Ich habe einen Rechner, wo immer wieder die Daten (Mehrzahl Datum) geändert werden.

Das sind dann in einem Ordner, der sein Datum behält, reichlich Ordner die am gleichen Tag (spät ca. 23 Uhr, als der Nutzer nicht mehr am Rechner sitzt) ein neues Datum bekommen. Es sieht aus als würden die Stück für Stück abgearbeitet werden, das die Zeit immer etwas später wird.

Es sind aber nur einige Ordner bei denen das passiert. Beim Großteil der Ordner ändert sich nichts.

Ich kann in den Ereignisprotokollen nichts konkretes finden.
Ich würde denken (wenn es nicht gezielter Zugriff von Bösewichtern ist, dass so was wie der Indexer durch die Ordner läuft, aber der wurde ich einmal in drei Monaten das Datum von einem kleinen Teil der Ordner ändern.

Deswegen dachte ich erst mal grundsätzlich zu klären, wann genau das Datum eines Ordner geändert wird.

Ganz klar, beim Erstellen des Ordners.
Wenn eine Datei in dem Ordner erstellt wird
Wenn eine Datei aus dem Ordner entfernt wird
Wenn eine Datei in den Ordner verschoben wird
Wenn eine Datei in den Ordner kopiert wird
Wenn ein Ordner in dem Ordner erstellt wird


Wann wird das Datum nicht geändert:

Wenn eine Datei in dem Ordner geändert wird
Wenn eine Datei aus dem Ordner kopiert wird
Wenn die Rechte des Ordner geändert werden


Mehr fällt mir gerade nicht ein.
Es wäre schön, wenn Euch noch was einfällt, auch in Bezug auf möglichen Einbruch in den Rechner, bzw. wie man das ausschließen kann.