Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht15Danke
  • 1 Post By PhillipK
  • 2 Post By frankyLE
  • 1 Post By frankyLE
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By Silver Server
  • 1 Post By frankyLE
  • 2 Post By PhillipK
  • 1 Post By KnSN
  • 3 Post By PhillipK
Thema: Windows 10 Freeze-Crash Hallöle, ich kämpfe zurzeit mit dem Problem, dass sich der Computer (relativ) random aufhängt (Standbild, Sound im Loop) und/oder direkt ...
  1. #1
    PhillipK
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Freeze-Crash

    Hallöle,

    ich kämpfe zurzeit mit dem Problem, dass sich der Computer (relativ) random aufhängt (Standbild, Sound im Loop) und/oder direkt ausschaltet.
    Dies taucht meist während des Zockens auf. (Seltsamerweise nicht bei jedem Game. (Bsp: Overwatch, Team Fortress 2, Garry's Mod laufen ohne Unterbrechung) Jedoch taucht es auch selten beim idlen auf.
    Hardware:
    SSD: 750 EVO 500GB
    Grafikkarte: GTX 970 (Phantom)
    Prozessor: FX-8320
    Mainboard: GA-970A-UD3p
    Netzteil: Corsair CX750M

    Was eventuell noch zu erwähnen ist bezüglich der CPU: Sie wird sehr gerne heiß, während des Zockens wohl mal bis zu 80°C (Zusammenhang??)

    Ich bin mittlerweile schon am verzweifeln. Das Problem tauchte erst NACH dem Windows 7 -> Windows 10 Upgrade auf.
    Bisherige Tipps in Foren oder sonstigem haben mir nicht geholfen, ich hoffe einer von euch ist meine Rettung >.>

    Vielen Dank!
    KnSN bedankt sich.

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Willkommen im Forum @PhillipK

    Erstmal zur Temperatur. Wann wurde denn der Rechner das letzte Mal innen gereinigt?

    Deine Angabe mit 80 Grad könnte auch falsch ausgelesen werden und tatsächlich noch höher sein.
    Silver Server und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    PhillipK
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Danke für die schnelle Antwort.

    Grober Staub wird fast wöchentlich mit dem Staubsauger entfernt.
    Unter dem Lüfter der CPU hat sich vielleicht ein wenig Staub verfangen, aber nicht viel.
    Durch was könnte die Temperatur noch ausgelöst werden? Übertaktet ist er nicht.

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Technisch könnte noch die Wärmeleitpaste zwischen CPU und Lüfter ausgetrocknet/zerbröckelt... sein.

    Auch mal die Auslastung der CPU im Taskmanager ansehen, was zum Zeitpunkt Freeze noch beteiligt ist.
    Silver Server bedankt sich.

  5. #5
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Die Temperatur mit 80 Grad ist für diesen Prozessor zu hoch. Laut AMD sollten es nicht mehr als 61 Grad sein.
    FX-8320
    Da musst du ganz dringend die Kühlung Deines Rechners verbessern.
    Rechner reinigen.
    Vorne und hinten im Gehäuse je ein Lüfter.
    Für den Prozessor solltest Du einen stärkeren Kühler einbauen und da bei die Wärmeleitpaste erneuern.
    frankyLE und KnSN bedanken sich.

  6. #6
    PhillipK
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Okay, ich werde mir am Wochenende mal neue Wärmeleitpaste besorgen, und nachschauen.
    Bezüglich den Taskmanager:
    Ich starte eben mal ein aufweniges Spiel, und versuche den Crash hervorzurufen.

  7. #7
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Danach kannst du auch mal in die Ereignisanzeige und den Zuverlässigkeitsverlauf konsultieren.

    Siehe zuerst #8!!!

  8. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Lass das lieber Dein Prozessor wird durch diese hohen Temperaturen ganz schön gestresst.
    Erst mal die Kühlung in Ordnung bringen.
    frankyLE bedankt sich.

