Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nach Creators Update geht die externe Festplatte nicht mehr in den Schlafmodus

  1. #1
    Nightquake
    treuer Stammgast

    Nach Creators Update geht die externe Festplatte nicht mehr in den Schlafmodus

    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen das Windows 10 Creators Update bekommen und habe seitdem folgendes Problem:

    Meine externe USB-3 Festplatte ging immer automatisch nach 10 Minuten Inaktivität in den Schlafmodus (ganz automatisch, ohne dass ich da anfangs etwas eingestellt habe).

    Nach dem Windows 10 Creators Update funktioniert das nicht mehr. Die externe Festplatte ist nun den ganzen Tag am Laufen, was mich doch ein wenig nervt. Jetzt plötzlich ständig das Laufgeräusch der externen Festplatte am Schreibtisch zu hören ist etwas irritierend (normalerweise war die Platte die meiste Zeit des Tages im Schlafmodus, da sie nur selten genutzt wird).

    Weiß jemand was man da machen kann? Es muss ja am Creators Update liegen, denn ich habe die Platte nun über ein Jahr und es hat von Anfang an bis zum Creators Update ganz automatisch funktioniert.

    Viele Grüße,
    Nightquake

  2. #2
    Nightquake
    treuer Stammgast

    AW: Nach Creators Update geht die externe Festplatte nicht mehr in den Schlafmodus

    Hab das Thema als gelöst markiert. Manchmal kommt man halt erst spät auf die simpelsten Lösungen. Einmal die Festplatte vom USB-Anschluss trennen und dann wieder anschließen, danach funktionierte der Schlafmodus der externen Platte wieder.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •