Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht6Danke
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Erdnussflipp
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Erdnussflipp
Thema: Windows 10 - verschiedene BSoD Guten Tag, ich habe seit gestern ca. 10 Bluescreens erhalten. Unter anderem folgende: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL, System Thread Exception Not Handled, Reference ...
  1. #1
    Erdnussflipp
    Herzlich willkommen

    Böse Windows 10 - verschiedene BSoD

    Guten Tag,

    ich habe seit gestern ca. 10 Bluescreens erhalten.
    Unter anderem folgende: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL, System Thread Exception Not Handled, Reference by pointer


    Ich habe mir vorgestern eine gebrauchte Festplatte bestellt und verbaut. Ich hatte zuerst vermutet, dass die BS von der Festplatte kamen, und habe Sie somit wieder ausgebaut. Leider kamen die BS dennoch.

    Zudem sind seit gestern bei mir diverse Spiele im Betrieb abgestürzt.

    Z.B. Overwatch mit folgenden Fehlermeldungen: "could not locate resources" und "Ihr Rendergerät ist deaktiviert"
    sowie Pubg mit diversen Fehlermeldungen.

    Die Treiber sind alle auf dem aktuellen Stand.

    Anbei sind die Minidump-Dateien.

    edit: Ich habe bereits den kompletten Ram getauscht und auch einzelnt geprüft.


    greetz
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Windows 10 - verschiedene BSoD

    Als erstes die Festplatten auf ihren Zustand überprüfen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...erwachung.html
    und dann den Arbeitsspeicher testen.
    https://www.drwindows.de/hardware-to...ndows-pcs.html
    Fimi und Ari45 bedanken sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 - verschiedene BSoD

    Hallo @Erdnussflipp! Willkommen im Forum!
    Ich habe mir zwar deine Dumpfiles angesehen, aber aufgrund der Unterschiedlichkeit der Stoppfehler und der Verursacher verzichte ich erst mal auf die Wiedergabe der Debug-Ergebnisse.
    Einige Sachen aus den sysinfo sind mir erst mal wichtiger.
    Wenn das, was @Silver Server geschrieben hat, abgearbeitet ist, nehme die folgenden Hinweise in Angriff:
    verborgener Text:
    Vendor American Megatrends Inc.
    BIOS Version F3
    BIOS Starting Address Segment f000
    BIOS Release Date 04/16/2013
    ....
    [BaseBoard Information (Type 2) - Length 15 - Handle 0002h]
    Manufacturer Gigabyte Technology Co., Ltd.
    Product Z87X-D3H-CF
    Version x.x
    ....
    [Processor Information (Type 4) - Length 42 - Handle 0041h]
    Socket Designation SOCKET 0
    Processor Type Central Processor
    Processor Family c6h - Specification Reserved
    Processor Manufacturer Intel
    Processor ID c3060300fffbebbf
    Processor Version Intel(R) Core(TM) i5-4670K CPU @ 3.40GHz
    Processor Voltage 8bh - 1.1V
    External Clock 100MHz
    Max Speed 7000MHz
    Current Speed 4000MHz
    .....

    Die Homepage zum Board ist GA-Z87X-D3H (rev. 1.x) | Mainboards - GIGABYTE
    Dort gibt es ein BIOS, das mindestens 3 Updates aktueller ist:
    BIOS Version F9
    BIOS-Datum 2014.08.25

    Die CPU hat einen Nenn-Speed von CPU @ 3.40GHz
    Der aktuell eingestellte Speed ist Current Speed 4000MHz

    Daraus ergeben sich folgende Empfehlungen:
    -> die Übertaktung zurück nehmen und die CPU mit Nenn-Speed betreiben
    -> das BIOS auf aktuelles Update anheben
    -> das installierte Build von Windows 10 ist Built by: 14393.1198.amd64fre.rs1_release_sec.170427-1353
    Windows sollte auf des aktuelle Build 15063 updated werden.
    Silver Server bedankt sich.

  4. #4
    Erdnussflipp
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 - verschiedene BSoD

    Hallo,

    danke für den Beitrag.

    Ich habe Mittlerweile den HDD und Ram checken mehrmals durchlaufen lassen. Ohne Fehler.

    Bios aktualisiere ich und Windows update ich auch.

    Die Übertaktung von 600 MHz läuft nun seit 2,5 Jahren ohne Probleme - daher werde ich diese erstmal weiterhin aktiv lassen.
    Falls es dennoch zu BS kommen wird - werde ich die CPU wieder auf Standart zurücksetzen.

    Ich melde mich, wenn es etwas neues gibt.

    Bis dahin danke ich für die Hilfe!.

    greetz
    Ari45 bedankt sich.

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 - verschiedene BSoD

    Denke auch daran, dass technische Bauteile auch altern und in ihrer Zuverlässigkeit nachlassen. Und 2,5 Jahre sind in der IT "eine Ewigkeit".
    Da reicht es schon, wenn die Temperaturen ein paar mal in den thermischen Grenzbereich gekommen sind.
    Silver Server bedankt sich.

  6. #6
    Erdnussflipp
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 - verschiedene BSoD

    Ja klar aber hatte bisher 0 Probleme und habe eine Steile Fan-Kurve - so wird die CPU/GPU nie über 55°
    Ari45 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163