  9. #9
    PhillipK
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    @Silver Server,
    Ich hab mir schonmal das Schöne Stück bestellt (Sowie Wärmeleitpaste), und versuche deinen Rat erstmal zu begutherzigen.
    (Mein jetztiger Lüfter hat nen sehr kleinen Kühlkörper, und keinen super Lüfter)

    Jedoch denk ich trotzdem, dass der Fehler ein Software bzw. Windowsfehler ist, da ich das Problem wie gesagt vorher nicht vorfand. Die Temperaturen waren dort aber schon vorhanden.

    Heute Abend wird leih ich mir nen USB Stick vom Kumpel aus (Hab keinen :c), und werde erstmal die Windows Reparatur Funktion rüberlaufen lassen, und wenn der Fehler immernoch vorhanden ist, am Wochenende Windows neu installieren.

    Bis dahin: Lösungvorschläge?
    Geändert von PhillipK (16.05.2017 um 15:18 Uhr)

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Zu warme Temperaturen führen zum herunter takten des Prozessors und weiter andauernde höchst Temperaturen für auch zu Fehlern des Prozesses. Ich kann Dir nur raten dies erst mal in die Reihe zu bringen und erst dann zu schauen welche Fehler danach noch auftreten.
    frankyLE bedankt sich.

  11. #11
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Bis dahin: Lösungvorschläge?
    Ja oder besser nein. Zuerst das Temperaturproblem lösen. Wie schon @Silver Server schrieb, deine 80 Grad sind zu hoch für diesen Prozessor (max.75 bei Belastung). Die Kerntemperatur kann noch höher liegen wie der von dir ausgelesene Wert.

    Habe heute einen langsamen Finger.
    Silver Server bedankt sich.

  12. #12
    PhillipK
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Aye Aye, Sir!

    Da stimmt denke ich echt was nicht, Idle Temperatur liegt gerade bei ~60°C, das ist deeefinitiv viel zu hoch.
    Werde hier wahrscheinlich am Freitag, sonst Samstag wieder Bescheid geben.
    Danke für die Hilfe.
    frankyLE und Silver Server bedanken sich.

  13. #13
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Moin @ll!

    Zitat Zitat von frankyLE Beitrag anzeigen
    Deine Angabe mit 80 Grad könnte auch falsch ausgelesen werden und tatsächlich noch höher sein.
    Eher niedriger: Die Überschreitung der TJunction Maximum (70°C) führt unmittelbar zur Notabschaltung durch des Prozessors internen Schutzmechanismus. Theoretisch sind die 80°C unmöglich zu erzielen!
    Die preislich höher angesiedelten Mainboards mit den Chipsätzen RD990 und RD980 verfügen über die AMD Fusion Platform, welche je nach Mainboard-Hersteller und -Typ das Throttling gen 60°C durch das Advanced Power Management nach den Richtwert von TJunction einleitet.

    Er soll SpeedFan installieren und bei Volllast die Werte von den beiden Sensoren "Core" (TCore) und "CPU" (TCase) posten: Einer davon liefert einen fehlerhaften Messwert ab, entweder weil die jeweilige Diode hinüber ist, die Überhitzung des Prozessors führt zur Fehlfunktion von TCore, oder weil der ITE8728F von ITE Tech. Inc. (Intelligent Thermal Control) den Algorithmus für TCase verhunzt.
    frankyLE bedankt sich.

  14. #14
    PhillipK
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Freeze-Crash

    Sooo,
    habe jetzt den be quiet! BK013 Shadow Rock 2 eingebaut, und allgemein etwas entstaubt.
    Nun habe ich unter starker Auslastung eine Temperatur von (bisher) max. 43°C.
    Die Crashes haben sich auch verabschiedet, lag also tatsächlich an der Temperatur.

    Vielen Dank für eure Tipps.

    Jedoch, hab ich nun gemerkt, dass sich die Hitze, die aus der CPU nun ausgepustet wird, sich im Gehäuse anstaut, und die Grafikkarte etwas wärmer wird ^^.
    Werde mich nun um eine bessere Gehäusebelüftung kümmern c:
    frankyLE, Silver Server und KnSN bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163