Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By tofuschnitte
Thema: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten Guten Tag, ich habe seit paar Monate Probleme mit meinem Rechner. Die Kiste stürtzt einfach so ab also würde ich ...
  1. #1
    SchokkiPie
    Herzlich willkommen

    Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    Guten Tag,
    ich habe seit paar Monate Probleme mit meinem Rechner. Die Kiste stürtzt einfach so ab also würde ich den Stecker ziehen danach lässt er sich nicht einschalten oder er fährt wieder von alleine wieder hoch. Ich habe schon verschiedene Sachen probiert, Kabel gewechselt AntiVirus Programm laufen lassen, Lüfter gesäubert. Obwohl die Temperaturen immer so 30-50 Grad waren hängt von der Anwendung ab und neue Wärmeleitpaste aufgetragen. Ich habe auch vor 3 Wochen denn RAM auf die Plätze 2 und 4 gesteckt weil ich davor Probleme hatte da der RAM immer überlastet war selbst beim Leerlauf.
    In der Kiste is drin:
    Intel I7 4790K
    Gigabyte GTX 1070 OC
    Rhombutech 800 Watt PC-Netzteil ATX
    Gigabyte GA-Z97X-Gaming 7 Motherboard
    16GB HyperX FURY blau DDR3-1866 DIMM CL10 Dual Kit
    WD Green WD10EZRX 64MB 3.5"
    Samsung hd502IJ Festplatte wo Win 10 drauf ist

    Danke im vorraus
    MfG SchokkiPie

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    Rhombutech 800 Watt PC-Netzteil ATX
    da haste dein Problem, das Ding kost 55 Euro. Meinste dafür kriegste was vernünftiges? Das wird die Lastwechsel nicht abkönnen und schaltet ab (sei froh, dass es abschaltet und nicht dir nicht gleich um die Ohren fliegt). Gibt keinerlei vertrauenswürdige Test und Angaben zu dem Teil, würd meinen Arsch drauf verwetten, dass es nicht ansatzweise das schafft was es verspricht.

    Kauf dirn neues Netzteil, fertig. Corsair Vengeance 500 reicht auch dicke aus und du hast noch Reserven für OC (sonst hätt ich dir direkt die 400W Variante empfohlen)
    Holunder1957 bedankt sich.

  3. #3
    SchokkiPie
    Herzlich willkommen

    AW: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    ich weiß aber ich hab das netzteil seit nem Jahr drine und es gab bis Januar wo es mit den abstürtzen anfing keine Probleme damit

  4. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    das ist doch absolut egal, Hardware altert und gerade so nem Zeug kann man nicht trauen

  5. #5
    SchokkiPie
    Herzlich willkommen

    AW: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    Würde dieses Netzteil auch reichen? 400 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold

  6. #6
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    sollte, das gesamte System wird unter Volllast nicht mehr als 250 Watt verbrauchen. Wenn du die CPU übertaktest natürlich nen bisschen mehr. Würd aber aus persönlicher Überzeugung eher zu dem erwähnten Corsair greifen weil ich mit BQ schon mehrfach schlechte Erfahrungen hatte. Und das Vengeance 500 ist top

  7. #7
    SchokkiPie
    Herzlich willkommen

    AW: Pc geht ohne Grund aus und lässt sich nicht starten

    Ok danke für die Hilfe

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162