Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht14Danke
  • 2 Post By frankyLE
  • 3 Post By build10240
  • 1 Post By ullibaer
  • 1 Post By Ralfjohannes
  • 1 Post By Iskandar
  • 3 Post By .Bernd
  • 1 Post By [email protected]
  • 1 Post By XPshooter
  • 1 Post By Iskandar
Thema: PowerShell statt Eingabeaufforderung Hallo an Alle, habe nach dem Creator Update folgendes entdeckt: Wenn ich per Rechtsklick auf das Startmenü - Symbol klicke, ...
  1. #1
    XPshooter
    kennt sich schon aus

    PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Hallo an Alle,

    habe nach dem Creator Update folgendes entdeckt:

    Wenn ich per Rechtsklick auf das Startmenü - Symbol klicke, wird mir im darauf erscheinenden Kontextmenü statt Eingabeaufforderung und Eingabeaufforderung (Administrator) nun PowerShell und PowerShell (Administrator) angezeigt.
    Allerdings kann ich damit leider nichts anfangen da ich dort nichts eintragen kann. Ist das nur bei mir so oder hat Microsoft die Eingabeaufforderung allgemein aus diesem Kontextmenü gefeuert? Kann ich das wieder ändern?

    Grüsse

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Das ist nach dem Update auf 1703 normal so.

    Da wird dir geholfen:

    https://www.deskmodder.de/wiki/index...hen_Windows_10
    XPshooter und Henry E. bedanken sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Einstellungen/Personalisierung/Taskleiste der sechste Schalter von oben. Microsoft hat einfach die Voreinstellung geändert.

    Die Eingabeaufforderung ist weiter Teil von Windows. Powershell ist mächtiger und bietet Experten mehr Möglichkeiten, für den Standardanwender aber nicht relevant.
    XPshooter, Henry E. und Ari45 bedanken sich.

  4. #4
    XPshooter
    kennt sich schon aus

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Das war jetzt viel zu einfach...

    Dafür könnt ich mich grade selbst Ohrfeigen....

    Vielen lieben Dank!

  5. #5
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Noch ne kurze Frage. Warum kannst du bei Powerschell nix eintragen?
    Ich nutze Powerschell für alles, so wie zuvor mit Command Prompt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PowerShell statt Eingabeaufforderung-po-s.png  

  6. #6
    ullibaer
    gehört zum Inventar

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Bei mir klappt sfc /scannow in der PowerShell.

    PowerShell statt Eingabeaufforderung-powershell.jpg

    Die Einstellungen habe ich gefunden, wo man das ändern kann auf Eingabeaufforderung.

    PowerShell statt Eingabeaufforderung-powershell-2.jpg

    Gruß Ulli
    .Bernd bedankt sich.

  7. #7
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Wenn man beides im WIN-X-Menü haben will, muss man schon gehörig basteln, ich hab jetzt beides:

    https://www.deskmodder.de/wiki/index...hen_Windows_10
    Henry E. bedankt sich.

  8. #8
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Ich hab den einfacheren Weg gewählt und Command Prompt einfach ins Startmenue gepinnt.
    .Bernd bedankt sich.

  9. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Wie ersichtlich ist PS auch nur eine Console mit Prompt - und damit lassen sich auch DOS-Befehle ausführen. Allerdings ist PS auch ein Interpreter und daher wird zB sfc /scannow untersucht und dann als DOS-Befehl ausgeführt, weshalb die Ausführung verzögert startet. Ist auch unter Windows 8 so. MfG
    skorpion68, Iskandar und XPshooter bedanken sich.

  10. #10
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Hallo Ralfjohannes,

    Zitat Zitat von Ralfjohannes Beitrag anzeigen
    Wenn man beides im WIN-X-Menü haben will, muss man schon gehörig basteln
    kann doch relativ einfach sein: Windows 10 - Windows Update unter Kontrolle
    Ralfjohannes bedankt sich.

  11. #11
    XPshooter
    kennt sich schon aus

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Ich war wohl zu ungeduldig mit Power Shell. War von der Eingabeaufforderung gewohnt, dass ich sie öffne und direkt benutzen kann. Power shell braucht bei mir ein wenig bis es vollständig geladen ist und ich lostippen kann...
    Iskandar bedankt sich.

  12. #12
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: PowerShell statt Eingabeaufforderung

    Zitat Zitat von .Bernd Beitrag anzeigen
    Wie ersichtlich ist PS auch nur eine Console mit Prompt - und damit lassen sich auch DOS-Befehle ausführen. Allerdings ist PS auch ein Interpreter und daher wird zB sfc /scannow untersucht und dann als DOS-Befehl ausgeführt, weshalb die Ausführung verzögert startet. Ist auch unter Windows 8 so. MfG
    Danke Bernd.
    Die Verzögerung ist mir stets aufgefallen,konnte mir aber bis jetzt keinen Reim drauf machen.
    Gruss und schöne Ostern
    Iskandar
    .Bernd bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162