Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
Danke Übersicht4Danke
Thema: Unexpected_kernel_mode_trap bosd Hallo Zusammen, ich bräuchte einmal dringend Hilfe von euch Experten. Hin und wieder habe ich kurz nach dem Anschalten des ...
  1. #1
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo Zusammen,

    ich bräuchte einmal dringend Hilfe von euch Experten.

    Hin und wieder habe ich kurz nach dem Anschalten des PC einen Bluescreen mit der im Titel benannten Anzeige. Dies geschieht so ein- bis zweimal im Monat. Der Pc wurde vorher auch immer ganz Heruntergefahren.

    Mein System und Treiber sind auf dem aktuellen Stand. Es sind keine Tuningtools installiert.

    Was habe ich schon gemacht:

    1. Memtest86+ 3 Durchgänge laufen lassen (5 Stunden) = Keine Fehler
    2. CrystalDiskinfo laufen lassen = Festplatte gut
    3. Geschaut ob Bios aktuell = Letzte Biosversion ist installiert
    4. Temperaturen ausgelesen = Prozessor max. 38 Grad, Grafikkarte ähnlich etc.
    5. CHKDSK der Festplatte = Ergebnis siehe Textdatei aus der Ereignisanzeige

    Da ich nun nicht mehr weis, woran der Fehler liegen könnte, wäre es schön, wenn jemand die Minidumps mal auswerten könnte. Vielleicht ergibt sich daraus ein Ansatzpunkt.

    Sofern noch Daten etc. benötigt werden, meldet euch.

    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe und viele Grüße!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unexpected_kernel_mode_trap bosd-crystaldiskinfo.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Es gibt einen Hinweis auf HCW85BDA.sys. deshalb zunächst die Frage, hast du ein Produkt von Hauppauge (TV Stick/ Karte...) im Einsatz?

  3. #3
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo frankyLE,
    Ja, habe ich, ist eine Hauppauge HVR 5525, mit aktuellster Hauppauge Software und Treiber. Macht es Sinn, die Software mal zu deinstallieren? Schaue sowieso meist mit dem DVBViewer Fernsehen, oder ist es möglicherweise ein Treibeproblem oder Hardwareproblem?

    Gruß Ralf

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Um dies als Fehlerquelle auszuschließen, ja deinstallieren. Aber auch die Treiber! Du müsstest die Karte aber auch ausbauen, da dir sonst evtl. nach Neustart windowseigene Treiber (falls vorhanden) installiert werden. Die Karte würde im GM wieder (evlt. mit Fehlermeldung) angezeigt.

    Oder geht dies nicht wie ich dachte? Läuft da auch der DVBViewer drüber?

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo @ralfpc6!
    Ich schenke uns die umfangreiche Debugger-Recherche und möchte nur die Meinung von @frankyLE bekräftigen:
    MODULE_NAME: HCW85BDA
    IMAGE_NAME: HCW85BDA.sys
    FAILURE_BUCKET_ID: 0x7f_8_HCW85BDA+ee666

    Der Fehler wird durch den BDA-Treiber der TV-Karte ausgelöst.
    Leider ist in der Dumpfile keine Treiberversion gespeichert.
    verborgener Text:
    4: kd> lmvm HCW85BDA
    start end module name
    97a00000 97bf8000 HCW85BDA T (no symbols)
    Loaded symbol image file: HCW85BDA.sys
    Image path: \SystemRoot\system32\drivers\HCW85BDA.sys
    Image name: HCW85BDA.sys
    Timestamp: Wed Aug 24 19:33:02 2016 (57BDDA4E)
    CheckSum: 001EABBB
    ImageSize: 001F8000
    Translations: 0000.04b0 0000.04e4 0409.04b0 0409.04e4

    Bitte suche in C:\Windows\System32\Drivers die Datei HCW85BDA.sys und schau dir über die Dateieigenschaften auf dem TAB "Details" die Version an.
    Ich habe erst in den letzten tagen meine Hauppauge-Treiber aktualisiert. Bei mir ist diese Datei die Version 1.58.34313 und WinTV ist die Version WinTV8 35097

    Und noch eines: du hast Norton bzw Symantec als Sicherheitssoftware installiert. Sollte das Update des Hauppauge-Treibers nicht helfen, solltest du Norton deinstallieren.
    frankyLE bedankt sich.

  6. #6
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo Ari45,

    habe gerade nachgesehen, die HCW85BDA.sys hat bei mir die Versionsnummer 1.58.34237.0. Die Software ist 35054.

    Werde sofort mal nachsehen, ob es ein Update, bzw. neue Version gibt und diese installieren und schauen, was die sys Datei dann
    für eine Versionsnummer hat. Melde mich dann gleich. Norton hatte ich auch schon im Verdacht und werde es ggf. mit dem entsprechenden Tool später dann deinstallieren, wenn alles sonst nichts hilft. Könnte es aus deiner Sicht auch ein Hardwareproblem sein? Ich Glaube, ich hab noch Garantie auf die Karte.

    frankyLE,

    Wenn ich den BDA Treiber deinstalliere läuft natürlich auch der DVBViewer nicht mehr. Würde ich ungern machen. Ich werde nun mal nach einem neuen Treiber/Software suchen und installieren und sehen was passiert.

    Euch beiden vielen Dank für eure Antworten und bis später.

    Viele Grüße

    Ralf
    frankyLE bedankt sich.

  7. #7
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo Ari45,

    hier ein kurzer Zwischenstand.

    Habe die neueste Version 35097 der Software installiert. Habe vorher deinstalliert und Treiber gelöscht.

    Während der installation bekam ich den Bluscreen und der Rechner ist neu gestartet. Die Minidump füge ich bei.

    Beim zweiten Versuch hat es dann funktioniert und suche gerade die Sender in der Hauppauge Software.

    Die Sys-Datei hat allerdings die gleiche Versionsnummer wie vorher, nämlich 1.58.34237. Vor der Installation habe Norten deaktiviert.

    Hast du auch die HVR 5525?

    Viele Grüße

    Ralf
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Kurze Zwischenfrage: Ist dein System auf dem aktuellen Stand von 1703 15063.296?

    Die neue Dump enthält allerdings den Fehler mit dem Treiber HCW85BDA.sys nicht.

  9. #9
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Habe nun alles installiert und sowohl die Hauppauge TV-Software funktioniert und auch der DVBViewer ohne Probleme.

    Kann natürlich nicht abschätzen, ob ich nun irgendwann einen Bluescreen bekomme, oder ob sich das Problem erledigt hat. Werde ich wohl erst in ein paar Wochen wissen, da ich den Fehler ja nicht reproduzieren kann, da er beim Windowsstart irgendwann passiert.
    Werde mich aber sicherheitshalber noch an den Hauppauge Support wenden und hier berichten, was die dazu sagen.

    Habe nach dem Bluescreen bei der Installation der Treiber fast noch den Verdacht auf einen Hardwaredefekt der Hauppaugekarte.

    Wie ist eure Meinung hierzu?

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Gerade bei Hauppauge glaube ich weniger an einen Hardwarefehler sondern dass sich der Treiber nicht mehr mit Windows 10 verträgt , schliesslich wurde von Hauppauge nichts mehr für Windows 8/ .8.1 / 10 produziert noch angepasst

  11. #11
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo frankyLE,

    ja, mein System hat den von dir genannten Stand.

    Das der aktuelle Dump den Fehler auf die HCW85BDA.sys nicht enthält, kann möglicherweise daran liegen, dass sie noch nicht installiert war, als der Bluescreen aufgetreten ist, da ja die Software gerade dabei war die Treiber zu installieren. Ich bin mir natürlich nicht sicher, aber vielleicht hat der Zugriff auf die Karte schon gereicht, um das System zum Absturz zu bringen??.

    Nach dem Neustart war der der Treiber für die Karte jedenfalls noch nicht installiert, was erst beim zweiten Anlauf klappte. Deswegen auch meine Vermutung auf einen Hardwaredefekt???

    Viele Grüße

    Ralf
    frankyLE bedankt sich.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Ich muss noch mal dazu schreiben , Hauppauge hat verschiedene Treiber doch aktualisiert , schau mal nach deinem Produkt

    Hauppauge Computer Works GmbH - Produkte

  13. #13
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo @ralfpc6!
    Deine letzte Dumpfile kann ich mir erst nach 20 Uhr anschauen.
    Meine TV-Karte ist die 5500
    Der Bluescreen bei der Treiberinstallation wurde sicher durch das Antivirenprogramm verursacht. Meist hilft ein einfaches Deaktivieren nicht, sondern nur deinstallieren.
    Ich glaube nicht, dass dein TV-Karte defekt ist, oder hast du außer dem Bluescreen einen anderen konkreten Verdacht?

  14. #14
    ralfpc6
    kennt sich schon aus

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    Hallo Henry Earth,
    Hab mir mein Produkt angesehen und der Neuste Treiber ist installiert. Gegenüber meiner vorherigen Hauppaugeinstallation hat sich am Treiberdatum und Version nichts geändert. Hauppauge gibt an, dass meine Karte mit Win 10 kompatibel ist.

    Hallo Ari45,

    Ich danke dir, dass du dir, wann auch immer du Zeit und Lust hast dir, meine Dumpfiles noch mal ansiehst. Es eilt nicht.

    Den Verdacht auf einen Defekt hatte ich insbesondere, als ich während der Treiberinstallation einen Bluescreen bekam. War aber mehr ein Erfahrungsgefühl als etwas substantiertes.

    Habe Wechsellaufwerke in meinem PC und natürlich mehrere Festplattenkopien, damit meine Daten gesichert sind. Könnte natürlich jetzt eine Festplattelkopie erstellen, Norton deinstallieren und warten was passiert. Das Problem ist halt nur, dass ich den Fehler nicht reproduzieren kann und möglicherweise 100 Jahre auf den Fehler warte und nichts passiert oder doch?

    Ich warte zunächst mal auf deine Auswertung und Einschätzung.

    Viele Grüße

    Ralf

  15. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Unexpected_kernel_mode_trap bosd

    @frankyLE, nur zur Info, wegen unserer PNs: in diesem Dumpfile wurde das komplette Build angegeben
    IMAGE_VERSION: 10.0.15063.296

    @ralfpc6
    Der letzte Stoppfehler hat zwar den gleichen BugcheckCode aber einen anderen Verlauf.
    Dieses Mal war die Ursachen
    FOLLOWUP_IP: nt!KeClockInterruptNotify+12 81ac7c4c 53 push ebx
    FAILURE_BUCKET_ID: 0x7f_8_nt!KeClockInterruptNotify
    BUCKET_ID: 0x7f_8_nt!KeClockInterruptNotify

    Also ein ClockInterrupt hat den Fehler ausgelöst.
    Wahrscheinlich war Norton noch nicht deinstalliert, eventuell nur deaktiviert. Das deaktivieren hilft bei Sicherheitssoftware meist nicht, weil die dazu gehörigen Treiber zu tief ins System eingreifen.

    ....und möglicherweise 100 Jahre auf den Fehler warte und nichts passiert...
    Na da haben wir doch schon etwas gekonnt, dann kommt der Fehler erst zum Renteneintritt

    Ich bleibe dabei, ich glaube nicht, dass es an der TV-Karte selbst (hardwareseitig) liegt.

    Sorry, aber ich muss meine Antwort editieren:
    In der Dumpfile habe ich gesehen, dass Windows 10 x86 installiert ist
    Built by: 15063.0.x86fre.rs2_release.170317-1834
    Bei den ersten Dumpfiles waren keine Sysinfos mit gespeichert, dieses Mal schon. Deshalb komme ich erst jetzt drauf, das 8129 MB RAM installiert sind.
    Das hat zwar nichts mit dem Stoppfehler zu tun, aber bei 8GB RAM lohnt sich schon ein 64-Bit-System. Oder gibt es einen bestimmten Grund dafür, dass ein 32Bit-System verwendet wird?
    Und noch eines, was ungünstig ist: es gibt 4 RAM-Slots, aber es wurde ein 8GB Modul eingebaut. Ein Dual-Kit (zB in Slot 1 und 3) wäre da günstiger, zumal die 8 GB-Module von Elexir (bzw Nanya) nicht in der QVL enthalten sind, die 4 GB-Module von Elexir schon.
    verborgener Text:
    [Memory Device (Type 17) - Length 34 - Handle 002eh]
    Physical Memory Array Handle 002ch
    Memory Error Info Handle [Not Provided]
    Total Width 64 bits
    Data Width 64 bits
    Size 8192MB
    Form Factor 09h - DIMM
    Device Set [None]
    Device Locator DIMM0
    Bank Locator BANK0
    Memory Type 18h - Specification Reserved
    Type Detail 4080h - Synchronous
    Speed 1600MHz
    Manufacturer Nanya
    Serial Number
    Asset Tag Number
    Part Number M2F8G64CC8HD5N-DI
    Geändert von Ari45 (24.05.2017 um 21:14 Uhr) Grund: Edit angefügt
    frankyLE bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162