Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40
Danke Übersicht21Danke
Thema: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports Hallo Leute, ich habe ein ganz kniffliges Problem: Seit kurzem drucken beide Drucker nicht mehr (via USB). Sie sind aber ...
  1. #1
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo Leute,

    ich habe ein ganz kniffliges Problem: Seit kurzem drucken beide Drucker nicht mehr (via USB). Sie sind aber im Gerätemanager ohne Fehler registriert. USB-Sticks werden problemlos an den USB-Ports erkannt, wo normalerweise die Drucker dranhängen. Der eine Drucker ist ein Mulitfunktionsgerät das auch scannen kann, was komischerweise funktioniert, aber nicht das Drucken, und bei dem anderen Drucker funktioniert das Drucken auch nicht.

    Es muß irgendwie mit den USB-Ports zusammenhängen. Ich habe nämlich eine CleanInstall von Win 10 gemacht, da wird dann aber bei der Druckerinstallation von vornherein gar nicht mehr „USB001“ oder „DOT_4“ als virtueller Druckerport für USB angeboten, so daß sich die Treiber auch nicht mehr installieren lassen. Also habe ich mein Image vom letzten Freitag wieder zurückgespielt.

    Eine Merkwürdigkeit möchte ich noch erwähnen. Ich fing mir am Samstag irgendein fieses Teil ein, das sofort meinen Rechner lahmlegte und Geld forderte (und dabei schrecklich piepte). Ich fuhr meinen Rechner/Laptop sofort herunter. Kein Problem, dachte ich, Multi-USB-Stick mit diversen Programmen zum Image-Zurückspielen reinstecken, booten etc. Nur im Bootmenü tauchte der nun eingesteckte USB-Stick gar nicht mehr auf. Ok, dachte ich, die Jungs sind wirklich clever. Ich hatte aber riesen Glück, daß mein Laptop noch ein CD/DVD/BlueRay-Laufwerk intern hat, ich meine Spezialprogramme auch auf CD hatte und so mein Image schließlich problemlos zurückspielen konnte. Danach wurde im Bootmenü auch wieder der USB-Stick erkannt und alles schien gut. Doch seitdem kann ich nicht mehr drucken.

    Noch eine Erwähnung: Nach einem Neustart sind die beiden Drucker automatisch offline. Sie lassen sich dann zwar problemlos auf online umstellen, dennoch drucken sie nicht.

    Weiß jemand Rat? (Ich suche schon seit einem Tag den Fehler, alle gefundenen Problemlösungen treffen nicht auf meinen Fall zu.)

    Viele Grüße
    Anodos

  2. #2
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Werden die Drucker offiziell von Windows 10 unterstützt und ist dein Laptop Win 10 tauglich?
    Wie kann man sich so etwas einfangen? Gehst du ohne Schutz ins Internet?

  3. #3
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Die Druckersoftware ist aber (wieder) installiert und die Geräte sind auch gegenseitig bekannt ( via USB)?

  4. #4
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo BlackNinja2017,

    ich weiß nicht, ob die Drucker „offiziell von Windows 10“ unterstützt werden, aber ich nutze sie seit eineinhalb Jahren problemlos in Win 10 Pro und es gibt auch offizielle Treiber. Es handelt sich um die Drucker

    HP Laserjet 2420d
    Epson AcuLaser CX21

    Mein Laptop (Asus ROG G751JY) wurde zwar mit Win8.1 ausgeliefert, ist aber voll Win 10 tauglich. Ich gehe natürlich nicht ohne Schutz ins Internet. Beim Anklicken eines torrents wurde das Schadprogramm ohne jegliche Vorwarnung ausgelöst.

    @Willi: Die Drucksoftware wurde mehrmals de- und wieder installiert. Da sind keine Fehler. Irgend etwas stimmt wahrscheinlich nicht mit den USB-Ports, da bei einer Neu-/CleanInstall die virtuellen Druckerports für USB („USB001“ oder „DOT_4“) nicht mehr als Möglichkeit für einen Druckerport angeboten werden, was sonst immer der Fall war.

    Viele Grüße
    Anodos

  5. #5
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Wie hast du die clean Installation durchgeführt?

  6. #6
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo BlackNinja2017,

    ich habe eine extra Partition für Setup-Dateien. Dort liegen auch die Dateien für Win 10 Pro bzw. das aktuelle Build 1703. Ich boote mit meinem Multiboot-Stick und führe die Setup.exe aus dem Unterordner Sources aus. Bei der anschließenden Auswahl der Partitionen wähle ich C:\ und lasse diese auch formatieren – aufgrund der Dauer kann das aber nur eine Schnellformatierung sein, und dann läuft der übliche Prozeß ab.

    Es fällt bei der CleanInstall übrigens auch auf, daß Windows nicht automatisch einen der beiden Drucker erkennt, sobald ich diese einschalte bzw. an den USB-Anschluß anhänge.

    Ich habe irgendwie den Eindruck, daß USB-Ports mehreres können und man wohl jede einzelne Funktion mit speziellen Werkzeugen an- bzw. ausschalten kann. Solch eine einzelne Funktion könnte das automatische Erkennen von Druckern sein, denn alles andere (z. B. USB-Sticks) wird ja weiterhin erkannt. Im BIOS sind übrigens alle Einstellungen gleich geblieben, dort hat sich nichts verändert.

    Grüße,
    Anodos

  7. #7
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Chipsatztreiber mal neu installiert? (Diese können USB je nach Hardware auch beeinflussen).
    tomto-07 und Anodos bedanken sich.

  8. #8
    John Silver
    kennt sich schon aus

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo Anodos
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit USB Sticks und einer externen USB Festplatte.
    Ich habe mit dem "USB device cleaner" alle nicht angeschlossenen USB Geräte gelöscht und gut wars.
    Freeware - Tools für Windows hoffentlich hilfts.
    Scroll zu DEVICE CLEANUP TOOL.
    tomto-07 und Anodos bedanken sich.

  9. #9
    tomto-07
    Gast

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    .....Ich habe mit dem "USB device cleaner" alle nicht angeschlossenen USB Geräte gelöscht und gut wars.
    Guten Morgen.
    Glaube das hier tut den selben Dienst ohne extra Programm.

    verborgener Text:
    (Rechtsklick auf Cmd und "Als Administrator ausführen") die folgenden Befehle ausführen, jeden einzelnen mit "Enter" bestätigen:

    diskpart
    automount disable
    automount scrub
    automount enable
    exit
    exit

    Wenn es nur daran liegt, dass Windows keine neuen USB Datenträger annehmen will, dann ist das damit schon behoben. Denn so bereinigt man die Liste mit den jemals „gemounteten „ Datenträgern und Windows nimmt wieder welche an.

    Denke aber das hier das Problem wo anders liegt.
    Geändert von tomto-07 (26.04.2017 um 10:38 Uhr)
    Anodos bedankt sich.

  10. #10
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo tomto-07, hallo John Silver,

    vielen Dank für Eure beiden Tips, von denen ich den Eindruck habe, dem Problem auf die Schliche zu kommen.

    Zuerst habe ich die Diskpart-Sache ausgeführt. Brachte leider nicht den gewünschten Erfolg. Dann habe ich mit dem DEVICE CLEANUP TOOL radikal alle Einträge nacheinander gelöscht. Das brachte zwar die Veränderung, daß nun die Drucker nicht mehr offline sind, sondern online nach Neustart, aber nun sind sie keinem Druckeranschluß mehr zugeordnet und die virtuellen Druckerports für USB („USB001“ oder „DOT_4“) fehlen nun (und lassen sich auch nicht neu installieren).

    @BlackNinja2017: Ich habe meine C:\-Partition (reines Windows) sowie D:\ (Swap-Drive) und E:\ (Programme) noch einmal „richtig“ formatiert, bevor ich erneut eine CleanInstall ausprobierte, brachte aber auch nichts. Das Einstecken des USB-Kabels eines Druckers bewirkt keine automatische Erkennung des Druckers (und auch keine automatische Installation eines Treibers), wie es sonst üblich ist.

    @Grisu_1968: Ja, ich habe vor ein paar Wochen Chipset_Intel_Skylake_Win10_64_v10.1.1.42 erstmals installiert. Aber danach gingen noch meine beiden Drucker. Wenn ich eine CleanInstall mache, um nur die beiden Druckerinstallationen auszuführen, habe ich aber noch nicht das Chipset installiert.

    @tomto-07:
    Denke aber das hier das Problem wo anders liegt.
    Das fürchte ich leider auch. Hast Du eine Idee?

    Viele Grüße,
    Anodos

  11. #11
    tomto-07
    Gast

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hast Du eine Idee?
    So richtig habe ich keine, vielleicht hier mal die Drucker entfernen, neu Hinzufügen und einen Standarddrucker auswählen.
    Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports-drucker.jpg

    Und auch mal richtigen neu Start machen, den vielleicht zuerst:
    Windows 8/10 ganz herunterfahren/neu Starten
    Windows Taste + r drücken dann eingeben:
    shutdown -g -t 0 dann „Ok“ drücken.

  12. #12
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    @Anodos
    Guck mal auf die Hersteller Seite ob es Treiber für Windows 10 gibt. Dann beide Drucker vom USB Port entfernen. Alle Drucker im Windows entfernen falls welche vorhanden sind. Dann erst den Treiber installieren und dann erst den Drucker an USB anschließen und gegebenenfalls den Drucker einschalten, dann sollten die Drucker erkannt werden.

    Oder andere Idee. Hast du noch eine Win 7 Version? Dann das Testweise installieren und gucken ob die Drucker an den USB Ports erkannt werden. Oder einen Live Windows USB Stick erstellen mit Win7, Win 8 oder Win 10 und dann gucken ob die Drucker erkannt werden. So würde ich vorgehen. Und wenn du eine Clean Installation machen willst würde ich die Festplatte richtig formatieren, nicht schnell Format. Dann ein USB Stick mit Media Creations Tool erstellen und von dem Stick booten und neu installieren ohne das die Drucker angeschlossen sind. Treiber und Drucker Installation kannst du später machen.

    Und lösche alle Partitionen und lass Windows alle Partitionen neu erstellen.

    Wenn deine USB Sticks erkannt werden, dann funktionieren die USB Ports auch. Probiere auch mal andere USB Geräte zum Beispiel ein Smartphone ob es richtig erkannt wird.
    Geändert von BlackNinja2017 (26.04.2017 um 12:44 Uhr)
    Anodos bedankt sich.

  13. #13
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo BlackNinja2017,

    die Idee ist nicht schlecht. Ich habe noch ein Win8.1, das ich einmal ausprobieren kann. Ich habe allerdings mehrere VirtualBoxen mit WinXP, Vista, Win8.1, Win10, wo auch die Drucker eingebunden sind und nun ebenfalls nicht mehr laufen.

    Ich versuche schon die ganze Zeit, ein Secure Erase mit meiner SSD (Samsung) durchzuführen, scheitere aber an dem idiotischen „Freeze“-Zustand. Mit Erase von PartedMagic funktioniert es auch nicht, denn immer dann, wenn das Programm in den Schlaf-Modus geht (um den „Freeze“-Modus wegzubekommen), wacht aber PartedMagic nicht mehr auf (wie versprochen).

    Viele Grüße
    Anodos

  14. #14
    BlackNinja2017
    Gast

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hast du kein USB to SATA Adapter? SSD ausbauen und entweder über den genannten Adapter ordentlich formatieren oder die SSD in anderen PC zum Formatieren einbauen. Probiere es mit einer vollwertigen Windows Installation und nicht mit Virtual Box. Mach es so wie ich es dir gesagt habe. Es gibt ja nur die Möglichkeiten. Entweder kommt es von der Hardware oder der Software. Man kann einiges ausprobieren um den Fehler einzugrenzen. Die SSD muss richtig sauber sein damit keine Rester von vorheriger Windowsinstallation Fehler verursachen.
    Anodos bedankt sich.

  15. #15
    Anodos
    treuer Stammgast Avatar von Anodos

    AW: Sehr kniffliges Problem mit USB-Ports

    Hallo BlackNinja2017,

    ich hab’s so gemacht, wie Du gesagt hast, hat aber nichts gebracht. Sowohl eine Neuinstallation mit Win8.1 als auch ein Booten mit einem Live Windows Stick (LiveSystem Pro). Jedesmal wurde kein Drucker beim Einstecken erkannt und die virtuellen Druckerports für USB („USB001“ oder „DOT_4“) fehlen weiterhin. CleanInstalls habe ich nie in VirtualBox gemacht, sondern auf C:\ und richtig formatiert. Ich habe mehrere, fertig installierte „OVAs“, in denen die Druckertreiber vormals funktionierten, jetzt aber nicht mehr.

    Smartphone habe ich nicht, aber eine Kamera, die wurde erkannt und ein USB-Adapter, an das ich Tastatur und Maus gleichzeitig anschließen kann. Das wird auch ganz normal erkannt.

    USB to SATA Adapter habe ich nicht. Die vergangenen Stunden habe ich mit einem Nachbarn (und Linux-Spezialist) versucht, diesen „Freeze“-Zustand der SSD zu umgehen, aber die Lösungsvorschläge funktionieren bei mir nicht. Mit einer „richtig sauberen“ SSD wird es vorerst also nichts.

    Mittlerweile geht wieder der Epson-Drucker. Ich hatte gestern die USB-Kabel getauscht, um ein fehlerhaftes USB-Kabel auszuschließen. Weil ich an den USB-Port eines Druckers gar nicht herankomme, muß meine kleinste Tochter dort hinklettern. Sie hatte es geschafft, das USB-Kabel in den Faxschnittstellenanschluß hineinzustecken (wie, ist mir ein Rätsel), was leider heute erst entdeckt wurde.

    Irgendwie habe ich auch den Eindruck, es liegt auch an dem fehlenden virtuellen Druckerport DOT_4. Das ist ein HP-typischer, und mein HP Laserjet funktioniert noch immer nicht. Wie gesagt, bisher genügte ein Anstöpseln des USB-Kabels und schon installierte sich von selbst der entsprechende Treiber einschließlich DOT_4. Das passiert jetzt nicht mehr. Der virtuelle Druckerport USB001 ist vermutlich nur aufgrund des Epson-Druckers im System. Führe ich USBDeview aus, steht dort sogar mein Drucker als Eintrag, aber eben mit DOT_4: „HP LaserJet 2420 (DOT4USB)“. Ich habe auch schon versucht, einen separaten DOT_4-Treiber zu finden, das sind aber alles HP-Treiber wie auch der, den ich habe, und der auch einen Unterordner namens Dot4 hat, aber warum dieser Druckerport nicht installiert wird, weiß ich auch nicht.

    Weiß jemand noch Rat?

    Frustrierte Grüße
    Anodos

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162