Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

  1. #1
    Tzuio
    bekommt Übersicht

    Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Hallo

    Ich habe ein Problem mit meinen Asus Laptop nachdem ich das neuste Windows 10 Update installiert habe.
    Nach der Installation haben weder Touchpad noch Tastatur funktioniert weshalb ich den PC erstmal neu gestartet habe. Das hat leider nicht geklappt weshalb ich den Laptop nur noch mit USB Maus und Bildschirmtastatur bedienen konnte. Im Gerätemanager wurden neben Touchpad und Tastatur zwei Ausrufezeichen angezeigt. (Leider hab ich mir den Fehlercode nicht gemerkt)
    Ich hab dann die Problembehandlung gestartet die auch direkt, man mag es kaum glauben, ein paar Lösungen gefunden hat (neuste Treiberupdates etc.) Nach einem zweiten Neustart funktioniert jetzt allerdings auch die USB Maus nicht mehr. Hab jetzt nochmal mehrmals neu gestartet hat aber leider nix gebracht.

    Kann ich den noch irgendwie retten indem ich zum Beispiel zurücksetze?

    Danke schonmal im voraus und frohe Ostern

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Gehe bitte auf die Asus seite und hole Dir dort die sysnapstick-Treiber , oder die zum deinem Gerät, Typ usw passen

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Willkommen im Forum. Viele Laptops benötigen spezielle Treiber und Software, um die integrierte Tastatur und das Touchpad benutzen zu können. Die solltest Du bei Asus auf der Support-Webseite für Dein Modell finden. Wenn Du die Modellbezeichnung Deines Laptops hier nennst, kann Dir sicher jemand sagen, welche der dort angebotenen Treiber Du benötigst.

    Externe per USB angeschlossene Eingabegeräte benötigen eigentlich für die Basisfunktionen keine Treiber. Kann höchstens sein, daß durch die Problembehandlung etwas durcheinander geraten ist. Bei USB-Geräten hilft manchmal aus- und wieder einstecken, ggf. auch ein anderer USB-Port.

  4. #4
    Tzuio
    bekommt Übersicht

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich hab Mal auf der Supportseite geguckt. Die neusten Treiber fürs Touchpad sind von Mitte 2015 und sollten eigentlich schon drauf sein. Für die Tastatur hab ich gar keine gefunden (Ist übrigens ein Asus F55C also ein ziemlich billiges und altes Teil, hat aber bis jetzt ausgereicht) USB Ports hab ich alle schon ,ohne Erfolg, ausprobiert das heißt dass ich im Moment nur bis zur Kennworteingabe komme und deswegen auch nichts installieren kann.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Für Windows 10 finden sich dort nur wenige Treiber. Vermutlich weil das ursprünglich ein Gerät für Windows 7 war. Von den Treibern, die dort für Windows 10 angeboten werden, solltest Du mal die unter ATK probieren, das sind nämlich Treiber für die Sondertasten usw. Es könnte sein, daß die benötigt werden, damit die Tastatur korrekt bzw. überhaupt funktioniert.

    Für das Touchpad gibt's dort nur Windows-10-Treiber für ein ASUS Smart Gesture Touchpad. Für Windows 7 werden allerdings auch Elantech und Synaptics Touchpad-Treiber angeboten, d.h. diese Modellreihe wurde mit einem dieser drei Touchpadmodelle ausgeliefert. Welches Touchpad in Deinem Laptop verbaut ist, läßt sich nur anhand der Hardware-IDs herausfinden. Diese werden im Geräte-Manager in den jeweiligen Geräte-Eigenschaften auf dem Tab Details angezeigt.

  6. #6
    Tzuio
    bekommt Übersicht

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Okay danke werde ich Mal ausprobieren.
    Das Touchpad müsste aber eigentlich Asus Smart Gesture sein weil das Symbol fürs Touchpad in der Taskleiste auch so heisst

  7. #7
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Zitat Zitat von Tzuio Beitrag anzeigen
    Das Touchpad müsste aber eigentlich Asus Smart Gesture sein weil das Symbol fürs Touchpad in der Taskleiste auch so heisst
    @Tzuio
    Glauben heißt nicht wissen.
    Manche Treiber für Win7 funktionieren auch mit Win10.
    Systemwiederherstellungspunkt erstellen!
    Dann Treiber ausprobieren und wenn was nicht klappt zum Wiederherstellungspunkt zurück gehen.
    Oder vorher ein Image Backup von C machen ist auch nicht verkehrt.

    Hier der Link für Treiber Win7 64bit:
    https://www.asus.com/de/supportonly/...Desk_Download/

    Mach ein Vollbackup von C, dann kannst du einfach die Treiber ausprobieren.

    Ich habe selbst ein ASUS Notebook, da läuft Win10 64bit mit Win7 Treibern.
    ATK brauchst du für die FN Tastenbelegung.
    Geändert von BlackNinja2017 (16.04.2017 um 22:19 Uhr) Grund: Edit

  8. #8
    Tzuio
    bekommt Übersicht

    AW: Touchpad und Tastatur funktionieren nach Windows-Update nicht mehr

    Nach stundenlangen, erfolglosen Versuchen die treiber wieder in Ordnung zu bringen hab ich den Laptop jetzt einfach mal auf Werkseinstellung ohne Datenverlust zurückgesetzt. Klappt jetzt wieder
    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •