Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fehler 0x80070091

  1. #1
    mihály
    kennt sich schon aus

    Fehler 0x80070091

    Hallo,

    wie bereits im Forum diskutiert, tritt seit einiger Zeit der Fehler 0x80070091 auf, was die Wiederherstellungsfunktionunbrauchbar macht.

    Beim Lesen der Beiträge u.a. von Günter Born zum Thema stieß ich bei Microsoft auf zwei Wege, durch die das Problem behoben werden soll. Allerdings scheitere ich schon bei der Eingabe "cd C:\program Files" - es geht nicht weiter. Liegt es daran, dass die Systemsprache Englisch, bei mir aber Deutsch installiert ist? Keine Ahnung, ich bin kein Experte, wirklich nicht.

    Die Anleitung (Option 2) sieht so aus (nur zur Erinnerung, falls es nicht alle kennen):


    Boot into WinRE. To do this, click Start > Settings > Update & security > Recovery. Then under Advanced startup, click Restart now.
    Click Troubleshoot > Advanced Options > Command Prompt. Enter your administrator password when prompted.

    Type these commands, one by one:
    cd C:\Program Files
    attrib WindowsApps -h
    rename WindowsApps WindowsAppsOld

    Reboot Windows.
    Run System Restore.

    Für zweckdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.
    Beste Grüße!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Fehler 0x80070091

    Du hast die Anführungszeichen an der falschen Stelle.
    Tipp mal ein
    cd "C:\program files"

  4. #3
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler 0x80070091

    Hast du die Eingabeaufforderung als Administrator ausgeführt? Nix Anführungszeichen - m.M.n..

    Fehler 0x80070091-xyx.jpg

  5. #4
    mihály
    kennt sich schon aus
    danke, ich versuche es gleich.

    ja, als admin, mit passwort.
    Geändert von Wolko (07.06.2017 um 19:52 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  6. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler 0x80070091

    Ich meine: Start > Rechtsklick > Eingabeaufforderung (Administrator).

  7. #6
    tomto-07
    Gast

    AW: Fehler 0x80070091

    Für zweckdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.
    Gruß nach Ungarn.
    Was meinst Du zu Windows "Drüber Installieren" ?? (Inplace Upgrade)

    Hier das Tool herunter laden.

    Dann entweder die ISO auf einen Stick bringen oder nur die Iso auf dem PC Speichern. Diese dann mit rechs anklicken und bereitstellen.
    Das nun bereitgestellte Iso-Laufwerk mit doppel klick öffnen und die Setup Datei im laufenden Windows 10 ausführen.
    Der Rest geht fast von alleine, kannst auswählen ob Du alles Behalten möchtest an Programmen und Dateien oder nichts.

  8. #7
    mihály
    kennt sich schon aus
    Ich bin nach der Anleitung, also so vorgegangen:

    Boot into WinRE. To do this, click Start > Settings > Update & security > Recovery. Then under Advanced startup, click Restart now.
    Click Troubleshoot > Advanced Options > Command Prompt. Enter your administrator password when prompted.

    Gruß zurück aus Budapest! - Habe ich etwas von "Drüberinstallieren geschrieben? Ist mir gar nicht bewusst. Mir ging es um "Reparieren". In dem Fall, wie ich auch an anderer Stelle in der Diskussion um diesen Fehler bei Win10 las, Umbenennung des WinApp-Ordners, Neustart, Wiederherstellung.

    Danke für deine Hinweise!

    Ich hatte lt. Anleitung eingegeben: cd C:\Program Files

    Kann das falsch sein?
    Geändert von Wolko (07.06.2017 um 19:53 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  9. #8
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: Fehler 0x80070091

    Da die Eingabeaufforderung in den Erweiterten Startoptionen den Laufwerkspfad
    "X:\windows\system32" anzeigt, gib pushd "C:\Program Files" oder
    cd /d "C:\Program Files" ein.
    Dann klappt das wechseln in den angegebenen Pfad.

  10. #9
    mihály
    kennt sich schon aus
    Vieĺen Dank, Bezelbube, C:\Program Files habe ich erreicht. Von dort komme ich aber wieder nicht weiter zu "attrib WindowsApps -h" und danach "rename WindowsApps WindowsAppsOld". Kannst du mir auch da noch weiterhelfeb?

    Nee, es hat doch funktioniert. Jetzt kann ich neu starten und "System Restore" machen.

    Auch die Wiederherstellung hat jetzt wiedere funktioniert. Herzlichen Dank an alle, die mir geholfen haben! :-)
    Geändert von Wolko (07.06.2017 um 19:54 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •