Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Upgrade auf 1703 bleibt bei 22 %hängen

  1. #1
    kölschejung
    treuer Stammgast

    Upgrade auf 1703 bleibt bei 22 %hängen

    Hallo zusammen habe ein problem wenn ich das upgrade durchführe läuft es nur bis 22% dann friert der pc ein kann in dann nur über reset Neu starten kann mir vieleicht jemand helfen und sagen wodran es liegen könnte ?

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Upgrade auf 1703 bleibt bei 22 %hängen


  3. #3
    pokermax
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Upgrade auf 1703 bleibt bei 22 %hängen

    Hallo, deskmodder schreibt USB-Geräte abstecken. Info Hier. https://www.deskmodder.de/wiki/index...obleme_beheben
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -usb.png  

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Upgrade auf 1703 bleibt bei 22 %hängen

    Das muß nicht unbedingt nur ein USB-Gerät sein. Auch ein ansonsten völlig unauffälliger Arbeitsspeicher (bei mir G-Skill) brachte den PC nur bei Upgrades (damals Insider) immer bei 32% zum Abbruch der Installation. Umtausch von 2x2GB DDR3 G-Skill gegen 1x4GB HyperX und das Teil schnurrt wie Schmidts Katze. Auch bei Memtest war kein Fehler zu sehen. Gut das ich da Alternativen habe.
    Die QVL der Hersteller ist zwar immer kostenlos aber nie umsonst.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •