzahl der Meldungen mit einem "Unerwarteten Herunterfahren" genau der Anzahl der Herunterfahren meinerseits entspricht, könnte man da reininterpretieren, dass Windows letztendlich bei jedem Herunterfahren abschmiert? Früher hatte ich auch manchmal RAM-Fehler nach der Art "Inhalt kann nicht von Speicheradresse xy zu Speicheradresse xz geschrieben werden." beim Herunterfahren, jedoch sind diese Meldungen immer ganz kurz aufgetaucht bis mein Windows diese Prozesse beendet hatte, ich konnte den Fehlercode gar nicht auslesen, da diese Meldung nur ca 1 Sek. aufgetaucht waren.

    Wie dem auch sei, aber wäre hier doch eigentlich ein Hardwaredefekt am wahrscheinlichsten, oder? Ich hab auch heute nochmal beide RAM-Riegel durchlaufen lassen mit memtest68+, keinerlei Fehler sind aufgetaucht. Es wundert mich lediglich warum Windows im abgesicherten Modus immer super funktioniert hat, was ja womöglicherweise auf ein Treiberproblem mit manchen Geräten hinweist, ich hab auch alle Geräte bis auf Lautsprecher, Monitor, Tastatur und Maus entfernt, es hätte ja theoretisch auch an einem angeschlossenen Gamecontroller liegen können, was aber anscheinend ja nicht der Fall ist.


    Vielen Dank für jeden der sich diesen ganzen Text jetzt auch durchgelesen hat, und nen schönen Abend

    alpabrz

  4. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Du hast formatiert und neu installiert. Das finde ich erst mal gut.
    Abgesehen was Windows da so protokolliert hat wie läuft den Dein Rechner jetzt? Tritt noch irgend ein Fehler auf den Du bemerkt hast?
    alpabrz bedankt sich.

  5. #5
    alpabrz
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Nein, bis jetzt hatte ich auf der neuen Installation noch keinerlei Bluescreens, und keinerlei (gemerkte) Abstürze. Habe bis jetzt aber auch noch keinerlei zusätzlichen Treiber installiert, ich werd aber auf jeden Fall mal den Nvidia Treiber installieren und gucken ob dann Bluescreens auftreten, kann ja durchaus sein. Diese Fehlermeldungen wundern mich dennoch, aber wie gesagt, ich bin ein absoluter Laie. Vielen Dank für die schnelle Antwort, @Silver Server, ich werd berichten wenn wieder irgendwelche Fehler auftreten sollten, ansonsten schöne Grüße!
    Geändert von alpabrz (10.04.2017 um 20:55 Uhr)

  6. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    So lange keine Fehler auftreten brauchst Du auch diese Protokolle nicht beachten.
    alpabrz bedankt sich.

  7. #7
    alpabrz
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Guten Abend,

    Der Bluescreen tritt wieder auf, angehängt sind die Dump Files. Eigentlich kann man jetzt alle Programme ausschließen, da ich nicht besonders viele installiert hatte, ich glaub dementsprechend, dass es nur ein Treiber oder Hardwarefehler sein kann. Dummerweise kann ich aus dem abgesicherten Modus mir nicht die Windows-Debugging-Tools installieren, da ich nicht den Installationsdienst benutzen kann - warum auch immer. Ich werd mir vll einfach mal von nem Freund nen Ram-Riegel oder ne Graka ausleihen, und mal gucken, ob ich damit auch Bluescreens krieg, oder würde euch noch etwas einfallen?

    Schöne Grüße,
    alpabrz
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Nach der Neuinstallation vom Betriebssystem hast Du da den Chipsatztreiber installiert?
    Wie sieht es im Gerätemanager aus, gibt es ein Ausrufungszeichen, eine Fehlermeldung, ein unbekanntes Gerät?
    alpabrz bedankt sich.

  9. #9
    alpabrz
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Im Gerätemanager werden mir keinerlei unbekannte Geräte angezeigt, auch keinerlei Fehlermeldungen. Der Nvidia Treiber wurde über Windows Update installiert, über den Chipsatztreiber weiß ich nichts.
    Edit: Der RAM sollte nicht defekt sein, außer wenn beide RAM-Riegel kaputt wären, da ich jeden einzelnen reingetan hab und mit beiden auch nen Bluescreen gekriegt (immer mit dem selben Fehlercode)
    Abgesehen davon: Der PC funktioniert im abgesicherten Modus einwandfrei, weist das vielleicht auf ein Treiberproblem hin?
    PS: Neue Chipsatztreiber kann ich nicht installieren, da der PC ne Minute nachdem er startet wieder abschmiert
    Geändert von alpabrz (11.04.2017 um 12:28 Uhr)

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Hallo @alpabrz!
    In allen 6 Dumpfiles ist die Absturzursache nldrv.sys. Diese gehört zu NetLimiter 4 von Locktime Software.
    Diese Datei beauftragt fwpkclnt.sys Manipulationen am TCPIP-Stack vor zu nehmen. (fwpkclnt.sys -> firewall platform kernel client ).
    Im weiteren Verlauf kam es bei allen Dumpfiles zum Fehler FAILURE_BUCKET_ID: 0x133_DPC_fwpkclnt!FwppInjectionStackCallout
    Dabei ist DPC = DelayedProcedureCall, also verzögerter Prozeduraufruf.
    Durch den manipulierten TCPIP-Stack kommt es zum DPC-Timeout.
    Bei den letzten beiden Bluescreens war das Programm LCore.exe der Auslöser, aber auch wieder über den Treiber nldrv.sys. LCore.exe ist Bestandteil von Logitech Gaming Framework.
    Die 6 Bluescreens sind alle innerhalb einer halben Stunde eingetreten.

    Ich sehe keine andere Möglichkeit, als eine saubere Neuinstallation zu machen und vorerst auf alle Anwendungsprogramme zu verzichten. Vor allem auf den NetLimiter und LCore ist zu verzichten.
    Nach der sauberen Neuinstallation ist als erstes der Chipsatztreiber zu installiere, dann Grafik, denn Netzwerk und die anderen Motherboard-Treiber.
    Wenn die Treiber alle installiert sind, kann man mit ein paar einfachen Anwendungsprogrammen beginnen. Und erst wenn diese mehrere Stunden fehlerfrei laufen, kannst du an Spiele und Internet denke.
    alpabrz und Silver Server bedanken sich.

  11. #11
    alpabrz
    bekommt Übersicht

    AW: Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION trotz Neuinstallation

    Vielen Dank, @Ari45!

    Anscheinend sieht es so aus, als ob noch Hintergrundpozesse vom NetLimiter da sind, obwohl ich ihn eigentlich deinstalliert hatte. Die Gaming Software hatte ich eigentlich immer installiert, ich hätte diese eigentlich auch deinstallieren sollen, aber ich hatte ihn nicht deinstalliert, da ich nicht gedachte hätte, dass die Software das verursachen würde. Dann weiß ich jetzt aber was zu tun ist! Wenn danach noch einmal irgendwelche Bluescreens auftreten, da werde ich mich nochmal melden, diesen Thread werde ich dann aber mal als gelöst markieren.

    Vielen Dank auch nochmal an @Silver Server für die schnellen Antworten!

    Schöne Grüße nochmal von
    alpabrz
    Silver Server und Ari45 bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162