Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By ThorstenBerlin
  • 1 Post By Henry E.
  • 1 Post By ThorstenBerlin
  • 1 Post By lausitzer
  • 2 Post By ThorstenBerlin
  • 1 Post By PeteM92
Thema: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun? Hallo, liebe Forenmitglieder! Ich habe das o.g. Problem seit kb 4020102. Das Symbol in der Taskleiste ist vorhanden (Screenshot anbei). ...
  1. #1
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    Unglücklich Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Hallo, liebe Forenmitglieder!

    Ich habe das o.g. Problem seit kb 4020102.

    Das Symbol in der Taskleiste ist vorhanden (Screenshot anbei). Wenn ich draufklicke, dann erscheint der 2. Screenshot.

    -hardware-entfernen.png

    -geraete-auswerfen.png

    Jedoch taucht die Meldung „Hardware kann jetzt entfernt werden.“ NICHT auf (NUR ein akustisches Signal).

    Ich bin gemäß der Anleitung https://www.win-10-forum.de/artikel-...zeigt-tun.html vorgegangen und habe dann mit „shutdown –g –t 0“ einen kompletten Neustart gemacht.

    Die Meldung erscheint trotzdem nicht.

    Was kann/muß ich tun, damit das Problem beseitigt wird (außer einem Clean Install)?

    Fremd-AV/Tuning-Tools o. ä. sind NICHT installiert (NUR Defender und Malwarebytes Free)!

    Ich bedanke mich im voraus für Eure Bemühungen/Hilfestellungen und weiteren Lösungsvorschläge.

    ThorstenBerlin
    lausitzer bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    lausitzer bedankt sich.

  3. #3
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Hallo Henry Earth!
    Erst einmal vielen Dank für Deinen Vorschlag.

    Ich hatte in meinem Post #1 bereits folgenden Link genannt, den ich ausprobiert habe:
    https://www.win-10-forum.de/artikel-...zeigt-tun.html

    Dein Link hat - entschuldige bitte meine Feststellung - den gleichen Text wie der Link, den ich hier nochmal wiederholt habe.

    Da ich mein Problem auch hier veröffentlicht habe (https://www.win-10-forum.de/windows-...zeigt-tun.html), hat mir dbpdw geraten, Malwarebytes Free mit dem Removal-Tool zu entfernen.

    Die Entfernung wurde genauso durchgeführt und der geforderte Neustart gemacht - KEINE Änderung!

    Ich probiere folgendes: kb 4020102 wird deinstalliert, ob das Problem damit gelöst ist, teile ich dann mit.

    NACHTRAG um 20:17 Uhr
    kb 4020102 wurde deinstalliert (Neustart obligatorisch), es trat KEINE Änderung ein!

    Da ich mich an diese Vorgehensweise mit dem "Hardware kann jetzt entfernt werden." gewöhnt habe, überlege ich - trotz des "kleinen" Problems - einen Clean Install zu machen.

    In der Registry ändere ich eigentlich NIE etwas, da mir dafür das entsprechende Wissen fehlt. Ich habe nur die "Reparaturfunktion" aus den genannten Links genutzt.
    Geändert von ThorstenBerlin (29.05.2017 um 20:22 Uhr) Grund: Nachtrag
    lausitzer bedankt sich.

  4. #4
    lausitzer
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Hab hier den gleichen Fehler . USB-Stick anstecken Ton kommt und Explorer geht auf ,
    beim Entfernen geht nur der Explorer zu und LED am USB-Stick aus.,sonst nichts ,Ton kommt erst beim rauziehen.
    Habe erst am Wochenende Cleaninstall gemacht und dann die Updates gemacht.

    Nachtrag:
    Hab deinen Post bei Win 10-Forum gerade gelesen. wenn ich den USB-Stick im Explorer Auswerfen ,
    passiert gar nichts ,geht nur im Explorer weg und die LED leuchtet weiter.
    Geändert von lausitzer (29.05.2017 um 20:36 Uhr)
    ThorstenBerlin bedankt sich.

  5. #5
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    @dbpdw, @Henry Earth, @ lausitzer!

    Ich hatte ja kb 4020102 deinstalliert, dann den Link von dbpdw (https://www.deskmodder.de/wiki/index...eren_Varianten) durchgelesen.

    Diesen Link https://gallery.technet.microsoft.co...Agent-d824badc kann ich NICHT öffnen, hier der Screenshot:

    -fehler-gesicherte-verbindung-fehlgeschlagen.png

    Ich habe dann folgendes gemacht (Screenshot):

    -reparatur.png

    Danach obligatorischer Neustart - mit der Folge, dass kb 4020102 WIEDER installiert wurde (automatisch durch Windows Update)

    Letzter Versuch ist jetzt ein Inplace Upgrade mit der mir vorliegenden DVD.

    Nachtrag um 23:15 Uhr

    Ich habe den Schlüssel in der Registry gelöscht, einen Neustart gemacht und den Schlüssel erneut angelegt.

    Es wurde mehrmals von 0 (Null) auf 1 umgestellt - ebenfalls ohne Erfolg.

    Inplace Upgrade hat auch nicht funktioniert.

    Ich mache jetzt einen Clean Install (15063.0) OHNE Updates - sollte dann das Problem erneut auftauchen, vermute ich einen Bug im Betriebssystem.

    (Vorher hat es einwandfrei funktioniert.)

    Vielen Dank @all, die mir helfen woll(t)en.
    Geändert von ThorstenBerlin (29.05.2017 um 23:13 Uhr)

  6. #6
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Diesen Link https://gallery.technet.microsoft.co...Agent-d824badc kann ich NICHT öffnen, hier der Screenshot:
    Das ist derzeit ein Bug oder Nachlässigkeit von Microsoft. Lässt sich leicht in Firefox beheben wie ich in einloggen-microsoft-konto-firefox-z-z-nicht-moeglich.html beschrieben habe.

    Nicht vergessen, die Änderung später rückgängig machen.

  7. #7
    elmsen69
    treuer Stammgast
    Bei mir ist es auch, dass keine Meldung mehr gezeigt wird. Wenn man wieder auf das Auswerfensymbol geht, sieht man aber, dass das Gerät nicht mehr vorhanden ist. Könnte sein, dass "schnelles entfernen" automatisch aktiviert ist und deshalb keine Meldung mehr nötig ist. Nur so ein Gedanke.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Am Windows-System liegt es nicht , funktioniert bei mir noch , Der Fehler liegt in den Einstellungen , Irgendwelche Tools wo man das abstellen kann gibt es ja , ist in der Richtung was installiert ?

  9. #9
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    @all!
    Ich bedanke mich nochmals bei allen, die mir bei meinem Problem helfen wollen und mir entsprechende Tipps (und Links) genannt haben.

    Habe gestern abend gegen 23.30 Uhr mit einem Clean Install begonnen und danach die Treiber neu installiert (natürlich die von der Herstellerseite).

    Treiberupdates durch Windows Update habe ich deaktiviert. WLAN/LAN war NICHT angeschaltet, in der 15063.0 funktionierte das Auswerfen externer Geräte wieder einwandfrei.

    Danach wurde Schritt für Schritt (mit obligatorischem Neustart) folgende Software installiert:

    - Office 2007, Office 2007 SP3, Updates für Office 2007 mit WSUS offline
    - Duden (Korrektor und Bibliothek)
    - Firefox 53.0.3 (mit Add-on "Down Them All")
    - Adobe Reader
    - Image Burn (incl. Sprachpaket)
    - VLC Player 2.2.6
    - Crystal Disc Info 7.0.5
    - Alex' Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10

    Malwarebytes Free wird vorerst NICHT installiert.

    Nach dem WLAN aktiviert wurde, ließ ich Windows nach Updates suchen:

    - Eine große Zahl an Updates für Office 2007 wurden heruntergeladen und installiert.
    - Adobe Flash Player für EDGE wurde aktualisiert.
    - kb 4020102 wurde installiert
    - kb 890830 (Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software)
    - 9 (!) Treiberupdates (siehe Screenshot), obwohl die Treiberaktualisierung deaktiviert wurde!

    -treiber-ueber-wu.png

    Nach einem Neustart ist die Version 15063.332, im Moment funktioniert das Auswerfen externer Geräte noch einwandfrei.

    Ich werde dieses erst einmal weiter beobachten.

    Erneut DANKE an alle, die mir mit "Rat und Tat" zur Seite standen.

    Es ist schön, dass es dieses Forum gibt!

    ThorstenBerlin

    P.S.:
    Ich markiere dieses Thema vorerst als gelöst. Sollte es nochmal auftauchen, wird auf "ungelöst" umgestellt
    Henry E. und Wolko bedanken sich.

  10. #10
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Tipp:
    jetzt ein Systembackup machen, damit Du zur Not wieder auf diesen Zustand zurückkommst.
    ThorstenBerlin bedankt sich.

  11. #11
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Hardware sicher entfernen – Pop-up wird nicht mehr angezeigt – was tun?

    Habe mit "HD Clone Free" meine SSD 1 zu 1 kopiert.
    Nach dem Kopieren wurde der "Klon" in mein HP 355 G2 eingesetzt - Start OHNE Probleme und ALLE instalierten Programme funktionieren!
    Es sind auch keine weiteren Probleme aufgetreten.
    Bis jetzt erkläre ich das Problerm als gelöst.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162