Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

  1. #1
    mavrik
    nicht mehr wegzudenken

    keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    Hi,
    die meisten meiner Notitzbücher liegen auf SharePoint-Seiten meines Instituts und sind über eine Passwortanmeldung erreichbar. Beim Öffnen von OneNote erscheint unter dem Menüband eine gelbe Banderole mit dem Hinweis zur Öffnung des Log-In-Menüs drauf zu klicken.
    Nach der Installation des Creators-Update ist dieses immer noch so, nur passiert nach dem Klick auf die Banderole... nichts! Damit ist kein Notizbuch mehr synchronisierbar.

    Ist das ein Bug oder Absicht? Gibt es andere Anmeldemöglichkeiten?

    Ansonsten ist der SharePoint erreichbar, auch Word oder Excel-Dokumente können geöffnet werden. Das Verhalten ist bei meinem PC das gleiche wie auf meinem S3, also kein Bug der Installation.

    Danke und Grüße

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    rolandpj
    Herzlich willkommen

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    Hi,
    habe das Problem auch auf 2 Rechnern; hab jetzt zwangsläufig ein Rollback auf die alte Windows Version gemacht; Onenote ist halt doch ein zentrales Tool.

    Ist hierfür schon eine Lösung bekannt?

    lg

  4. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    Das ist sicher kein generelles Problem von Windows 10 neueste Version (1703 Build 15063.483). Bei mir funktioniert das problemlos.
    Ich habe allerdings OneNote aus dem Office365 Paket, also nicht die OneNote-App, die mit Windows10 mitkommt. Meine Version kann man aber auch separat und kostenlos downloaden.

    Habe gerade nochmal auch die App getestet, auch die synchronisiert einwandfrei.
    Vielleicht gibt´s da bei Dir ein Problem mit dem Microsoft-Konto. Ich würde mal das Konto in OneNote löschen und neu eintragen.

  5. #4
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    ich kann da PeteM92 nur zustimmen.
    auch bei mir völlig problemlose SYNC
    und wie du schon geschrieben hast, auf deinem S3 ist ja dasselbe Problem
    es hat dann wohl eher etwas mit deinem MS-Konto zu tun

  6. #5
    rolandpj
    Herzlich willkommen

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    Ich nutze dazu Onenote von Office 2016 professional plus
    die Notizbücher sind am Sharepoint 2013 im Unternehmen abgelegt.

    Office365 Abo habe ich keines, MS Konto sollte damit nichts zu tun haben, da der Sync ja zum Sharepoint in der Firma läuft. Microsoft Cloud nutze ich nicht.

    Ist dasselbe Thema wie bei mavrik, per Web oder WEBDAV kann ich auf den Sharepoint zugreifen.
    Onenote Profil löschen half nicht, nach dem Rollback auf vorherige Win 10 Installation ging es wieder.

  7. #6
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    aber musst du dich denn nicht zu sync mit deinem gerät bzw. deinem Office an dem Firmen-MS-Konto anmelden
    aso ich habe zwei Firmen accounts und muss dafür natürlich auch den entsprechenden zugang auf dem PC haben
    oder hab ich da jetzt was immer noch nicht richtig verstanden?

  8. #7
    rolandpj
    Herzlich willkommen

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    ich habe 2 Notizbücher. Eines liegt auf Onedrive, Anmeldung mit meinem Microsoft Account -> Dies funktioniert!

    das 2. Notizbuch liegt auf einem Sharepoint Server von meiner Firma. Dort melde ich mich mit meinem Active Directory Account der Firmen Windows Domäne an. Bisher war es so, dass ein Fenster mit den Anmeldedaten aufging und ich dort Benutzer/PW eingegeben habe. Seit dem Win10 Creators Update, sagt er zwar er braucht ein PW (siehe auch den Screenshot im Post), aber das Anmeldefenster geht einfach nicht auf. Genauso wie von mavrik (erstes Post hier) beschrieben.

    Für mich schreit das nach Bug. bin jetzt auf beiden PCs auf die alte Win10 Version zurück und alles ist wieder gut.

    keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...-onenotepw.png
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...-onenotepw.png  
    Geändert von rolandpj (28.07.2017 um 21:01 Uhr)

  9. #8
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: keine OneNote Synchronisation nach dem Creators Update...

    ich habe sogar mehrere Notizbücher, verteilt auf zwei verschiedenen Firmenaccounts und meinem privaten und es funktioniert bei allen dreien
    aber das bringt uns/euch ja jetzt auch nicht weiter
    was ich damit eigentlich sagen wollte
    ein Bug wäre ja ein Fehler innerhalb des neuen Systems
    wenn es aber bei einem funktioniert und beim anderen nicht, kann es also nur ein individueller Fehler sein, der entweder an der Maschine selbst, an der Software oder an Einstellungen im Server liegt
    ich würde da eher mal bei eurem sysadmin nachhaken, ob sich da vielleicht durch das CU irgendwas verstellt haben könnte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •