Hallo,
ich habe eine kurze Frage. Ich müsste auf einem managed Windows 10 Enterprise Rechner unbedingt zu Testzwecken an den Store. Dazu werde ich später einen unmanaged Client installieren, das wird aber noch etwas dauern... nichts desto trotz würde ich vorab gerne die entsprechenden GPO Settings ändern um das schon mal kurz zu checken. Admin-Rechte hab ich natürlich auch.

Zwei Probleme: Der Store ist deaktiviert... kein Problem, das kann ich beheben indem ich RemoveWindowsStore auf 0 stelle.
Macht aber ja nur das Schaufenster auf, um mit dem Store dann wirklich was anfangen zu können müsste man ja nun einen Microsoft Account hinzufügen.
Hierzu habe ich schon alles mögliche versucht... im gepedit.msc habe ich bei den lokalen Sicherheitseinstellungen geprüft dass die MS Accounts nicht blockiert werden.
Ich hab in der Registry sichergestellt dass AllowYourAccount und AllowSignInOptions nicht zu restriktiv sind. Ich hab geprüft dass NoConnectedUsers nicht aktiv ist...
Aber was ich auch treibe, beim Account hinzufügen im Store (oder auch wenn ich den MS Account in der Benutzerverwaltung dazufügen will) bekomm ich zwar die Auswahl ob privat oder Geschäftskonto, aber danach ist Sense und ich bekomm nur die Meldung ein Fehler wäre aufgetreten und ich solls später wieder versuchen.

Hat irgendjemand noch eine Idee?