Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hardware Fehler

  1. #1
    Waldi2000
    kennt sich schon aus

    Hardware Fehler

    Moin Leute ^^,
    und zwar habe ich hier ein System zu fixen und mein Wissen reicht anscheinend aktuell nicht um es zu lösen.
    Das Problem liegt darin dass die Graka kein Bild ausgibt, sie wird aber warm und aus dem Grund habe ich sie mal zum überprüfen in ein Testsystem gesteckt.
    Läuft Super, Bild wird ausgegeben.
    Also wechsel ich den PCI-E Slot und versuche jede Kombination von PCI-E Slot und den Anschlussmöglichkeiten.
    Sie geht allerdings nach allen Tests nur im Testsystem und nicht in dem, in dem sie gehen sollte.
    Achso ich habe vergessen das komplett gar kein Bild kommt sobald das Kabel dran ist merkt der Monitor das aber sobald der Rechner angeschaltet wird kommt absolut gar nichts... der Monitor bleibt im Standby.
    Ich vermute mal dass es am Mainboard oder am Netzteil liegt im Rahmen, dass irgend ein Kabel nicht drin ist was ich allerdings bereits überprüft habe.
    Bis auf vor ein paar Wochen ging alles noch, es wurde in der Zeit nur die Festplatte ein und ausgebaut.
    Die Komponenten sind relativ aktuell haben aber nicht viel Leistung.
    Ich sage mal so das einzige was mir nicht vertraut ist, ist das Chinaböller Netzteil .
    Ich kenne nicht die klare Bezeichnung der Komponenten, nur die der Graka die eine GT8500 irgendwasM ist.
    D.h wenn es an der CPU liegen sollte oder am Mainboard weiß ich nicht welchen Sockel es hat und ich habe bei gröberem Drüberschauen auch nichts dazu gefunden.
    Puh.. ein ganzer Batzen Text ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen, wäre auch toll wenn ihr mich auf Grammatikalische Fehler aufmerksam macht weil ich mich in dem Bereich noch verbessern muss.
    (Dass es ein Komma-Massaker ist, das ist mir schon klar ^^)

  2. #2
    Diophant
    treuer Stammgast

    AW: Hardware Fehler

    Hallo,

    deine Problembeschreibung ist zu unpräzise (und das liegt nicht an der Rechtschreibung). Das einzige, was offensichtlich ausscheidet ist ein Defekt der fraglichen Grafikkarte.

    - Was passiert bei eingebauter Grafikkarte direkt nach dem Booten, kommt insbesondere irgendeine Art von Beepcode?
    - Ist der fragliche Monitor intakt?
    - Wenn du den DVI-Anschluss nutzt: passen DVI-Anschluss der Grafikkarte und das verwendete Kabel zusammen?
    - Eigentlich kann es bei einer Nvidia Geforce 8500 GT nicht sein (die hat unter 30W Leistungsaufnahme, wenn ich es recht erinnere), aber ist die Leistung des Netzteils ausreichend?
    - Läuft der Rechner mit einer anderen Grafikkarte normal?

    Das sind so die Dinge, denen ich in dieser Situation nachgehen würde, sofern der Aufwand als vertretbar wäre. Die ganze Konfiguration, die du schilderst klingt ja doch ein wenig danach, dass ein neuer PC das vernünftigste wäre.

    Gruß, Diophant

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •