Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

  1. #1
    John22
    gehört zum Inventar

    Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    Irgendwas lief heute bei den Windows Updates falsch und erzeugte drei Bluescreens:

    - Sicherheitsupdate für Adobe Flash Player für Windows 10 Version 1607 für x64-Systeme (KB4018483)
    - Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software für Windows 8, 8.1, 10 und Windows Server 2012, 2012 R2, 2016 x64 Edition - April 2017 (KB890830)

    waren erfolgreich, aber

    - Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB4015217)

    erzeugte beim Runterfahren für Neustart den ersten Bluescreen. Beim zweiten Versuch des Updates kam beim runterfahren noch mal ein Bluescreen und beim nächsten Neustart nochmal einer bis sich das System nach einem weiteren Start beruhigte. Am Ende war KB4015217 aber laut Updateverlauf erfolgreich installiert.

    In der Ereignisanzeige kame daher drei Bug Checks:

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000001a (0x0000000000041792, 0xffffebbffd1298d0, 0x0000000000002000, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\041117-6359-01.dmp. Berichts-ID: c867698d-0a31-4f54-af93-e52821381a96.

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000010e (0x0000000000000034, 0x0000000000000001, 0x00000000793215e9, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\041117-6328-01.dmp. Berichts-ID: d0dbd15e-f1d9-4898-b480-0680f9e0edd2.

    Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000003b (0x00000000c0000005, 0xfffff80ee8d1fe79, 0xffffa801df40c8c0, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\041117-6453-01.dmp. Berichts-ID: e28cd592-334f-4694-903c-91e62fd74bed.

    Nach dem ersten Bluescreen und dem Neustart gab es außerdem in der Ereignisanzeige massenhaft Ereignis-ID 399 "Esent" (Datenbankseitencache). Erster Fehler hat da folgenden Inhalt:

    wuaueng.dll (884) SUS20ClientDataStore: Fehler beim Überprüfen der aus der Datei "C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\DataStore\DataStore.edb" bei Offset 49152 (0x000000000000c000) (Datenbankseite 2 (0x2)) für 16384 (0x00004000) Byte gelesenen Datenbankseite. Bit 85257 war beschädigt und wurde korrigiert. Der Grund für dieses Problem ist wahrscheinlich defekte Hardware. Das Problem bleibt möglicherweise weiterhin bestehen. Vorübergehende Fehler wie dieser können ein Warnhinweis auf einen schwerwiegenden Fehler im Speichersubsystem sein, in dem diese Datei gespeichert ist. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um Hilfe bei der Problemdiagnose zu erhalten.

    Ich habe das Gefühl das eine Neuinstallation bald nötig wird ...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    Ich habe das Gefühl das eine Neuinstallation bald nötig wird ...
    warum?
    Das Creators Update 1703 hast du doch eh noch nicht.
    Den wir bekommen jetzt das Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4015583)
    Wen interessiert noch 1607
    Wenn 1703 nicht geht kannst du immer noch Neuinstallieren.
    "Jetzt aktualisieren"
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    @Terrier!
    Naja, bei dem Fehlerbild dürfte ein funktionierendes Upgrade auf die 1703 wohl eher fraglich sein.
    Da würde ich eher den sauberen Schnitt machen und 1703 komplett neu aufsetzen, damit erst keine Fehler mehr mitgeschleppt werden.

  4. #4
    John22
    gehört zum Inventar

    AW: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    Ich hatte ja schon das Creators Update 1703 versucht, aber bin wieder zurück gegangen, weil:

    Windows 10 Creators Update, Heute

    Ich hatte in letzter Zeit mehrere Fehler oder Bluescreens, die aber immer nur im Verlauf der Durchführung von Windows Update oder kurz danach kamen:

    Massenhafte Fehler in der Ereignisanzeige nach Windows-Update 14.3.17

    Häufige Bluescreens nach gestrigen Windows Updates
    (durch neues Netzteil gelöst)

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    Ich würde mal die SMART Werte der SSD überprüfen - denn diese ganzen Bluescreens und Fehlermeldungen können auf Probleme mit der hindeuten.

  6. #6
    John22
    gehört zum Inventar

    AW: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    Mit dem Crucial-Tool komme ich auf gute Ergebnisse: 96 von 250 GB belegt bei einer Temperatur von 22 Grad. Smart-Werte siehe Bild. Die CrystalDiskInfo-Angaben stehen alle auf 100.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens-ssd-smart-werte.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    John22
    gehört zum Inventar

    AW: Heutige Updates erzeugten drei Bluescreens

    Ich hatte mich vor 4 Stunden entschieden eine Neuinstallation zu machen. Bin gerade fertig geworden mit allen Programminstallationen und den meisten Anpassungen. Bisher läuft alles ohne Bluescreens oder sonstigen Abbrüchen.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •