Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

  1. #1
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken

    Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

    Liebe Mitstreiter,

    nach dem erfolgreichen Update des Creator Moduls, wird mein update Verlauf nicht mehr angezeigt, wie früher.

    Ist das ein Bug?

    Oder kann ich durch welche Einstellungsänderungen mir den Verlauf wieder anzeigen lasse n?

    Ich bitte um Mithilfe.

    Herzlichen Dank.

    Padmodi

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

    Nach dem Creator-Update ist dieser erstmal leer , kommt aber so nach und nach wieder wenn Updates eintreffen

  4. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

    Vielleicht wird es dir im Zuverlässigkeitsverlauf angezeigt.
    Ich vermute Im Updatverlauf werden nur Updates angezeigt,die via Win Update kommen,nicht aber von Installationen von einer ISO
    Bei mir steht immer noch Insider.Die Version die von Win Update kam.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun? -cum.jpg   Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun? -cum2.jpg  

  5. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

    @ Iskandar
    Du hast ja deine Insider Version am 21 03 installiert. Die normale Version ist am 05 04 erschienen. Wenn du die jetzt Clean installieren würdest, wäre die Insideranzeige auch weg.

  6. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

    Ein Upgrade von Windows leert die meisten Protokolle und eben auch den Updateverlauf. Die installierten Updates kann man sich nach dem Klick auf Updates deinstallieren weiterhin anzeigen lassen. Nach dem Upgrade stehen dort aber nur das aktuelle kumulative Update, momentan z.B. KB4016251 und ggf. Updates von anderen schon vorher installierten Microsoft-Produkten z.B. Office oder Visual C++.

    Das Creators Update ist eine neue Windowsversion. Die Windowsupdates von davor gibt's nicht mehr. Der Windowsordner sollte bis auf die übernommenen Treiber und bestimmte Dateien schon vor dem Upgrade installierter Programme jungfräulich sein.

  7. #6
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Nichtanzeige des Updateverlaufes nach Creator Update - Was dagegen tun?

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    @ Iskandar
    Du hast ja deine Insider Version am 21 03 installiert. Die normale Version ist am 05 04 erschienen. Wenn du die jetzt Clean installieren würdest, wäre die Insideranzeige auch weg.
    Vielleicht aber auch nur,wenn ich vorher aus dem Insiderprogramm aussteige nehme ich an. Hab ich beim einen Notebook aber bereits vor ein paar Stunden gemacht und beim Zweiten ist bereits Redstone 3 installiert
    Eine Neuinstallation möchte ich aber erst nach dem 11 April machen.Da kann ja immer noch etwas ändern.Dass das Redstone 3 schon da ist,war ja auch eine Überraschung mit der Niemand gerechnet hat.
    Heisst,man weiss nie,was dehnen in Redmond noch im letzten Moment in den Sinn kommen kann.
    Geändert von Iskandar (08.04.2017 um 15:30 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •