Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By ThorstenBerlin
  • 3 Post By PeteM92
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By pufaxx
  • 1 Post By Juliane-2003
Thema: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren hi, wie kann ich einstellen, dass Win10 1703 die Ordner auf der Taskleiste nicht gruppiert? danke!...
  1. #1
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    Frage Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    hi, wie kann ich einstellen, dass Win10 1703 die Ordner auf der Taskleiste nicht gruppiert?

    danke!

  2. #2
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Hallo!
    Hier ein Link, der Dir vielleicht weiterhilft:

    https://support.microsoft.com/de-de/...se-the-taskbar

    ThorstenBerlin
    o0Julia0o bedankt sich.

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Rechtsclick auf Taskleiste, Taskleisteneinstellung wählen (ganz unten, Linksclick)
    Jetzt im Fenster Taskleiste im Feld Schaltflächen der Taskleiste gruppieren (das ist das 2. breite Feld) dann von "Immer, Beschriftungen ausblenden" umschalten auf nie.

    Grüße
    edv.kleini, Ari45 und o0Julia0o bedanken sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Schau dir den Windows 10 Godmode an
    o0Julia0o bedankt sich.

  5. #5
    o0Julia0o
    gehört zum Inventar Avatar von o0Julia0o

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Mal sehen wo es die neueste Windowsversion verstecken wird. Danke!

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Ich habe es auf Anhieb in den Einstellungen zur Taskleiste gefunden. Gilt aber für alle, Extrawurst für einzelne Elemente gibt es nicht, gab es noch nie.

  7. #7
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Ich benutze zusätzlich noch den "7+ Taskbar Tweaker" - mit dem kann man z.B. auch einstellen, dass die Symbole auf der Taskleiste nicht mehr nach Anwendungen "sortiert", sondern dass die Buttons in der Reihenfolge entstehet, in der man auch die Anwendungen geöffnet hat. Und dann kann man die Buttons unten auch nach Belieben umsortieren. Finde ich sehr praktisch und möcht das inzwischen echt nicht mehr missen.
    o0Julia0o bedankt sich.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Muss 7TT mnitlaufen, um die gezeigten Optionen nutzen zu können? Aber mehr als was gesagt wurde, sehe ich da nun auch nicht.

  9. #9
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Ja, der muss gestartet sein. Ich reize sicherlich nicht aus, was der Tweaker sonst noch so kann, ich hab ansonsten nur eingestellt, dass man (wenn der Mauspfeil auf die Taskleiste zeigt) mit Drehen des Mausrads die Lautstärke regeln kann. Naja. Aber eben an das "freie" Umsortieren der Buttons bzw. "Reihenfolge wie geöffnet" habe ich mich total gewöhnt. Und wenn man (wie ich) häufiger mal so 20 Fenster gleichzeitig offen hat, ist das schon eine ziemliche Erleichterung.

    Ich persönlich finde die Angewohnheit von Windows (ist meine ich seit Win7 so), alle FireFox-Instanzen, alle Explorer-Instanzen, etc. nur direkt nebeneinander anzuzeigen und bloß als Gruppe verschieben zu können, jedenfalls ziemlich unübersichtlich.

  10. #10
    Juliane-2003
    PC-Outsider, aber bemüht! Avatar von Juliane-2003

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    Brauche ich 20 geöffnete Fenster?
    Da würde mein Gehirn Amok laufen!
    Ich brauche es etwas übersichtlicher!

    Wohl gemerkt:
    Ich spreche nur von mir; und Ihr könnt ja meinen Titel lesen!
    Danielle bedankt sich.

  11. #11
    pufaxx
    gehört zum Inventar Avatar von pufaxx

    AW: Taskleiste: Ordner nicht gruppieren

    ... also ich brauche regelmäßig so viele gleichzeitig geöffnete Fenster. Heißt selbstverständlich nicht, dass ich in alle gleichzeitig reinschaue, aber z.B. bestimmte Reihenfolgen gewohnt bin. Also "je Standort eine Anwesenheitsliste", die sortiere ich unten dann alphabetisch nach Name des Standorts, dann das Zeug, was ich zur Abrechnung der Lohnkostenzuschüsse brauche, auch immer in einer bestimmten Reihenfolge sortiert - und dann kann ich viel schneller hin- und herswitchen. Geht natürlich auch mit Alt-Tab - aber da stimmt's dann mit der Reihenfolge meistens sehr schnell nicht mehr.


Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162