Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

  1. #1
    MrSquidward
    Herzlich willkommen

    Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    Moin,

    ich habe seit heute Bluescreens. Ca. jede Stunde treten sie auf. Änderungen sind mir keine bewusst.
    Im Anhang die zwei Minidumpfiles.

    P.S.:
    Habe bereits versucht mit WinDbg reinzuschauen und dafür dieses Tutorial befolgt. Läuft leider bei den Dumps immer darauf hinaus:

    Unable to load image \SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe, Win32 error 0n2
    *** WARNING: Unable to verify timestamp for ntoskrnl.exe
    *** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for ntoskrnl.exe
    Loading Kernel Symbols
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    SYMBOL_STACK_INDEX: 0

    SYMBOL_NAME: dxgmms2!VIDMM_GLOBAL::ReclaimOneAllocation+40

    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

    IMAGE_NAME: dxgmms2.sys

    STACK_COMMAND: .cxr 0xffffd300656b4cf0 ; kb

    FAILURE_BUCKET_ID: X64_0x3B_dxgmms2!VIDMM_GLOBAL::ReclaimOneAllocation+40

    BUCKET_ID: OLD_IMAGE_dxgmms2.sys

    Bei dem einen Stopp Fehler ist der Treiber dxgmm2.sys die Ursache. Das betrifft wohl die Grafikkarte.
    Da mal andere Treiber für die Grafikkarte probieren. Manchmal helfen ältere Treiber die besser laufen.
    Auch bei der Grafikkartensoftware verschieden Einstellungen probieren.
    Wenn das nicht zum Erfolg führt zum ausprobieren eine andere Grafikkarte einbauen.

    Bei dem anderen Stopp Fehler ist ein Systemprozess abgestürzt. Mehr kann ich da nicht raus lesen.

  4. #3
    MrSquidward
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    Moin,

    das Problem besteht leider immer noch. Inzwischen habe ich jeden Tag mindestens einen Bluescreen.
    Ich habe zwei neue Minidumps angehängt.
    RAM habe ich 10 Stunden lang mit MemTest86 getestet, keine Fehler.

    Bin langsam etwas aufgeschmissen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    Ein mal Absturz durch beim Programm Spotify


    DEFAULT_BUCKET_ID: CODE_CORRUPTION

    BUGCHECK_STR: 0x3B

    PROCESS_NAME: Spotify.exe

    CURRENT_IRQL: 0

    LAST_CONTROL_TRANSFER: from fffff8019f51265c to fffff8019f404ef7


    Und ein mal Absturz beim Programm ShareX

    CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

    DEFAULT_BUCKET_ID: CODE_CORRUPTION

    BUGCHECK_STR: 0x3B

    PROCESS_NAME: ShareX.exe

    CURRENT_IRQL: 0

  6. #5
    MrSquidward
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    Danke für die Antwort.

    Hast du eine Idee woran soetwas liegen kann? Spotify ist nun wirklich ein weitverbreitetes Programm und ich kann mir das nicht erklären. Kann doch nicht sein, dass jeden Tag ein Programm Windows in die Knie zwingt. Zumal ich sowas mal von Vista abgesehen noch nie erlebt habe.

    Noch eine Frage:
    Wie kommt man an den Prozessnamen? Ich habe mich durch diverse Anleitungen zum Microsoft Crash Dump Debugging durchgewühlt, aber es scheitert offenbar immer an mangelnden kernel symbols.

    P.S.:
    Über google bin ich auf folgenden Hinweis gestoßen:

    „3b is usually a graphic's driver (display adapter/video driver), other possibilities include
    but are not limited to antivirus/antispyware/security programs and even memory (mapping).“
    https://answers.microsoft.com/en-us/...3-1fda74a7315e

    Momentan habe ich den neusten stable Treiber installiert, den die AMD Systemeinstellungen mir angeboten haben. Sind die so schlecht, dass man immer alte verwenden muss oder was?

  7. #6
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    https://www.informationsarchiv.net/articles/2179/
    Auf dieser Seite gibt es ein kurze Anleitung auch mit einem Link wo Du das Programm runter laden kannst.
    Der Rest ist eine Frage der Interpretation und Recherche im Internet. Ari 45 kann das wohl am Besten hier im Forum. Er hat die meiste Erfahrung. Ich habe erst vor kurzem da mit angefangen. Wenn Du da was wissen willst fragst Du am Besten Ari45.

  8. #7
    MrSquidward
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    Okay, dann warte ich auf Ari45. Danke für den Link, bei mir war Automatisches Speicherabbild ausgewählt.

  9. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen - ntoskrnl dxgmms2

    Hallo @MrSquidward!
    Ich muss dich enttäuschen, aber dieses technische Hilfeforum ist nicht der richtige Ort für einen Kurs im Debuggen.
    Nur soviel:
    -> wenn gemeldet wird, dass keine Kernelsymbole geladen sind, stimmt etwas mit deinem Symbolpath nicht
    -> mitunter kommt diese Meldung auch, wenn die Dumpfile beschädigt ist. Das ist aber bei deinen Dumpfiles nicht der Fall
    -> den Prozess ermittelst du, wenn die Dumpfile fehlerfrei geladen ist, mit !process oder !thread

    Bei deiner Dumpfile 062317-6312-01.dmp gehörte der letzte Thread vor dem Absturz zu Spotify.exe

    2: kd> !thread
    THREAD ffffc382119097c0 Cid 1f34.0254 Teb: 000000000034b000 Win32Thread: 0000000000000000 RUNNING on processor 2
    Not impersonating
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff8019f5d02d4
    Owning Process ffffc382108057c0 Image: Spotify.exe


    Oft wir der verursachende Prozess im Debuggerlog bereits vor dem Stack-Text genannt, hier zB
    BUGCHECK_STR: 0x3B
    PROCESS_NAME: Spotify.exe

    Das stimmt aber nicht immer, deshalb muss man weiter suchen und recherchieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •