Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By Holunder1957
  • 1 Post By Padmodi
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By Padmodi
  • 2 Post By build10240
Thema: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute Liebe Foristi, haben Sie heute auch beim hochfahren von Win 10 den Hinweis erhalten? Es geht nicht vorran. PC nicht ...
  1. #1
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken

    Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Liebe Foristi,

    haben Sie heute auch beim hochfahren von Win 10 den Hinweis erhalten?

    Es geht nicht vorran. PC nicht ausschalten. Das kann einige Minuten dauern...



    Was tun?

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Zunächst noch warten!!! Wann wurde denn das Update gestartet (manuell/automatisch? Wurde da bestimmt beim Herunterfahren nicht beachtet - PC nicht ausschalten.
    Wie lange läuft es schon so?

  3. #3
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken
    Gestern sauber heruntergefahren. Seit gut 1 Stunde

    Beim hochfahren wurde der Hinweis auf Update auf dem Bildschirm gezeigt und automatisch gestartet. Hatte selbst keinen Einfluss darauf

    Habe neu gestartet um die Endlosschleife zu überwinden. Ohne Erfolg. Die Taskleiste wird auf leerem Bildschirm blinkend angezeigt.

    Was tun ?
    Geändert von Wolko (05.05.2017 um 09:46 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Die Taskleiste wird auf leerem Bildschirm blinkend angezeigt.
    Da passt was nicht zusammen in deinen Aussagen. Wieso Taskleiste? Ich denke du hängst im blauen Bildschirm - oder?

    Beschreib bitte mal den genauen aktuellen Stand. Evtl. ein Foto davon hier einstellen (evtl. mit Handy).

  5. #5
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Schon der Begriff "Zwangsupdate" lässt vermuten, dass Du irgendwelche Tools verwendest.
    build10240 bedankt sich.

  6. #6
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken
    Wie poste ich hier ein Foto ? Kein Feld dafür gefunden.

  7. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Bei Direkt antworten ist das dritte Icon von rechts zum Grafikeinfügen. Im erweiterten Editor, wenn Du auf den Antworten Button geklickt hast, ist es das sechste Icon von rechts in der zweiten Zeile. Daraufhin erscheint ein Dialog zum Hochladen von Bilder vom Computer bzw. Einfügen einer URL für Bilder aus dem Web. Das Bild sollte dann automatisch in Deinen Beitrag eingebunden werden.

  8. #8
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken
    Aber nicht bei meinem Lumia 650. Mit dem habe ich Fotos gemacht. Dieses Feld fehlt mir.
    Geändert von Wolko (05.05.2017 um 09:48 Uhr) Grund: Bitte keine Zitate bei direkten Antworten. Danke**

  9. #9
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken
    Geht zum. Fachhändler zur Reparatur. Dankeschön für Ihre Bemühungen.
    frankyLE bedankt sich.

  10. #10
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Mein Fachhändler rief eben an. Meine Hardware ist unbeschädigt. Aber das Creator update hat mein System zerschossen und muss daher neu installiert werden. Hinzu kommen weitere Installationen, die ich leider allein nicht bewerkstelligen kann.

    Er empfahl mir die Updates von MS erst Tage später zu installieren, bis sie zuverlässig auslieferungsfähig sind, was das CU ja leider nicht war. Er wird mir das einrichten.

    Nun stellt sich die Frage wie ich vom Microsoft Deutschland meine Kosten ghierfür erstatet bekomme. Grund ist das update, das unausgereift war. Unser Fiorum isrt voll davon! Das gilt auch für die Mobile Version. Da Lumia meiner Frau konnte ich neu aufsetzen was mich die Nacht kostete.

    Wer hat eine Idee, wie ich von MS das Geld für die Laptoptreparatur zurückerhalte. Nicht lachen, ich meine es absolut ernst.

    Vielen Dank.

  11. #11
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Ich lache trotzdem etwas und gleich auch über meine Antwort. Mir fällt dazu nur ein, sich einen Anwalt zu nehmen, der gegen geschätzte 1 Mio MS Anwälte antritt. Aber versuchen kann man alles. Vielleicht erst mal bei MS anfragen.
    Henry E. bedankt sich.

  12. #12
    Padmodi
    nicht mehr wegzudenken
    Stimmt wohl. Ist deprimierend.
    Geändert von Wolko (09.05.2017 um 09:56 Uhr) Grund: Bitte keine Zitate bei direkten Antworten. Danke**
    frankyLE bedankt sich.

  13. #13
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Dauer Update Schleife durch Zwangsupdates heute

    Zitat Zitat von Padmodi Beitrag anzeigen
    Er empfahl mir die Updates von MS erst Tage später zu installieren, bis sie zuverlässig auslieferungsfähig sind, was das CU ja leider nicht war. Er wird mir das einrichten.
    Das geht nur ab der Pro-Edition. Mit Home ist das offiziell nicht möglich.

    Zitat Zitat von Padmodi Beitrag anzeigen
    Nun stellt sich die Frage wie ich vom Microsoft Deutschland meine Kosten ghierfür erstatet bekomme. Grund ist das update, das unausgereift war. Unser Fiorum isrt voll davon! Das gilt auch für die Mobile Version. Da Lumia meiner Frau konnte ich neu aufsetzen was mich die Nacht kostete.

    Wer hat eine Idee, wie ich von MS das Geld für die Laptoptreparatur zurückerhalte. Nicht lachen, ich meine es absolut ernst.
    Du mußt beweisen, daß der Fehler von Microsoft zu verantworten ist. Das wirst Du kaum können, da Du die möglichen Beweise durch die Neuinstallation vom Fachhändler hast vernichten lassen. Irgendwelche Aussagen von selbsternannten Microsoft-Kritikern aus Foren oder vom Fachhändler werden nicht ausreichen. Microsoft wird dagegen keine Schwierigkeiten haben, darzulegen, daß das Creators Update i.a. keine Probleme verursacht.

    Außerdem hast Du wie alle Kunden mit einem OEM-Windows sowieso keinen Vertrag mit Microsoft. Dein Ansprechpartner ist der Händler (bei Gewährleisung) oder der Hersteller des Laptops (bei Garantie) und das auch nur innerhalb der (gesetzlich) festgelegten Fristen. Gegen den Hersteller der Software dürfte nur Produkthaftung in Frage kommen. Die aber nur, falls Du selbst oder andere durch das Produkt verletzt wurden oder ein Schaden an anderen Sachen aufgetreten ist.
    Holunder1957 und frankyLE bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163