Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By tkmopped
Thema: 2 Festplatten und zwei verschiedene Betriebsysteme Ich möchte gerne in meinem Rechner zwei Festplatten unterbringen. Auf der einen befindet sich Windows 10 32 bit und auf ...
  1. #1
    Sir_Skullking
    Herzlich willkommen

    2 Festplatten und zwei verschiedene Betriebsysteme

    Ich möchte gerne in meinem Rechner zwei Festplatten unterbringen.
    Auf der einen befindet sich Windows 10 32 bit und auf der neuen soll Windows 7 als 64 bit Version. Der Prozessor ist in der Lage 64 bit zu bewältigen.

    Da ich kaum Ahnung habe hier die Frage:

    Wie bekomme ich es hin, dass beide Festplatten unabhängig voneinander funktionieren? Möchte gerne beim starten des Rechners gefragt werden (vom System) welche Festplatte benutzt werden soll.

    Windows 10 oder halt Windows 7.


    Ich hoffe man kann mir hier helfen. Noch mal der Hinweis, bin ein Laie, habe kaum Fachkenntnisse!

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: 2 Festplatten und zwei verschiedene Betriebsysteme????

    Windows 10 Festplatte abhängen

    Win7 installieren

    Mit https://www.heise.de/download/product/easybcd-40451 den Bootloader einrichten - oder eben nach dem Einschalten des PC`s das Bootmenü aufrufen und zwischen den HDD´s wechseln

    Vorher natürlich die win10 HDD wieder anhängen.

  3. #3
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: 2 Festplatten und zwei verschiedene Betriebsysteme

    Warum so kompliziert mit einem Dualboot ? Wenn du einen verhältnismäßigen modernen PC hast, mit 8 GB RAM und der Prozessor unterstützt Hyper-V (Hardware Virtualisierung), dann installiere VMware oder VirtualBox und richte dir eine virtuelle Maschine ein. Mache dieses selber und die VM läuft wie "Schmidt`s Katze". Hat den Vorteil dass du beide BS parallel laufen lassen kannst.

  4. #4
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: 2 Festplatten und zwei verschiedene Betriebsysteme

    Bau dir einen Schnellwechselrahmen ein und installiere jeweils auf eine eigene SSD das OS deiner Wahl. Vor den Anschalten des PC kannst du in zwei Sekunden die LW wechseln wenn du willst. Einfacher gehts nicht.
    John Sinclair und PeteM92 bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163